Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Treiber Probleme mt AGP MSI RX 2600Pro T2D256Z  (Gelesen 14271 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tuku

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Treiber Probleme mt AGP MSI RX 2600Pro T2D256Z
« am: 04. November 2007, 11:57:20 »

hi all!

habe mir letzte woche die oben genannte gk gekauft .
die ersten 2 tage lief sie prima,bin echt zufrieden mit der karte obwohl ich eigentlich vorher nur nividia  karten hatte!

zoggen alles lauft prima bis die woche dann auf einmal hängt sich mein rechner auf und stürtzt ab und das öffters im bluescreen sagt er mir das es treiber probleme gibt!

hatte den treiber von der cd die bei der karte dabei war draufgespielt! also suchte ich im internet nach nem treiber(bei nividia hatte das immer geklappt)
nur leider nach langem googeln ich finde nix???

frage hat jemand die selben probleme?

oder weiss jemand ob man da auch andere treiber draufspielen kann?

wäre super wenn mir jemand helfen könnte!!

greez und schönen sonntag!
Gespeichert

TrOLL-i

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 825
RE: Treiber Probleme mt AGP MSI RX 2600Pro T2D256Z
« Antwort #1 am: 04. November 2007, 12:21:46 »

Try this:

http://ati.amd.com/support/driver.html

or this one 4 maximum performance (Win2000-XP only!):

http://www.omegadrivers.net/ati/win2k_xp.php

even this one may be fine (Win2000-XP only!):

http://www.ngohq.com/home.php?page=Files&go=cat&dwn_cat_id=9
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1194175526 »
Gespeichert
***********************************
* NEVER run a TrOLL-i touched system  :D *
***********************************

 ;( Wann bloß wird die Welt meine Genitalität erkennen?  ;(

tuku

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Treiber Probleme mt AGP MSI RX 2600Pro T2D256Z
« Antwort #2 am: 04. November 2007, 15:21:50 »

vielen vielen dank

werde es gleich mal ausprobieren!

thx und schönen sonntag
Gespeichert

TrOLL-i

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 825
Treiber Probleme mt AGP MSI RX 2600Pro T2D256Z
« Antwort #3 am: 04. November 2007, 15:35:32 »

Nur zur Sicherheit bei der MSI RX 2600Pro T2D256Z AGP, weil das wohl von vielen übersehen wird:

Der zusätzliche 4pin-Floppy-Stromanschluss wurde mit angeschlossen?

Bitte mal berichten mit welchem Treiber diese Karte bei angeschlossenem zusätzlichen Stromanschluss ( :D) gut läuft ...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1194187028 »
Gespeichert
***********************************
* NEVER run a TrOLL-i touched system  :D *
***********************************

 ;( Wann bloß wird die Welt meine Genitalität erkennen?  ;(

tuku

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Treiber Probleme mt AGP MSI RX 2600Pro T2D256Z
« Antwort #4 am: 08. November 2007, 22:20:02 »

hab jetzt mal alle treiber die da gepostet waren getestet aber ist immernoch das selbe der rechner fährt irgentwann mal runter .

mal gehts ein tag mal 1 stunde mal kürzer mal länger?

im bluescreen bekomme ich immer gesagt das ein treiber konflikt besteht und das die datei \"ati2 dvag\"  irgentwie nicht korrekt ist????

hab kein plan was ich noch machen soll?

stromkabel  an der gk  ist selbsverständlich angeschlossen!


blicke langsam net mehr durch?

kann das sein das noch was vom nividia treiber drauf ist? obwohl ich ihn vorher deinstalliert habe?

greez tuku
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.771
Treiber Probleme mt AGP MSI RX 2600Pro T2D256Z
« Antwort #5 am: 08. November 2007, 22:23:18 »

Könnte sein.


Dafür gibts ein Tool namens Driver Cleaner.


Damit kannst Du alle Spuren alter Treiber entfernen
Gespeichert

[align=center]

Nichtspieler

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Treiberinstallationsprobleme mit AGP MSI RX 2600Pro T2D256Z
« Antwort #6 am: 09. November 2007, 17:16:53 »

Ich habe mir auch diese Grafikkarte zugelegt und habe ebenfalls Probleme:

Auf einem MSI K8N-Neo2-Platinum (nforce3) mit Athlon XP64 3200+ hatte ich bisher eine Ati 9600 unter W2KSP4 im Einsatz (1280x1024x32).
Da ich jetzt auf einen Dell 3007 mit 2560x1600 umsteigen will, habe ich nach einer AGP-Karte mit Dual-Link DVI gesucht und bin u.a. über die c\'t 22/07 Seite 114ff. auf die MSI-Karte gekommen (in der AGP-Version).

Mein Anforderungsprofil war:

preiswerte Karte bis 150 €
AGP-Steckplatz
Dual Link-DVI
leise
geringer stromverbrauch
HDMI/HDCP unterstützung
3D-unterstützung tertiär, da ich nicht Spiele - zumindest nicht an diesem PC


ich dachte das wäre nicht so schwierig oder ?

Nun meine erlebnisse:

Also 9600 raus, 2600 rein, Power anschluß (Floppy-Stromkabel) gesteckt und PC gestartet.

W2K bootet, erkennt neue Hardware und ich versuche den Treiber zu installieren. (Auf der CD ist wohl der 8.39 von MSI/ATI). Nach Installation Neustart.

Nach Neustart Bluescreen \"Atidmvg findet keinen Einsprung in ntoskrnl\"

Dannach nur noch abgesicherter Modus möglich.

Der Versuch in diesem die Setup.exe von CD auszuführen führt zu keiner Reaktion.

Beim Versuch mit Install (im Unterverzeichnis der CD)  einen Treiber zu installieren
erfolgt die Fehlermeldung : Gerät oder Betriebssystem nicht erkannt bzw. unterstützt.

Na gut, vielleicht Treiber alt oder defekt, also im Netz einen aktuellen gesucht.

Ist aber ebenfalls nur 8.39 aufzutreiben, trotzdem runtergeladen (163 Mb) - geht auch nicht.


Anschließend:
- ich habe gelesen W2K würde nicht mehr unterstützt
- Partition (16Gb) freigemacht für XP Pro SP2
- Frisch installiert
- lief bis zur Installation der ATI-Treiber in allen VESA-Modi
- Nach Installation nur noch VGA-Modus mit 16 Farben möglich, Wechsel zu anderen Modi wird angeboten, springt aber beim Versuch der Ausführung immer wieder zurück.


Was tun?
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.771
Treiber Probleme mt AGP MSI RX 2600Pro T2D256Z
« Antwort #7 am: 09. November 2007, 17:23:18 »

Treiber deinstallieren und im Netz mal nach Omgea Treibern für die Karte suchen.


Treiber installieren testen.

Gehe davon aus, dass die Karte fest im Slot sitzt und Du auch ein kräftgies NT, Wichtig hier die Ampere Werte der 12 Volt Schien(en) verbaut hast.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1194625420 »
Gespeichert

[align=center]

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
Treiber Probleme mt AGP MSI RX 2600Pro T2D256Z
« Antwort #8 am: 09. November 2007, 18:36:25 »

Zitat
Original von Tobi25778
Treiber deinstallieren und im Netz mal nach Omgea Treibern für die Karte suchen.
Tobi.
sowas muss mit den original treibern laufen. und die kommen nunmal nicht von omega.

als ich meine 2 1950xtx eingebaut habe, habe ich auch einen omega treiber mal testweise installiert.
deiser treiber kennt noch nichteinmal 1440x900 geschweige denn 1680x1050.

also lass lieber die finger von solchen zusammengeschusterten treibern
Gespeichert

TrOLL-i

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 825
Treiber Probleme mt AGP MSI RX 2600Pro T2D256Z
« Antwort #9 am: 09. November 2007, 22:22:02 »

Naja, so schlecht sind die Omega- und NGO-Treiber nicht.

Aber sie basieren natürlich immer auf einer \"älteren\" Originalversion und sind derzeit noch nicht Windoof Wischda  :P tauglich.

Aber für einen Laptop z.B. auch mal einen Versuch wert, da diese Treiber deutlich langsamer veröffentlicht werden  :D
Gespeichert
***********************************
* NEVER run a TrOLL-i touched system  :D *
***********************************

 ;( Wann bloß wird die Welt meine Genitalität erkennen?  ;(

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
Treiber Probleme mt AGP MSI RX 2600Pro T2D256Z
« Antwort #10 am: 10. November 2007, 08:18:52 »

die einzig wahren waren die alten dna-treiber.
wenn du glück hattest ging danach deine karte gleich garnicht mehr :rolleyes:

wie das nun bei laptops aussieht weiss ich nicht genau. jedenfalls ist es für den desktopbereich das falsche, meiner meinung nach
Gespeichert

Nichtspieler

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Treiber Probleme mt AGP MSI RX 2600Pro T2D256Z
« Antwort #11 am: 10. November 2007, 18:17:55 »

Ein Zwischenbericht:

Der oben genannte ATI Treiber 7.10 brachte Besserung - zumindest unter XP.

Allerdings sagte der Aufruf von Setup.exe zunächst auch wieder nur \"Hardware nicht gefunden\".

Über die Systemsteuerung konnte ich dann aber  den Treiber aktualisieren und dann ein Modell \"ATI Radeon HD 2600 Pro\" auswählen. mit der habe ich dann zunächst die 1280 -Auflösung eingestellt und anschließend den Dell 3007 anschlossen und konnte problemlos auf 2560*1600 umstellen.

Erstes Fazit: MSI hat sich bei den Treibern wirklich nicht mit Ruhm bekleckert. Auch ATI hat noch Nachbesserungsbedarf.  Ich kann mir nicht vorstellen wie ein normaler 08/15-Anwender zu einer Lösung kommen soll. Im Moment ist das alles noch \"Banana-Ware\".

Bin mal gespannt ob es für w2K noch eine Lösung gibt. Der Ati-Treiber will immer noch dll\'s installieren, die wohl nicht mehr im Paket sind (atidmavg.dll o.ä.) und scheitert dann kläglich.
Gespeichert

Nichtspieler

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
RE: Treiber Probleme mt AGP MSI RX 2600Pro T2D256Z
« Antwort #12 am: 10. November 2007, 18:20:01 »

http://ati.amd.com/support/driver.html


hat geholfen - Catalyst 7.10


Die Treibernummerierung ist mir auch nicht ganz klar.

Der Hardwaretreiber spricht von 8.41 Stand 14.10.2007
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1194715335 »
Gespeichert

tuku

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
RE: Treiber Probleme mt AGP MSI RX 2600Pro T2D256Z
« Antwort #13 am: 11. November 2007, 15:55:39 »

hi cool das einer was findet ,wollte schon die garte ausbauen und mir wieder ne nividia zulegen!

sowas wie mit ati habe ich noch nie erlebt!!!

dein link da oben wenn ich da drauf gehe kann ich mir nur die html runterlanden? 20 kb??

hast vieleicht nen direktlink für den treiber?

sorry bekomme es net gebacken^^

und ne kleine anleitung wie du den installiert hast?

wäre dankbar

greez tuku
Gespeichert

lowrider1234

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30
Treiber Probleme mt AGP MSI RX 2600Pro T2D256Z
« Antwort #14 am: 11. November 2007, 16:24:57 »

Hallo,

bin auch besitzer der rx2600 agp. Würde gerne mal wissen wie du den ati 7.10 treiber installiert hast!!! ich bekomme nämlich immer die Fehlermeldung das die Treiber nicht kompatibel sind, wenn ich manuell installiere fährt xp nicht mehr hoch.Habe nämlich ähnliche probleme mit der karte. Sowas hab ich echt noch nicht erlebt das MSI so einen Beta Treiber überhaupt ins Netz stellt. Werde mir demnächst wohl immer Nvidia Karten holen da ist der Treiber Support um einiges besser.

Habt ihr eigentlich mit dem MSI Treiber in manchen Spielen auch derbe Grafikfehler? Würd mich mal interessieren.


MfG

Lowrider
Gespeichert

TrOLL-i

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 825
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1194795345 »
Gespeichert
***********************************
* NEVER run a TrOLL-i touched system  :D *
***********************************

 ;( Wann bloß wird die Welt meine Genitalität erkennen?  ;(

lowrider1234

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30
Treiber Probleme mt AGP MSI RX 2600Pro T2D256Z
« Antwort #16 am: 11. November 2007, 16:33:21 »

Thx für die Info Trolli aber die oben genannten Treiber funzen mit der Karte nicht
Gespeichert

TrOLL-i

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 825
Treiber Probleme mt AGP MSI RX 2600Pro T2D256Z
« Antwort #17 am: 11. November 2007, 16:38:06 »

@lowrider1234: aber bei einigen wohl zumindest zum Teil?!? ... siehe oben ...
Gespeichert
***********************************
* NEVER run a TrOLL-i touched system  :D *
***********************************

 ;( Wann bloß wird die Welt meine Genitalität erkennen?  ;(

lowrider1234

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30
Treiber Probleme mt AGP MSI RX 2600Pro T2D256Z
« Antwort #18 am: 11. November 2007, 16:53:20 »

Zitat
Original von TrOLL-i
@lowrider1234: aber bei einigen wohl zumindest zum Teil?!? ... siehe oben ...


Richtig @TrOLL-i , aber zum Teil sehe ich als nicht funktionierend an, da die MSI Treiber bei mir auch \"zum Teil\" funzen (wenn ich meinen PC jetzt nur als Office sys nutzen würde, würd ich mich nicht beklagen^^)
Gespeichert

tuku

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Treiber Probleme mt AGP MSI RX 2600Pro T2D256Z
« Antwort #19 am: 11. November 2007, 17:03:11 »

okay danke für die links!!


aber treiber ist nicht kompatibel mit der hardware?
steht beim instalieren und dann bricht es ab?


wie kann ich den treiber in systemsteuerung installieren? wie der nichtspieler  geschrieben hat? kann da jemand ne kurze anleitung posten!


@lowrider
karte läuft super wenn se läuft aber diese abstürze gehn mir gewaltig aufn s...! immer treiberkonflikte!
sowas hatte ich noch nie mit einer anderen karte! finde es nur schwach das die sowas verkaufen wenns noch nicht ausgereift ist .so wirbt man keine neue kunden!!

habe sogarr mein system platt gemacht damit ich sicher bin das da kein nividia zeugs dazwischen funkt aber das schliesse ich mitlerweile aus! ich werde es noch heute und morgen probieren ob ich die karte stabil zum laufen bekomme wenn net gebe ich mitte der woche die karte zurück! ist nur schade die karte ist cool aber was bringts mir wenn se net stabil läuft!!!
Gespeichert