MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  
Seiten: 1 ... 15 16 [17] 18 19 ... 26   Nach unten

Autor Thema: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade  (Gelesen 83968 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gamer@Night

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 454
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #320 am: 22. September 2016, 11:21:31 »

Wie genau dort die Rechtslage ist, keine Ahnung. Aber die meisten Händler werden auf MSI verweißne, weil es ja deren Werbung war. Das der andere Händler bei mir das Angebot gemacht hat, war für beide ein Win-Win Situation. Auch mein neuer Händler verwieß eiegtlich auf meinen Händler meines alten Notebooks. Aber man kann sich auch dumm stellen und alle Ansprüche von sich weißen. Normalerweiße hätte mein alten Händler das Notebook in Zahlung oder was auch immer nehmen müssen und mir ein anderen geben können/müssen. Aber mir wurde ja mitgeteilt, dass man dann mit dem Notebook nix mehr anfangen und es auch nicht in Verkauf geben könnte, bla bla bla.
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.358
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #321 am: 22. September 2016, 12:00:04 »

Genau hier irrst du! Wenn eine Eigenschaft beworben wird - egal ob vom Hersteller oder Verkäufer wird diese Bestandteil des Kaufvertrages.
Wie hier wiederholt bemerkt wurde, gab es die Werbung für die Aufrüstbarkeit nur für eine beschränkte Zeit.
Bleibt die Frage nach dem Preis. wer will ein Aufrüstkit, wenn es zu sehr überteuert ist? Das letzte Kit wurde in D keine 10x verkauft. Rechnen wir die Entwicklungskosten, die in jedem Produkt anteilig enthalten sind ...
Beim Preis zum Angebot von MSI gibt es ein weiteres Problem und das sind die Händler. Wenn zu viele auf die Tauschoption aufspringen, weil MSI einen zu guten Preis bietet, dann gehen die Händler auf die Barrikaden und drohen mit Boykott.
Also ganz so einfach ist das Thema nicht.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

BigKid

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 376
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #322 am: 22. September 2016, 12:15:31 »

Genau hier irrst du! Wenn eine Eigenschaft beworben wird - egal ob vom Hersteller oder Verkäufer wird diese Bestandteil des Kaufvertrages.
Wie hier wiederholt bemerkt wurde, gab es die Werbung für die Aufrüstbarkeit nur für eine beschränkte Zeit.
Bleibt die Frage nach dem Preis. wer will ein Aufrüstkit, wenn es zu sehr überteuert ist? Das letzte Kit wurde in D keine 10x verkauft. Rechnen wir die Entwicklungskosten, die in jedem Produkt anteilig enthalten sind ...
Beim Preis zum Angebot von MSI gibt es ein weiteres Problem und das sind die Händler. Wenn zu viele auf die Tauschoption aufspringen, weil MSI einen zu guten Preis bietet, dann gehen die Händler auf die Barrikaden und drohen mit Boykott.
Also ganz so einfach ist das Thema nicht.
Ja das mit dem Preis haben wir auch schon x mal Vorwärts Rückwärts beleuchtet... Ich hätte es für grob 1000 Euro sofort gemacht weil ich einfach weiss dass ich die alte noch für 400-500 Euro hätte loswerden können.
Dafür hätte ich das Notebook 2 Jahre länger nutzen können UND hätte in 2 Jahren sicher einen deutlich höheren Verkaufswert mit der GTX1070 drinn als mit der GTX980M...
SOO schlecht ist das nicht... Aber viele sind halt auch nicht so tief in der Materie drinn oder trauen sich nicht...
Dass das Thema einfach ist behauptet ja auch niemand... Schon alleine Festzustellen von wann bis wann nun MSI genau damit geworben hat...
DASS sie damit geworben haben scheinen sie ja nichtmal abzustreiten...
Was mich nur gerade ankekst ist dass mein Händler mich einfach mal komplett ignoriert und so tut als sei mit dem "Fingerpointing" auf MSI für ihn alles erledigt - und das IST halt einfach nicht so...
Das reizt mich so dass ich eben Lust bekomme es wirklich aus Prinzip drauf ankommen zu lassen...
Gespeichert

jeanlegi

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.637
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #323 am: 22. September 2016, 22:07:26 »

So mein GT72S 6QE ist dann auf dem Weg nach Polen zu MSI zum Prüfen.
Verpackt etc morgen bei UPS anrufen und dann sehen wir mal weiter, was die Prüfung bringt.

Update:

Heute Morgen um 7 bei UPS angerufen und um 11:00 wurde es abgeholt. Es ist nun auf dem weg.
« Letzte Änderung: 23. September 2016, 14:57:50 von jeanlegi »
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

Gamer@Night

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 454
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #324 am: 23. September 2016, 19:09:18 »

Neues Update

Habe das GT72VR nach 6 Tagen nun zu zurück gebracht. Nachdem ich ja bereits den Screen bemängelt habe,sind noch mehr Fehler aufgetreten. Ständig freeze von Windows 10 oder div. Applikationen. Die Lautsprecher Rauschen und ploppen wenn diese angesteuert werden und ausgehen. Habe mir nun ein GT73 mitgenommen und hoffe das dies nun besser ist.
Gespeichert

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.738
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #325 am: 23. September 2016, 20:33:53 »

Schaut mal was der Papa da gefunden hat,eine GTX 1060 im MXM 3.0B Format von MSI.
Es besteht Hoffnung.
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.495
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #326 am: 23. September 2016, 20:47:58 »

@Hutbolzen siehe hier: https://forum-de.msi.com/index.php/topic,110664.msg866819.html#msg866819 und wenn man Google mal fragt, gibt es die Info auch schon seit mitte August. Sie steckt im GT62 Barebone aus Polen / NL.

Oder hast du die Karte bei dir zu Hause ? :)

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.738
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #327 am: 23. September 2016, 20:52:38 »

Ich weiß,aber ich habe eine zum Kaufen gefunden.
Muss das nur noch von der Regierung einfädeln lassen
Gespeichert

jeanlegi

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.637
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #328 am: 23. September 2016, 21:14:05 »

Hmm, wenn Du kein Go bekommst lass mich mal wissen wo^^. Wer weiß was bei der Prüfung rauskommt :-D
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.738
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #329 am: 23. September 2016, 21:15:44 »

Das Go habe ich ja schon,sie muss das nur noch mit ihrer Schwester klären oder ich schnell chinesisch lernen.
Gespeichert

jeanlegi

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.637
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #330 am: 23. September 2016, 21:16:53 »

:thumbsup: Mandarin goooooo :-)
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

Gamer@Night

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 454
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #331 am: 23. September 2016, 22:01:53 »

@jeanlegi,

Freu dich schonmal auf das GT73. Echt nen geiles Gerät. Die Oberfläche an der Tastatur ist endlich komplett alu und nicht mehr das Plastik, welches total Fingerabdrücke sichtbar macht. Ich muss mich nur dran gewöhnen dass dervHK Prozessor mit 49 grad im Idle bei Höchstleistung Wärme wird als mein alter 4720. im Turbomudos hat die CPU 4 ghz und man kann manuell auf 4,2 erhöhen. Auch die Grafikkarte lässt sich übertakten.

Das Panel ist endlich so wie ich es von solch einem Gerät erwarte.

Nur die Lüfter surren etwas laut, aber sich ja auch größer als beim 72. im Boost habt das Book dann ab. 4900 upm sind echt abartig
Gespeichert

jeanlegi

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.637
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #332 am: 23. September 2016, 22:56:48 »

Schön das freut mich :-) . Das Notebook kommt voraussichtlich am 27.09. in Polen an. Dann wird geprüft und dann bekomm ich Rückmeldung.

Mit dem Dragon Center kannst Du aber die Lüfterkurve anpassen und diese ein wenig höher drehen lassen.
« Letzte Änderung: 23. September 2016, 23:06:24 von jeanlegi »
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

BigKid

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 376
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #333 am: 24. September 2016, 07:21:28 »

Ist das GT73 im idle lauter als das GT72 ?
Laut Notebookcheck ist es ja eigentlich eines der leisesten?
Gespeichert

Gamer@Night

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 454
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #334 am: 24. September 2016, 09:27:13 »

Kommt ganz drauf an welcher Mode du nutzt. Im Eco Mode Taktet die CPU runter im hat nur ein paar 30 grad und das Notebook ist schön leise. Ob es nun leiser als GT72 ist kommt immer drauf an welchen EC beim GT72 hattest. Ich hatte noch den vorletzten und dort lief der GPU Lüfter bei 1500 upm. Beim GT73 sind es um die 1200 für beide. Das CPU Lüfter fiepen ist nur etwas gewöhnungbedürftig. Hast du aber Sport oder Comfort Mode drin, dann taktet die CPU konstant bei 3,2 ghz und die Wärme steigt auf 50 grad an, dadurch dreht der CPU Lüfter bei 1500-1700 upm, da mit Version 107 vom EC das CPU Fan Table angepasst wurde.

Man muss ja auch bedenken, dass die GPU nur noch über drei Heatpipes gekühlt wird und nicht mehr wie beim GT72 mit einer zusätzlichen über den GPU Fan. Ich denke das macht an dieser Stelle nochmal die paar grad mehr aus.

Ich würde die Lautstärke als angenehm bezeichnen.
Gespeichert

jeanlegi

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.637
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #335 am: 24. September 2016, 09:30:22 »

Es wird schon leiser sein, da es aber ab Werk übertaktet wurde ist die CPU und wärmer im IDLE. Beim GT72S 6QE war der 6820HK nicht übertaktet und lag so bei 35-40°. Ich denke das der Lüfter so mit 18-25% laufen wird im IDLE und das sollte eigentlich mehr so ein leichtes rauschen sein.
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

Gamer@Night

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 454
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #336 am: 24. September 2016, 09:48:49 »

Die 4ghz bekommst du aber nur im Turbo Modus.

Aber das Gaming Center ist noch die ursprungs Version und hat mit den power Modi noch Probleme. Da auf das Book dann wieder meine pro Version von ein 10 drauf kommt, wird sowieso alles neu gemacht. Ich denke es macht doch einen Unterschied ob die CPU noch durch den gpu cooler mitgekühlt wird oder wie beim gt73 nicht. Aber ich mache mir wegen 50 grad keine Gedanken. Die Lüfter werde ich noch manuell anpassen. Aber die100% gehen dann nicht mehr. 4900 upm sind definitiv zu laut😉
Gespeichert

jeanlegi

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.637
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #337 am: 24. September 2016, 10:40:51 »

Ist aber dennoch ab Werk OC :-D
Via XTU kannst der 6820HK auch im normalen Modus auf 4.0Ghz im OC betrieben werden, dann sollte man allerdings das Dragon oder Gaming Center nicht mehr nutzen.

Das kann dann durchaus zu ungewollten Problemen führen. Zumindest hatte ich das Gefühl das es mir beim testen des 6820HK hin und wieder dazwischen gefunkt hat.
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

Silverseraph

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 128
  • we do what we must, because we can
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #338 am: 24. September 2016, 14:51:25 »

Hi, zur Sichtbarkeit:

ich habe angefragt ob ich auch gegen ein GT72VR mit 1060 + Zuzahlung (statt 1070) tauschen kann, die Antwort von MSI war nein, es ist lediglich die 1070er GT72VR Möglich. Das ist wirklich unvorteilhaft ...

...daher die Frage, irgendjemand aus DE der hier den Rechtsweg bestreitet (oder ein Verweis auf eine Community wo es um DE Kunden geht) ?

Grüße
Silver
Gespeichert
DTR: GT72 | i7-4710 | 970M 6GB | 32 GB RAM | 3x512GB SSD
Mobil: XPS13 | i7-5500U | QHD+ | 8GB | 256GB SSD | Ubuntu
Server:
N54L | Turion Neo2 | 8GB RAM | 22TB @ HDD | 128GB SSD

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.738
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: MSI GT72 Pascal MXM Upgrade
« Antwort #339 am: 24. September 2016, 15:01:15 »

Deren Politik ist mir mittlerweile zu schleierhaft,wenn Sie die Kunden doch zufrieden stellen wollen sollte denen das
doch recht sein.
Wenn sie verschiedenen Leuten mit gleichwertigen Geräten schon unterschiedliche Summen anbieten,sollten sie doch
auch in der Lage sein individuelle Angebote  zu befriedigen.
Aber vielleicht holen sie dann am Ende doch noch Geld aus der ganzen Aktion welches mit einem Gerät mit GTX 1060
nicht mehr geht.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 15 16 [17] 18 19 ... 26   Nach oben