MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Rund um BIOS, VBIOS und EFI => Thema gestartet von: Henne am 17. Februar 2002, 13:06:51

Titel: MSI KT266A Pro/RU V.2.0
Beitrag von: Henne am 17. Februar 2002, 13:06:51
Hallo an Alle!

Ich habe vor kurzem mal in Internet gelesen, daß man mit den Programmen WPGRSET und WPCREDIT die Register des Bordes so abändern kann, daß Fehler beim Booten Bluescreen usw. nicht mehr auftretten.
Leider finde ich die Seite nicht mehr und möchte jetzt hier bei euch nachfragen, wie und was ich machen muß.

Den ich habe 3 Speicherbausteine 2 von Infinion und 1 von Nanya mit CL2 Funktion. Leider kann ich diese Einstellung nicht nehmen, da dann mein System abkackt.

Was muß ich tuen.

HIIILLLLFFFEE!
Titel: MSI KT266A Pro/RU V.2.0
Beitrag von: D.o.c am 17. Februar 2002, 14:01:21
Moins
Wie läuft es denn,wenn Du ein Ram Modul raus nimmst und zB. mal nur mit den beiden Infineon\'s startest?
Die Tools findest Du >>hier<<. (http://hardtecs4u.com/files/tools/)
Viel Erfolg :D
Cu
Titel: MSI KT266A Pro/RU V.2.0
Beitrag von: Henne am 17. Februar 2002, 14:24:37
Schon gemacht und es hat keine Verbesserungen gebracht!
Titel: MSI KT266A Pro/RU V.2.0
Beitrag von: Gonzo am 17. Februar 2002, 16:59:05
Wieviel Speicher insgesamt und welches Betriebssystem?
Titel: MSI KT266A Pro/RU V.2.0
Beitrag von: Henne am 17. Februar 2002, 17:23:12
also als OS habe ich XP drauf
und insgesamt sind es 768 MB
meint ihr daran liegt es?
Titel: MSI KT266A Pro/RU V.2.0
Beitrag von: D.o.c am 17. Februar 2002, 17:40:32
Moins
Da Du ja schreibst,das Du den Speicher schon jeweils einzeln probiert hast,eventuel XP.
Bei Fragen zu XP schau mal >hier< (http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=/support/Worldwide/DE/Aktuelle%20XP%20anfragen/aktuellexpfragen.htm&ln=de) vorbei.
Eventuel hilft\'s ja weiter.
Cu
Titel: MSI KT266A Pro/RU V.2.0
Beitrag von: psychodoc am 19. Februar 2002, 09:42:52
Gabs da nicht schon einiges an Kommentaren zur Belegung der Speicherbänke und CL2-Einstellung?
*such*
Hmm, finde ich jetzt nicht auf die Schnelle.
Meiner Meinung nach kannst Du das vergessen, bei Vollbelegung aller Bänke den Speicher noch auf CL2 betreiben zu wollen.

Aber vielleicht gibt\'s hier noch andere Erfahrungen?