MSI Endanwender-Forum

Allgemeines Forum => Allgemeine Hardwarefragen => Thema gestartet von: DingoRE am 16. Februar 2021, 03:24:52

Titel: Instabiles X570-A Pro
Beitrag von: DingoRE am 16. Februar 2021, 03:24:52
Moin, habe mein altes i7-Board rausgeschmissen und mir ein schönes MSI X570-A Pro gekauft, dazu ein Ryzen 7 3800X und 2x 16MB G.Skilll RipJaws DDR4-3200 DIMM CL16. Da ich den Grund für die Instabile Leistung beim Stromverbraucht sehe, alle 10-20min CLOCK_WATCHDOG_TIMEOUT, hier nun die anderen Komponenten.
Netzteil Corsair Vengeance 650M (RPS0049) mit 4x 12V-Lines a 25A, Max Load aller Lines 54A.
4x SATA Festplatten, 2x SSD und eine M.2. 5 Lüfter und als zusätzlichen Verbraucher eine RTX 2070.

Das erwähnte Netzteil hat nicht genug Anschlüsse um neben den 8 poligen CPU_PWR1 auch noch den 4 poligen CPU_PWR2 belegen zu können.

Das BIOS wurde gerade eben noch aktualisiert, die MB-Treiber wurden unter Windows installiert. Es ist nichts übertaktet.

Ein neues Netzteil mit mehr Anschlüssen habe ich vorsorglich bestellt, dieses hat 850W Gigabyte P850GM ATX 2.31 - Kein knaller, es sollte seinen Zweck aber erfüllen.


Falls Ihr noch andere Hinweise für mich habt, so nehme ich mir die gerne zu Herzen - Vielen Dank, Mit freundlichen Grüßen DingoRE
Titel: Re: Instabiles X570-A Pro
Beitrag von: Hiro123 am 16. Februar 2021, 09:22:15
Das bestellte Netzteil am besten sofort retournieren. Das ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Knaller und raucht als 750W-Version gerne ab.

https://www.igorslab.de/feuerwerk-im-pc-und-kaufwarnung-gigabytes-aktuelle-p750gm-netzteile-von-totalschaeden-betroffen/
Titel: Re: Instabiles X570-A Pro
Beitrag von: DingoRE am 16. Februar 2021, 14:44:36
Vielen Dank für den Hinweis, ich konnte es noch vor dem Versand Retournieren. Jetzt ist es ein 1000W LC-Power LC1000 Modular 80+ Platinum.

Mit freundlichen Grüßen DingoRE
Titel: Re: Instabiles X570-A Pro
Beitrag von: DingoRE am 18. Februar 2021, 00:36:43
Mit dem neuen Netzteil läuft das Setup jetzt stabil.

Vielen Dank fürs lesen
Titel: Re: Instabiles X570-A Pro
Beitrag von: Hiro123 am 18. Februar 2021, 08:51:27
Ja, das ist doch klasse. Hoffentlich bleibt das so. :thumbup: