MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Laptops => Thema gestartet von: Glorod am 31. Juli 2003, 06:55:48

Titel: megapc per fernbedienung unter windows?
Beitrag von: Glorod am 31. Juli 2003, 06:55:48
Hi
ich hab jetzt seit ein paar Tagen den msi mega pc.
Da ist ja eine fernbedienung bei. Allerdings funzt die nur mit dem \"hifi\"-modus.  :baby:
kann ich den infrarotport nicht auch unter windows so einbinden das ich die fernbedienung auch da benutzen kann?
Dann müsst ich nicht immer dahin laufen und mitter maus machen. wär echt ma praktisch gibs da ne möglichkeit?  ?(
bis denn
glorod
Titel: megapc per fernbedienung unter windows?
Beitrag von: 11001111 am 31. Juli 2003, 12:02:38
http://www.heise.de/ct/01/20/146/

hier gibts ein paar anleitungen zur nutzung von WinLirc und Girder, damit kannst du dann den PC fernbedienen (wenn winlirc deine fernbedienung mag)
Titel: megapc per fernbedienung unter windows?
Beitrag von: reudige.ratte am 31. Juli 2003, 13:18:43
Hoi...

Alternative (?) : Logitech Cordless Mouse optical. Geht fast überall (auch auf dem Bett :O), und sollte genügend Reichweite haben...Ausser du wohnst ein einem Schloss, oder ner Lagerhalle ;)

cu
Titel: megapc per fernbedienung unter windows?
Beitrag von: padde0711 am 31. Juli 2003, 15:37:28
Ich verwende WinLIRC und Girder schon seit mehreren Jahren mit einer handelsüblichen 8€-Universalfernbedienung und einem Infrarotsensor von http://www.zapway.de am COM-Port.

Gruß, Padde.
Titel: megapc per fernbedienung unter windows?
Beitrag von: HKRUMB am 31. Juli 2003, 15:43:56
... interessant ;) ... ich will mit meiner USB Fernbedienung von Shuttle mehr machen ,als damit vorgesehen ... Hab ich mit  WinLIRC und Girder eine Chance ? ...man könnte die Vorwahltasten dann anders programieren ? etc
Titel: megapc per fernbedienung unter windows?
Beitrag von: padde0711 am 31. Juli 2003, 16:09:57
Wenns von WinLIRC unterstützt wird... oder von Girder direkt? WinLIRC ist nur zur Umwandlung der Signale des Infrarot-Bausteins zu Girder zwischengeschaltet - viele Eingabegeräte unterstützt Girder auch direkt (mittels sog. Plugins). Du kannst mal im Netz recherchieren ob deine Fernbedienung von einem der beiden Programme unterstützt wird. Falls nicht, kannst du ja mal einen Entwickler solcher Plugins anschreiben, ob er sowas schreiben würde - ich schätze wenn man das einmal gemacht hat, fällt es bei anderer Hardware nicht sehr schwer.

Gruß, Padde.
Titel: megapc per fernbedienung unter windows?
Beitrag von: Glorod am 31. Juli 2003, 16:29:20
hm also danke für die vielen antworten
aber funktionieren tut das leider nicht
winlirc und girder etc wollen den ir-port alle am paralellen oder seriellen anschluss haben.
bei dem mega pc is der allerdings schon integriert inner front drinne und damit arbeiten die programme nicht.
zu der idee mit der maus kann ich nur sagen warum sollte ich nochmal 40€ ausgeben
wenn ich doch ne chance hab das umsonst mit ner normalen fernbedienung zu machen?
bis denn glorod
Titel: megapc per fernbedienung unter windows?
Beitrag von: 11001111 am 31. Juli 2003, 16:36:13
einen Empfänger für den Seriellen Port kannst du auch selbst basteln:

http://www.lirc.org/receivers.html

dann kannst du die fernbedienung auch im \"Nicht-Hifimodus\" nutzen
Titel: megapc per fernbedienung unter windows?
Beitrag von: Glorod am 31. Juli 2003, 16:42:44
hm tja ich glaub das bekomm ich dann wohl nich hin  :(
aber es muss doch irgendwie möglich sein!!
da is doch ein port drin den muss man doch irgendwie zu fassen bekommen?!
bis denn
glorod
Titel: RE: megapc per fernbedienung unter windows?
Beitrag von: sladdy am 09. September 2003, 05:50:21
Hallo Schicksalsgefährte Glorod,

ich habe mir auch die MSI MEGA geholt. Schick und schön, aber nicht praktisch. Wenn PC läuft geht nur die Maus-Steuerung, das ist doof.. Auch sonst, mit der Fernbedienung kann ich dank optische Verbindung zum Verstärker nicht einmal die Lautstärke regeln. MP3-s laufen im HIFI Modus allerdings auch von DVD-ROM, das ist eine Überaschung. Man kann aber nur springen, nicht schnell vorwärtsdrehen.

Lösung unseres Problems: Es gibt eine TV-und Radio Karte dazu für etwa 60 Euro, damit kann man dann einiges steuern, möglicherweise kann man dadurch die Schnittstelle auch für andere Anwendungen gebrauchen. Ich bin noch nicht drangekommen, aber bald.

Sladdy
Titel: megapc per fernbedienung unter windows?
Beitrag von: Glorod am 09. September 2003, 13:59:45
es besteht doch noch hoffnung ? :)
na dann wo gibts denn diese fernsehkarte?
was genau ist eigentlich diese msi media center software?
bis denn
Titel: TV-Karte für MSI Mega
Beitrag von: sladdy am 09. September 2003, 19:05:39
Hier gibt es die TV/Radiokarte, voll für die MSI MEGA Fernbedienung ausgelegt - angeblich.

http://www4.alternate.de/html/nodes_info/jk-n01.html

Poste mal hier, wenn du es hast...

Gruß,

Sladdy
Titel: megapc per fernbedienung unter windows?
Beitrag von: toenne am 09. September 2003, 19:11:14
Gebt aber vorher im MSI-HQ-Forum als Suchbegriff mal TV@Anywhere ein... ;)