MSI Endanwender-Forum

Allgemeines Forum => Kaufberatung => Thema gestartet von: der Notnagel am 11. April 2015, 13:49:22

Titel: PCI-E TV-Karte für DVB-S2
Beitrag von: der Notnagel am 11. April 2015, 13:49:22
ich suche eine TV-Karte für den Rechner:
DVB-S2 und PCI-E müssen sein.
Gefunden habe ich Hauppauge WinTV-Starburst. Was anderes hat Hauppauge nicht zu bieten: http://www.hauppauge.de/site/products/prods_hvr_internal.html
Entweder PCI oder zu viele Funktionen, die es auch teurer machen. C und T brauche ich nicht. Analog gibt es nichts mehr.
Titel: PCI-E TV-Karte für DVB-S2
Beitrag von: HKRUMB am 11. April 2015, 16:27:51
es gibt auch Alternativen  zur Satkarte im Rechner  ;-) ...zB  nutze ich am PC einfach meine Dreambox und streame , funktioniert auch mit dem Tablet oder  Smartphone im Wlan.

ansonsten gibt es auch andere Hersteller ...
http://geizhals.de/?cat=vid&xf=801_DVB-S2~800_PCIe+x1#xf_top

je nach Bedarf  8-)
Titel: PCI-E TV-Karte für DVB-S2
Beitrag von: miwe4 am 11. April 2015, 17:30:56
Was würde Dich denn an der \"WinTV- HVR-5500 HD 01396\" stören, die in Deiner Liste ja ganz oben steht. Ich bin mit der sehr zufrieden. Und mit WinTV8 läuft die 1A. Wobei ich sie mit Unitymedia über Kabel nutze. Aber die kann ja eigentlich alles, also auch wiederverkaufbar. Preisdifferenz ist ja auch nur 30€-40€, m.E. relativ gering.

Und wenn man sieht, für welchen Preis man die HVR-5500 teilweise in der Bucht bekommt, dann würde ich nicht lange überlegen.
Titel: PCI-E TV-Karte für DVB-S2
Beitrag von: Cyrus10000 am 12. April 2015, 11:20:00
Hi. Ich benutze seit 2 Jahren http://www.technotrend.eu/2899/PC-Produkte.html TT S-3600. Ist kein PCI-E sondern nur USB funktioniert aber tadellos per Windows Media Center (W 8.1 64bit). Aufnehmen usw. klappt ohne Probleme.
Titel: PCI-E TV-Karte für DVB-S2
Beitrag von: wiesel201 am 12. April 2015, 15:43:51
http://geizhals.de/eu/?cat=vid&xf=800_PCIe+x1~801_DVB-S2&sort=p
Titel: PCI-E TV-Karte für DVB-S2
Beitrag von: Nonac am 12. April 2015, 19:15:19
Hallo NN,
ich habe über viele Jahre von Terratec eine TV-Karte (DVB-C) genutzt und diese hat ohne Probleme ihren Dienst verrichtet.
Vielleicht ist da etwas für Dich dabei Terratec DVB-S2 (http://\'http://www.terratec.de/liste.php?wg3=TV&wg=Interne+TV+Karten\')
Titel: PCI-E TV-Karte für DVB-S2
Beitrag von: der Notnagel am 17. April 2015, 11:21:05
Interne TV Karten hat Terratec 2. Eine ist PCI und die andere hat zwei DBV-S2-Anschlüsse.
Bei Geizhals & Co hatte ich schon geguckt, aber welche von der Auswahl nehmen.
DVBSKy S950 DVB-S/S2 und TechniSat SkyStar 2 waren noch in die engere Auswahl gekommen, aber auch TeVii S472 DVB-S2.
An den Karten haben mich entweder die sehr gemischten Bewertungen irritiert bzw. der fehlende aktuelle Support.
Titel: PCI-E TV-Karte für DVB-S2
Beitrag von: Nonac am 17. April 2015, 12:06:21
Terratec hat noch weitere im Angebot gehabt. Wie da die Verfügbarkeit ist ... ???
Terratec Archiv (http://\'http://www.terratec.de/liste.php?wg3=TV&archiv=1\')

Zitat von: \'der Notnagel\',\'index.php?page=Thread&postID=846046#post846046\'
bzw. der fehlende aktuelle Support.
... entweder funktionieren diese Karten ohne Probleme, somit \"ausgereifte\" Produkte die keinen weiteren Support benötigen
oder die sind EOL.
Titel: PCI-E TV-Karte für DVB-S2
Beitrag von: der Notnagel am 17. April 2015, 12:39:57
Ich bekomme jetzt kostenlos eine Terratec Cinergy S2 USB HD. Mal schauen. Auf alle Fälle gibt es Win8-Treiber, auch wenn EOL.
Eigentlich hatte ich an eine interne Lösung gedacht, aber der Preis ist unschlagbar und das Risiko auch :D
Titel: PCI-E TV-Karte für DVB-S2
Beitrag von: wiesel201 am 17. April 2015, 13:03:51
Damit wird es dann auch nicht so warm im Gehäuse.
Titel: PCI-E TV-Karte für DVB-S2
Beitrag von: miwe4 am 17. April 2015, 13:33:11
Dafür schwitzt er dann bei der Fehlersuche etwas mehr.  :thumb