Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  
Seiten: 1 ... 4 5 [6] 7 8 ... 10
 51 
 am: 11. August 2022, 14:30:25 
Begonnen von pg1609 - Letzter Beitrag von pg1609
Auf dem Stick befand sich ein großen Installation Tool . Das finde ich nciht auf der Downloadseite auch finde ich dort kein Wallpaper. Es geht dabei weniger um glauben. Eher um nicht Wissen.
vg

 52 
 am: 11. August 2022, 13:48:52 
Begonnen von sonix1 - Letzter Beitrag von sonix1
So hab alles geöffnet und geschaut aber konnte keine beschädigen zusehen..


Das ding startet nicht mal für 1 Sekunden einfscz tot


 53 
 am: 11. August 2022, 13:42:37 
Begonnen von pg1609 - Letzter Beitrag von wiesel201
auf dem Stick befand sich mehr als im Downloadportal auffindbar ist. Jedenfalls glaube ich das.
Glaub ich nicht. Höchstens ältere Versionen.

 54 
 am: 11. August 2022, 12:39:00 
Begonnen von pg1609 - Letzter Beitrag von pg1609
Genau das ist der Punkt anscheinend ist es geheim. Denn auf dem Stick befand sich mehr als im Downloadportal auffindbar ist. Jedenfalls glaube ich das.
Ich kann es auch nicht mehr mit Sicherheit sagen denn die Fehlermeldung ist:
Auf das Gerät kann nicht zugegriffen werden scheinbar ist die Datenstruktur beschädigt.
Wäre ja toll wenn MSI den Stick im ganzen Downloadbar machen würde.


 55 
 am: 11. August 2022, 11:58:49 
Begonnen von Moorteufel - Letzter Beitrag von wiesel201
 :emot:

 56 
 am: 11. August 2022, 11:49:03 
Begonnen von Moorteufel - Letzter Beitrag von Moorteufel
Wenn man "lesen" könnt, wär meine letzte Frage hinfällig!! Die CPU ist in der Liste, die ich erst übersehen habe. Sorry und VIELEN DANK FÜR DIE HILFE!!

 57 
 am: 11. August 2022, 11:46:15 
Begonnen von Moorteufel - Letzter Beitrag von Moorteufel
Ich kann günstig den Prozessor AMD RYZEN 5, 4600G bekommen.
Wenn ich das dann richtig verstanden habe, müsste die CPU Ryzen 5 4600G bei dem Board laufen.

 58 
 am: 11. August 2022, 10:37:09 
Begonnen von Jim2390 - Letzter Beitrag von Jim2390
Hallo,

ich besitze das MSI GL73 8RE und hatte beim Kauf in 05/2019 keinen Pixelfehler gehabt. Jetzt, nach 3 Jahren, tritt leider ohne Vorankündigung und ziemlich mittig im Display ein "schwarzer Fleck" auf. Zuerst hatte ich ein kleines "Gewittertierchen" auf dem Display vermutet und wollte es wegwischen. Allerdings hat sich dieser Fleck als eine Ansammlung schwarzer Pixel entpuppt. Bilder hierzu habe ich beigefügt und einige Fragen dazu:

- Treten diese Pixelfehler häufig nach solch einem Zeitraum auf, ggf. Panelabhängig? (Laptop wurde nur jew. einige Wochen im Jahr als zweit PC
  genutzt - es liegt und lag keine mechanische Einwirkung aufs Display vor)
- Gibt es evtl. Empfehlungen für andere (höherwertige) Panels? Nicht als Ersatz sondern evtl. für einen zukünftigen Kauf.
- Handelt es sich jetzt evtl. um "Dead Pixel" oder evtl. "Stuck Pixel", welche sich evtl. "wiederbeleben" oder ist eher mit einer Ausweitung des
  Problems zu rechnen?
- Lt. Hardware Info handelt es sich  um Monitor Name: N173HGE-E11 CMN N173HGE-E11 (Week: 39, Year: 2014/Monitor\CMN1735),
  wäre dieser so zu wechseln wie z.B. unter: https://www.youtube.com/watch?v=1Bi1yGAhPsE
 (Replacement Display - hier ist nicht das im Video genutzte Display gemeint, sondern nur der Vorgang beim Display öffnen zw. Austausch).
- Gibt es zum verbauten kompatible N173HGE-E11 Alternativen? Bezügl. Preis, Verfügbarkeit etc.?

Obwohl ich mit dem Gerät sehr zufrieden war, bin ich in Bezug auf die Nutzungsdauer und dem jetzt zeitlich nach 3 Jahren auftretendem Displayproblem sehr enttäuscht, da ich mich seinerzeit bewusst für einen MSI Laptop entschieden hatte, aufgrund der bisher gemachten Hardwareerfahrungen im PC Bereich mit MSI Produkten.

Beigefügt sind einmal ein Foto als das BIOS angezeigt wurde, damit man ungefähr die Platzierung des Fehlers erkennt und einmal eine größere Aufnahme des betroffenen Bereiches. Es wäre toll wenn jemand die ein oder andere Frage beantworten könnte, da ich mir unsicher bin und zwischen den 3 Optionen schwanke a)nichts tun in der Hoffung das der fehlerhafte Bereich nicht größer wird, b)ggf. einen Panelaustausch durchführen und c)aufgrund der Kosten und ggf. Risiken beim Paneltausch einen neuen Laptop kaufen.

Danke & Gruß

 59 
 am: 11. August 2022, 10:01:07 
Begonnen von Moorteufel - Letzter Beitrag von wiesel201
Dein Board wurde im September 2020 produziert. Somit dürfte es mit BIOS-Version 7D14v11 ausgeliefert worden sein. Mit dieser Version laufen Ryzen 3000 (Mantisse) und die älteren Ryzen 4000 (Renoir) (außer Ryzen 3 4100 und Ryzen 5 4500, die brauchen mindestens BIOS 7D14v19).

 60 
 am: 11. August 2022, 09:24:36 
Begonnen von Moorteufel - Letzter Beitrag von Moorteufel
Hallo wiesel201,
vielen Dank für die Antwort, Die S/N ist: 601-7D14-010B2009001674. Siehe Foto im Anhang.
LG
Jürgen Cobus

Seiten: 1 ... 4 5 [6] 7 8 ... 10