Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI x58 Platinum (MS-7522) BIOS \"unvollständig\"?  (Gelesen 11662 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

E47

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
MSI x58 Platinum (MS-7522) BIOS \"unvollständig\"?
« am: 29. Mai 2010, 21:06:44 »

moin, moin

hab da ein seltsames problem..
habe das Medion Erazer Paket, ein i7 920 auf einem MSI X58 Platinum board..

habe neulich festgestellt, dass mein RAM nicht mit den vermuteten 1066 sondern nur mit 533 MHz läuft, wollte dies im BIOS anpassen, doch finde ich nirgends ein Menu, um dies zu bewerkstelligen. Habe schon vermutet dass es am BIOS liegt und habe das Medion-eigene update auf 2.0 geflasht, ohne Erfolg.

Habe nur Standard und Advanced BIOS Features, Advanced Chipset Features, Integrated Peripherals, und Power Management..

kein H/W Monitor, kein Cell Menu..

is schon ne weile her seit ich das letzte mal ins BIOS geschaut hab aber ich meine da war mal mehr, zumindest konnte ich mal den RAM in den triple channel mode setzen.. jetzt bin ich arg verunsichert.. kann jmd was damit anfangen?
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.735
MSI x58 Platinum (MS-7522) BIOS \"unvollständig\"?
« Antwort #1 am: 29. Mai 2010, 21:30:27 »

Medion ist dafür bekannt, das seine Biose von den Menüs und Einstellmöglichkeiten sehr stark eingeschränkt sind. Damit soll verhindert werden, das der User zuviel an den Einstellungen von Medion ändert.

Das ist nun mal bei OEM Boards so.

Ob ein Bios von MSI auf deinem Board funktioniert kann hier niemand sagen und garantieren. Im schlimmsten Fall geht dein Board nicht mehr.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1275161556 »
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.766
MSI x58 Platinum (MS-7522) BIOS \"unvollständig\"?
« Antwort #2 am: 29. Mai 2010, 21:40:38 »

Hallo E47.

Wenn Dir die 533 Mhz unter CPU-Z angezeigt werden, ist das vollkommen normal.

Die 533Mhz sind der reale Takt und entsprechen DDR1066.

Mache mal bitte CPU-Z Screenshots und hänge diese hier an.
Gespeichert

[align=center]

E47

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
MSI x58 Platinum (MS-7522) BIOS \"unvollständig\"?
« Antwort #3 am: 29. Mai 2010, 21:57:42 »







danke für die prompte antwort..

Zitat
Ob ein Bios von MSI auf deinem Board funktioniert kann hier niemand sagen und garantieren. Im schlimmsten Fall geht dein Board nicht mehr.
dessen bin ich mir voll bewußt, habe deshalb auch zuerst das medion-eigene update versucht.. hoffe jemanden zu finden der bereits einschlägige erfahrungen mit diesem speziellen OEM build gemacht hat..

nachdem ich letzte woche nach langer zeit endlich von Vista x86 auf Win7 x64 umgestiegen bin, wollte ich nun auch schauen ob ich an den standard-einstellungen was taktung angeht drehen kann, aber da wird wohl erstmal nichts draus..
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.766
MSI x58 Platinum (MS-7522) BIOS \"unvollständig\"?
« Antwort #4 am: 29. Mai 2010, 22:04:34 »

Wie gesagt.
Es ist doch alles korrekt.

Die RAMS sind @DDR1066 und Triple Channel ist auch aktiv.

In der Tat wirst Du die Einstellungen nicht frei bekommen.
Medion verkauft Ihre Produkte, dass die System stabil laufen und nimmt dem Anwender die Möglichkeit, daran etwas zu ändern.

Du hättest halt mehr investieren müssen, wobei das nicht immer gesagt ist, und Dir ein Vollwertiges Mainboard besorgen sollen.

Mit selbst zusammengestellten Systemen fährt man immer besser.

Auch wenn hier auf älteren Boards erfolgreich ein Update auf eine reguläres MSI Bios möglich war, rate ich Dir davon ab.
Gespeichert

[align=center]

E47

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
MSI x58 Platinum (MS-7522) BIOS \"unvollständig\"?
« Antwort #5 am: 29. Mai 2010, 22:10:13 »

alles klar, vielen dank für die klarstellung.

der einwurf mit der investition ist sicher richtig, bei frau und drei kindern verschieben sich halt immer die prioritäten, und da greift man auch mal gern bei nem komplettangebot zu, bevor man sich gar nix gönnt :P

nächstes mal reichts vielleciht wieder für ein maßgeschneidertes system.. da ich nur alle schaltjahr ins BIOS schaue, bin cih froh, hier auf so kompetente hilfe gestossen zu sein, danke nochmal dafür, und ein schönes wochenende :)
Gespeichert

monsterhr

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Habe 722.34 BIOS auf Medion installiert
« Antwort #6 am: 05. Juni 2010, 06:32:23 »

Ich hatte auch das Problem, dass das Bios von Medion nichts hergab und habe mit der Funktion ROM-ID ignorieren (oder nicht prüfen) das MSI Bios 340 installiert. Läuft prima auch mit Übertakten.
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
MSI x58 Platinum (MS-7522) BIOS \"unvollständig\"?
« Antwort #7 am: 05. Juni 2010, 08:02:38 »

Hallo

Kannst du mal rein informativ deine vorherige BIOS-Version hier reinschreiben? Nicht schlecht wäre auch ein cpu-z-Screenshot der Option \"Mainboard\".

Gespeichert
Thomas

peterfeter

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
MSI x58 Platinum (MS-7522) BIOS \"unvollständig\"?
« Antwort #8 am: 15. April 2011, 23:35:40 »

hm mit einem post solch aussage, kann man wohl nicht drauf vertrauen oder?
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
MSI x58 Platinum (MS-7522) BIOS \"unvollständig\"?
« Antwort #9 am: 16. April 2011, 07:33:12 »

Da sich der User leider nicht noch mal gemeldet und die Aussage mit diversen Screenshots untermauert hat, wäre ich vorsichtig.

Gespeichert
Thomas

peterfeter

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
MSI x58 Platinum (MS-7522) BIOS \"unvollständig\"?
« Antwort #10 am: 16. April 2011, 22:06:39 »

Ich habs nun einfach mal probiert^^
siehe da hat super geklappt :D


Gespeichert