Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Z97 Gaming 7 | M.2 Samsung 970 EVO | Windows EFI Boot Problem  (Gelesen 1902 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

StevenHachel

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
  • Wer viel redet, erfährt weniger. :)

Hallo,

ich habe mir für das Board eine M.2 (Samsung 970 Evo) zugelegt und mein derzeitiges Windows in eine EFI Version konvertiert, was auch wunderbar funktioniert hat.
EFI sowie die Windowspartition wurden angelegt. EFI Ordner und die BOOT**.EFI befinden sich auch alle auf dem EFI Laufwerk.

Habe mein Bios auf die neueste Version gebracht (1.12) und auf UEFI gestellt.
Unter BBS Option habe ich den WindowsBootManager ausgewählt. Doch immer wieder lande ich in der EFI Schell. Egal, ob ich mit oder ohne BootManager starte, in dem mit F11 ausgewählten Bootmenu die EVO 970 auswähle... immer das gleiche.
Zu Testzwecken habe ich den Windows 8/10 Support aktiviert, was auch nichts brachte. Immer wieder die EFI Shell.

Wie man auf den Scrrenshots erkennen kann, wird im Bios unter Systeminformationen unter SATA PORT5/M.2 meine Samsung M.2 nicht gelistet, obwohl auf anderen Screens im Bios, wie ihr seht, diese doch da ist.

Kann es sein, dass das Z97 Gaming 7 nicht mit meiner Samsung EVO M.2 so richtig kompatibel ist oder MSI Boards generell ein Problem mit einem EFI Windows haben?

Für Ratschläge wäre ich echt dankbar. Möchte weg von dem Legacy Boot und auch die Vorteile der M.2 100% ausnutzen, wenn es denn welche hat. :)

viele Grüße
Steven Ebeling
Gespeichert
MSI Z97A Gaming 7 (MS-7916)
Bios: V1.12, Date: 02/16/2016
MSI GeForce GTX 1060 6GB

Windows 10 Prof

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.966
    • Wunschliste
Re: Z97 Gaming 7 | M.2 Samsung 970 EVO | Windows EFI Boot Problem
« Antwort #1 am: 01. Dezember 2018, 11:09:49 »

Das UEFI deines MB muss NVMe unterstützen , um davon booten zu können ...frag mal bei MSI  ;-) ... viel Glück
Gespeichert
MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi / Ryzen 9 3900X @3,8GHz / Corsair H150i Pro / Fractal Design Define R6 Black
2x 16GB G.Skill DDR4-3600MHz CL17 / MSI RTX2070 SUPER Gaming / Corsair Force Series MP600 1TB PCIe4.0 / Corsair RMi 850W

StevenHachel

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
  • Wer viel redet, erfährt weniger. :)
Re: Z97 Gaming 7 | M.2 Samsung 970 EVO | Windows EFI Boot Problem
« Antwort #2 am: 01. Dezember 2018, 11:34:21 »

Das UEFI deines MB muss NVMe unterstützen , um davon booten zu können ...frag mal bei MSI  ;-) ... viel Glück

Habe den Support angeschrieben. :-)
Na das wäre ja ärgerlich, wenn die M.2 nicht kompatibel ist. Will mir hier nicht alle drei Jahre n neues Board kaufen müssen,
nur um mit den neuen Spezifikationen und Standards mithalten zu können. Damals fast 200 Euro dafür bezahlt. :-(
Gespeichert
MSI Z97A Gaming 7 (MS-7916)
Bios: V1.12, Date: 02/16/2016
MSI GeForce GTX 1060 6GB

Windows 10 Prof

Blechner

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.423
  • Wer kriecht stolpert nicht!
Re: Z97 Gaming 7 | M.2 Samsung 970 EVO | Windows EFI Boot Problem
« Antwort #3 am: 01. Dezember 2018, 12:00:10 »

Lies dich bitte mal bei Fernando ein, so ein Modul einsetzen ist keine Zauberei: https://www.win-raid.com/t871f50-Guide-How-to-get-full-NVMe-support-for-all-Systems-with-an-AMI-UEFI-BIOS-114.html
Gespeichert
1x X99A Godlike Gaming Carbon, 1x X99A Godlike Gaming, 1x Schleppi PE70 6QE, , 1 x 990FXA-GD80 und jede Menge Zubehör...

StevenHachel

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
  • Wer viel redet, erfährt weniger. :)
Gespeichert
MSI Z97A Gaming 7 (MS-7916)
Bios: V1.12, Date: 02/16/2016
MSI GeForce GTX 1060 6GB

Windows 10 Prof

Blechner

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.423
  • Wer kriecht stolpert nicht!
Re: Z97 Gaming 7 | M.2 Samsung 970 EVO | Windows EFI Boot Problem
« Antwort #5 am: 01. Dezember 2018, 12:55:49 »

Beim einsetzen eines M2 Moduls gehen aber Sata 5 + 6 nicht mehr. Dein Brett hat die NVME-Unterstützung schon drin, schau mal in der Kompatibilitätsliste für die Hds, die zickige 951 ist da aufgeführt. Vielleicht hilft dir der Artikel von Fernando weiter und du kannst womöglich ein neueres Modul im Bios einsetzen.
Gutes Gelingen
Gespeichert
1x X99A Godlike Gaming Carbon, 1x X99A Godlike Gaming, 1x Schleppi PE70 6QE, , 1 x 990FXA-GD80 und jede Menge Zubehör...

StevenHachel

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
  • Wer viel redet, erfährt weniger. :)
Re: Z97 Gaming 7 | M.2 Samsung 970 EVO | Windows EFI Boot Problem
« Antwort #6 am: 01. Dezember 2018, 13:41:38 »

Beim einsetzen eines M2 Moduls gehen aber Sata 5 + 6 nicht mehr. Dein Brett hat die NVME-Unterstützung schon drin, schau mal in der Kompatibilitätsliste für die Hds, die zickige 951 ist da aufgeführt. Vielleicht hilft dir der Artikel von Fernando weiter und du kannst womöglich ein neueres Modul im Bios einsetzen.
Gutes Gelingen
Jo, dass hatte ich gleich bemerkt, dass Sata 5+6 nicht mehr gingen. :-) Einfach die bisherige bootfähige SSD umgestöpselt und der erste Schrecken hat sich gelegt. :-)
In der Liste taucht die 970 leider nicht mit auf...

viele Grüße
Steven
Gespeichert
MSI Z97A Gaming 7 (MS-7916)
Bios: V1.12, Date: 02/16/2016
MSI GeForce GTX 1060 6GB

Windows 10 Prof

StevenHachel

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
  • Wer viel redet, erfährt weniger. :)
Re: Z97 Gaming 7 | M.2 Samsung 970 EVO | Windows EFI Boot Problem
« Antwort #7 am: 01. Dezember 2018, 13:59:45 »

Dieses Tool "UEFITool" speichert mein gemoddetes Bios nicht als *.1CO ab, sondern als zB. *.rom.
Ist es eigtl. egal in welchem Format?

...bei meinem Updateversuch von der Bios Version 1.9 auf 1.12 über M-Flash, hörte der Vorgang bei 18% auf. Hatte das vor einem halben Jahr schon einmal versucht mit dem selben Ergebnis.
Heute mal über den Live Updater das Bios unter Windows geflasht und siehe da, es hat hervorragend geklappt.
Nun bekomme ich mein gemoddetes Bios ja nicht über Live Update rein. Was kann ich da tun, wenn M-Flash wieder streikt?

viele Grüße
Steven
Gespeichert
MSI Z97A Gaming 7 (MS-7916)
Bios: V1.12, Date: 02/16/2016
MSI GeForce GTX 1060 6GB

Windows 10 Prof

Blechner

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.423
  • Wer kriecht stolpert nicht!
Re: Z97 Gaming 7 | M.2 Samsung 970 EVO | Windows EFI Boot Problem
« Antwort #8 am: 01. Dezember 2018, 15:03:35 »

Zu deinen Bioseinstellungen: Lass es unbedingt auf Win 8/10 stehen nicht dass die Kiste das Oporom sucht. Dann lade dir das Media-Creation-Tool von MS herunter (https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10), mach einen genügend grossen Stick an die Kiste und installier dir Win 10 neu auf die 970er. Die 970er sollte im Installationsverzeichnis beim Setup erscheinen und dann automatisch im UEFI-Modus formatiert werden (GPT-Struktur) und gut ist es.(Im Bios wird dir ja die 970er am Sata 5 angezeigt). Die 970er bitte auf Pci und nicht Sata einstellen, ansonsten verschenkst du jede Menge Geschwindigkeit. C-Mos clear über J-Bat1 schon gemacht?
Bleib bitte bei deinem Beitrag und häng dich nicht an andere, auch wenn du genervt bist, so bleibt das Forum um einiges übersichtlicher.
Gespeichert
1x X99A Godlike Gaming Carbon, 1x X99A Godlike Gaming, 1x Schleppi PE70 6QE, , 1 x 990FXA-GD80 und jede Menge Zubehör...

StevenHachel

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
  • Wer viel redet, erfährt weniger. :)
Re: Z97 Gaming 7 | M.2 Samsung 970 EVO | Windows EFI Boot Problem
« Antwort #9 am: 01. Dezember 2018, 17:21:00 »

Zu deinen Bioseinstellungen: Lass es unbedingt auf Win 8/10 stehen nicht dass die Kiste das Oporom sucht. Dann lade dir das Media-Creation-Tool von MS herunter (https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10), mach einen genügend grossen Stick an die Kiste und installier dir Win 10 neu auf die 970er. Die 970er sollte im Installationsverzeichnis beim Setup erscheinen und dann automatisch im UEFI-Modus formatiert werden (GPT-Struktur) und gut ist es.(Im Bios wird dir ja die 970er am Sata 5 angezeigt). Die 970er bitte auf Pci und nicht Sata einstellen, ansonsten verschenkst du jede Menge Geschwindigkeit. C-Mos clear über J-Bat1 schon gemacht?
Bleib bitte bei deinem Beitrag und häng dich nicht an andere, auch wenn du genervt bist, so bleibt das Forum um einiges übersichtlicher.

C-Mos clear über J-Bat1 habe ich icht gemacht, da ich kurz zuvor ein Bios Update gemacht habe. Zudem war alles auf Default gestellt.
Wie oben beschrieben, habe ich ein Windows 10, konvertiert aus der jetzigen Installation mit EFI.

Wie auf dem Bild zu erkennen, wird der SATA PORT5/M.2 nicht mit der EVO 970 gelistet. Warum ist das so?
Gespeichert
MSI Z97A Gaming 7 (MS-7916)
Bios: V1.12, Date: 02/16/2016
MSI GeForce GTX 1060 6GB

Windows 10 Prof

StevenHachel

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
  • Wer viel redet, erfährt weniger. :)
Re: Z97 Gaming 7 | M.2 Samsung 970 EVO | Windows EFI Boot Problem
« Antwort #10 am: 01. Dezember 2018, 17:22:15 »

Dieses Tool "UEFITool" speichert mein gemoddetes Bios nicht als *.1CO ab, sondern als zB. *.rom.
Ist es eigtl. egal in welchem Format?

...bei meinem Updateversuch von der Bios Version 1.9 auf 1.12 über M-Flash, hörte der Vorgang bei 18% auf. Hatte das vor einem halben Jahr schon einmal versucht mit dem selben Ergebnis.
Heute mal über den Live Updater das Bios unter Windows geflasht und siehe da, es hat hervorragend geklappt.
Nun bekomme ich mein gemoddetes Bios ja nicht über Live Update rein. Was kann ich da tun, wenn M-Flash wieder streikt?

Könnte hierzu evtl. noch eine Hilfestellung gegeben werden? :-)
Gespeichert
MSI Z97A Gaming 7 (MS-7916)
Bios: V1.12, Date: 02/16/2016
MSI GeForce GTX 1060 6GB

Windows 10 Prof

Blechner

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.423
  • Wer kriecht stolpert nicht!
Re: Z97 Gaming 7 | M.2 Samsung 970 EVO | Windows EFI Boot Problem
« Antwort #11 am: 02. Dezember 2018, 11:49:54 »

Bei M-Flash versuche bitte mal einen anderen Stick. Die Biosendung für den Mod kannst du individuell vergeben, habe bei mir immer einen 3-stelligen Zahlencode genommen, die MSI-Kennung muss aber für dein Brett
(E7916IMS.xxx) immer genau so sein, ansonsten erkennt M-Flash die Datei nicht an, dies um einen Flash mit einer nicht für das Brett geeigneter Version zu unterbinden. Wenn der Flash über M-Flash wieder nicht geht, würde ich das FPT-Tool in Betracht ziehen, siehe hier: https://forum-de.msi.com/index.php?topic=103340.0
Das Flashen über Live Update bringt für mich viel zu viele Risiken mit, da das Ganze unter Windows stattfindet. Jetzt würde ich nochmal die letzte Biosversion 1.C über M-Flash einspielen, bitte den USB2-Anschluss am Backpanel neben der Netzwerkbüchse verwenden. Teste auch mal dein 2. Bios mit dem BIOS_SW1 Schalter, einfach umschalten wenn die Kiste aus ist und dieses mal testen. Der Vorteil von 2 Biossteinen ist gerade beim einspielen eines Mods unbezahlbar  :-D
Gespeichert
1x X99A Godlike Gaming Carbon, 1x X99A Godlike Gaming, 1x Schleppi PE70 6QE, , 1 x 990FXA-GD80 und jede Menge Zubehör...

StevenHachel

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
  • Wer viel redet, erfährt weniger. :)
Re: Z97 Gaming 7 | M.2 Samsung 970 EVO | Windows EFI Boot Problem
« Antwort #12 am: 02. Dezember 2018, 13:53:53 »

Bei M-Flash versuche bitte mal einen anderen Stick. Die Biosendung für den Mod kannst du individuell vergeben, habe bei mir immer einen 3-stelligen Zahlencode genommen, die MSI-Kennung muss aber für dein Brett
(E7916IMS.xxx) immer genau...

Vielen lieben Dank für diese für mich sehr nützlichen Informationen. :-) Werde mich gleich mal dran machen.

Gruß
Steven
Gespeichert
MSI Z97A Gaming 7 (MS-7916)
Bios: V1.12, Date: 02/16/2016
MSI GeForce GTX 1060 6GB

Windows 10 Prof

StevenHachel

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
  • Wer viel redet, erfährt weniger. :)
Re: Z97 Gaming 7 | M.2 Samsung 970 EVO | Windows EFI Boot Problem
« Antwort #13 am: 03. Dezember 2018, 21:28:11 »

... Jetzt würde ich nochmal die letzte Biosversion 1.C über M-Flash einspielen, bitte den USB2-Anschluss am Backpanel neben der Netzwerkbüchse verwenden. Teste auch mal dein 2. Bios mit dem BIOS_SW1 Schalter, einfach umschalten wenn die Kiste aus ist und dieses mal testen...

Hat wunderbar geklappt. Danke für den Tipp. :-)
Gespeichert
MSI Z97A Gaming 7 (MS-7916)
Bios: V1.12, Date: 02/16/2016
MSI GeForce GTX 1060 6GB

Windows 10 Prof

StevenHachel

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
  • Wer viel redet, erfährt weniger. :)
Re: Z97 Gaming 7 | M.2 Samsung 970 EVO | Windows EFI Boot Problem
« Antwort #14 am: 03. Dezember 2018, 21:38:53 »

So, da ich nun die BIOSen (A,B) auf dem neusten Stand habe, habe ich gleich mal versucht, mein migriertes System hochzufahren. Windows 8/8.1/10 Support aktiviert, zudem wurde auch mein Monitor am DisplayPort erkannt. Die M.2 mit der WindowsStartupPartition gewählt und ich lande wieder in der EFI Shell.

Nagut, dachte ich mir. Installierste mal das Windows neu, ohne an den Einstellungen (BIOS) etwas zu ändern. Gemacht getan und nach der Installation fährt mein neu aufgesetztes Windows 10 im UEFI only Modus von der M.2 Platte hoch. Ich dreh durch.

Dann scheint wohl etwas mit der Migration nicht geklappt zu haben. Habe es sogar mit der von Microsoft unter Windows empfohlenen Variante probiert. Migration wurde poistiv beendet, aber ich lande dann wieder in der EFI Shell. Ich habe wirklich keine Lust und Zeit mein über Jahre gewachsenes und pinibel gepflegtes System neu aufzusetzen. Ich nutze die Maschine zum Programmieren und Musizieren. Mein System läuft eh und je stabil, nix zugemüllt... Darum auch nicht die Notwenigkeit ein neues System aufzusetzen.

Die Migration sollte doch kein Wunderwek sein. Ist doch einfach nur ne andere Art des Bootens?

viele Grüße
Steven
Gespeichert
MSI Z97A Gaming 7 (MS-7916)
Bios: V1.12, Date: 02/16/2016
MSI GeForce GTX 1060 6GB

Windows 10 Prof

Blechner

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.423
  • Wer kriecht stolpert nicht!
Re: Z97 Gaming 7 | M.2 Samsung 970 EVO | Windows EFI Boot Problem
« Antwort #15 am: 04. Dezember 2018, 05:49:44 »

Nach 3 Jahren und einigen Updates schadet es nie Win neu zu installieren. Ich persönlich würde nie irgendwelche Migrationsprogramme verwenden, da ist die Fehler Anfälligkeit zu hoch. Jetzt hast du ein sauberes Sys und kannst darauf aufbauen. Wenn du Win mit deinem MS-Konto verknüpft hast, ist auch die Neuaktivierung ein Klacks.
Gespeichert
1x X99A Godlike Gaming Carbon, 1x X99A Godlike Gaming, 1x Schleppi PE70 6QE, , 1 x 990FXA-GD80 und jede Menge Zubehör...

StevenHachel

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
  • Wer viel redet, erfährt weniger. :)
Re: Z97 Gaming 7 | M.2 Samsung 970 EVO | Windows EFI Boot Problem [SOLVED]
« Antwort #16 am: 06. Dezember 2018, 20:08:53 »

So, ich habe noch einmal über Acronis mein System geklont und siehe da, es fährt im UEFI Modus hoch.
Es war damals mein erster Versuch vor dem Bios Update, der leider mit der EFI Shell endete.

Ich freu mich und Danke für eure Hilfe! :-)
Gespeichert
MSI Z97A Gaming 7 (MS-7916)
Bios: V1.12, Date: 02/16/2016
MSI GeForce GTX 1060 6GB

Windows 10 Prof

Blechner

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.423
  • Wer kriecht stolpert nicht!
Re: Z97 Gaming 7 | M.2 Samsung 970 EVO | Windows EFI Boot Problem
« Antwort #17 am: 07. Dezember 2018, 05:41:48 »

 :emot:  :thumb
Gespeichert
1x X99A Godlike Gaming Carbon, 1x X99A Godlike Gaming, 1x Schleppi PE70 6QE, , 1 x 990FXA-GD80 und jede Menge Zubehör...