Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  
Seiten: 1 ... 6 7 [8] 9 10
 71 
 am: Gestern um 09:54:45 
Begonnen von Daniel1981 - Letzter Beitrag von Daniel1981
Ich habe meinen Computer umgebaut.

Derzeit beobachte ich die CPU Temperatur.

Leider finde ich im Internet keine Antwort, welche Temperatur normal für meine CPU ist.

Wie heiß darf mein Prozessor maximal werden ohne Overclocking?

Ich spreche vom Intel Core i9 9900 KF bei 4800 MHz.

Ich hoffe, es stört nicht, wenn ich hier nochmal Frage,

ich hatte schon so viel gefragt und möchte nicht nerven!






 72 
 am: Gestern um 09:50:50 
Begonnen von hilmi - Letzter Beitrag von hilmi
Mein letztes Thema war eigentlich nur ein sekundäres Problem und hat leider nicht zur Lösung meines seit einem Jahr bestehenden  Problemes beigetragen.Aus unerfindlichen Gründen steigt das Sytem einfach aus. Vorhin schwarzer Monitor und das Sytem bootet neu. Sonst läuft es mitunter über Monate , mit gelegentlichen aussetzen der Maus und Keybord, und dann geht es nur mit einem harte Reset weiter. Bis dann mal nichts mehr bootet.Dann kommt die Bussybox von Linux etc. .... UEFI beschädigt usw.
Komisch nur folgendes: Habe Multibootsystem mit Windows und Linux. Beide Syteme auf separaten Platten mit jeweils nur einer Partition und das Problem tritt nur bei Linux auf. Suche nun schon seit einem Jahr nach der Ursache , unter Mithlfe der Freunde im Mintforum. Ergebnis bis jetzt Null. ( Neue Festplatte hab ich schon versucht, das GOP-Problem ist es nicht und wurde ja gelöst)

Nun mein wahrscheinlich letzter Versuch.
Im Bios ist mir bei den USB-Geräten folgendes aufgefallen. Dort stehen 1x Maus und 2x Keybord. Habe aber nur eine Maus und eine Tastatur angeschlossen (USB). Meint der eventuell den ja vorhandenen PS2-Anschluss. Wäre dann bestimmt besser den abzuschalten. Nur wo. Finde dazu nichts.
Wäre auch über jeden anderen Hinweis unendlich dankbar.

 73 
 am: Gestern um 05:42:15 
Begonnen von Leguron - Letzter Beitrag von iTzZent
Das vBIOS kommt auf die Karte an, welche du kaufst. Die GTX980m gibt es in 4 unterschiedlichen Varianten.

4GB mit G-Sync
4GB ohne G-Sync
8GB mit G-Sync
8GB ohne G-Sync

wenn du eine Karte mit G-Sync kaufst, benötigst du ein kostenpflichtiges vBIOS, welches speziell für dein System angepasst wird
Karten ohne G-Sync laufen mit dem normalen passenden vBIOS (4 bzw 8GB vRAM).

k.A. was du mit "weißem Zeug" meinst... aber der Heatsink von Ebay war gebraucht, somit ist dort noch Wärmeleitpaste drauf. Anbei nochmal 2 Bilder, wie du die Heatsinks unterscheiden kannst, die mit dem langen Steg hinten ist für 970M/980M. Anhand diesem erkennst du sofort, ob es ein 980M Heatsink ist oder nicht.... Der andere ist für GTX670MX - GTX880M. Der dickere Steg dahinter (mittig) muss bearbeitet werden (so wie oben schon im Bild angezeichnet). Das 3. Bild zeigt einen fertig modifizierten 670MX - 880M Heatsink.

Die Stellen, an denen die Karte denn nicht aufliegt, musst du mit dicken Wärmeleitpads aufpolstern (grün markierte Stellen auf dem Bild mit den ganzen Karten). Wenn du kein passendes findest, kannst du auch dünnere übereinanderlegen: https://www.ebay.de/itm/EC360-SILVER-12W-mK-Warmeleitpad-50-x-50-x-1-5-mm-I-ThermalPad-GPU-RAM-CPU/113059991144?hash=item1a52e68e68:g:KnIAAOSwubddyCKt

Das 4. Bild ist nochmal das gleiche wie das von dir (welches übrigens auch aus unserem Forum stammt...). Vielleicht siehst du da besser durch. Auch hier heist es, rot muss weg, grün muss aufgepolstert werden.

 74 
 am: Gestern um 03:11:53 
Begonnen von Roada_Rolla_Da - Letzter Beitrag von Roada_Rolla_Da
Hallo, ich habe mein letztes Problem mithilfe der Leute hier lösen können, also versuche ich nochmal mein Glück.
Ich verwende wie oben beschrieben einen Ryzen 7 3700x auf einem MSI MPG X570 Gaming Edge WiFi
und die CPU läuft wie ich vor kurzem durch Zufall bemerkt habe permanent auf 4,2gHz. Ich bin sicher kein Experte
aber ich glaube nicht, dass das gut ist. Kann mir bitte jemand sagen, wie ich das am besten deaktiviere? Ich hab's bereits im Dragon Center versucht indem ich etwas bestimmtes in den Custom Performance settings verändert habe, jedoch habe ich den genauen Namen vergessen, ich weiß nur dass ich etwas von 100 auf 96 runtergestellt habe weil der Standard zwischen 96 und 118 lag. Ich glaube das war sehr dumm. Seitdem lässt sich das Dragon Center nicht mehr öffnen, sondern lässt mich ewig im Ladebalken mit dem Text „wait for SDK loading..." Hängen. Die Temperatur ist auch extrem geworden. Im Spiel Call Of Duty Modern Warfare mit Einstellungen, die mein System locker packen sollte, erreicht die CPU locker Mal 70°+ ich sollte vielleicht auch erwähnen dass ich den AMD wraith Prism kühler verwende und plane auf eine NZXT Z63 AIO umzusteigen, aber mein größtes Problem und meine Größten Sorgen liegen bei den OC und Dragon Center Problemen. Ich hoffe, dass ihr mir so schnell wie möglich helfen könnt, da ich ungern irgendwas kaputt machen will :/
Vielen Dank im Voraus
Leon.

 75 
 am: Gestern um 01:05:36 
Begonnen von dusperica - Letzter Beitrag von dusperica
Ich habe das mal ausprobiert. Es scheinen alle Lüfter ungefähr gleich "laut" zu sein.

Ich habe mal zwei Videos gemacht. Im ersten Video habe ich es mit einem Noctua Lüfter verglichen. Bei den Noctua hört man garnichts, außer einen leichten Luftstrom.

MSI Trio Lüfter im Vergleich mit Noctua:
https://youtu.be/ynx65tSNsM0

MSI Trio Lüfter:
https://youtu.be/1eti0g46I8w

Leider ist ein Grundrauschen im Video, was in Wirklichkeit nicht zu hören ist, aber vielleicht könnt ihr dadurch eine ungefähre Vorstellung davon bekommen.

 76 
 am: Gestern um 00:23:27 
Begonnen von Daniel1981 - Letzter Beitrag von wiesel201
Ich nutze an meinem Hauptrechner ein 10 Jahre altes 2.1 Boxensystem von Sony, das hat einen Kopfhörerausgang am Subwoofer, und dort steckt mein Kopfhörer drin. Am Zweitrechner habe ich ein 15 Jahre altes 2.1 Boxensystem von Logitech, da gibt es an einem der beiden Stereolautsprecher einen Lautsprecherausgang, in dem ebefalls ein Kopfhörer steckt. Funktioniert bei beiden Rechnern einwandfrei. Wenn es aber um ein Headset und nicht nur um einen Kopfhörer geht, dann wird es etwas schwieriger, denn man muss auch noch den Eingang für das Mikrofon haben. Aber dafür reicht ggf. auch ein Verlängerungskabel für Klinke, welches man bis zum Anschluss am Boxensystem verlegt.

 77 
 am: Gestern um 00:09:44 
Begonnen von Daniel1981 - Letzter Beitrag von Daniel1981
Welche Möglichkeiten gibt es um 1. Computerboxen/Verstärker und 2. Headset
hinten am Computer also am Mainboard gleichzeitig anzuschließen?

Derzeit benutze ich eine alte Buchsenverdoppelung wie auf den Bildern zu sehen ist.
Diese ist uralt und ich habe diese seit Jahren aufgehoben, wahrscheinlich stammt diese alte
Buchsenverdoppelung aus meiner Jugend zum Walkman hören mit zwei Personen!
Ich finde es eine schlechte Lösung. Sobald ich die Lautstärke der Kopfhörer an den Kopfhörern erhöhe
werden die Computerboxen/Verstärker leise!

Vorne oben am Computer kann das Headset nicht bleiben es stört sehr stark.

Bilder zeigen, Headset noch vorne am Computer angeschlossen und Computerboxen/Verstärker!
Beides soll hinten am Mainboard angeschlossen werden, damit es nicht mehr stört.



 78 
 am: 28. Oktober 2020, 22:48:40 
Begonnen von DerMischer - Letzter Beitrag von DerMischer
Ahhh ok.
Nochmals vielen Dank <3

 79 
 am: 28. Oktober 2020, 22:42:44 
Begonnen von Leguron - Letzter Beitrag von Leguron
iTzZent du hast ja netterweise gezeigt wie man aus dem Kühlkörper für GTX670MX-GTX880M einen Kühlkörper für GTX 970m/980m macht. Anbei dein Bild. Ich würde an der einen Stelle das mit einer Metallfräse wegfräsen. Was ist das für weißes Zeug auf dem Bild? Wärmeleitpaste?

Muss man da noch irgendwas reinkleben für die Stellen wo Metallerhebungen fehlen?

Und das wäre das richtige Vbios?

https://www.techpowerup.com/vgabios/167297/clevo-gtx980m-8192-141030

Ich habe mal wieder ein Spiel gestartet und konnte vor dem Bluescreen bei GPU-Z die Messung speichern. Ist im Anhang.

 80 
 am: 28. Oktober 2020, 22:04:02 
Begonnen von DerMischer - Letzter Beitrag von jeanlegi
Es sind zwei Controller verbaut und der erste kontrolliert die ersten beiden Lüfter und der zweite nur einen. Dieser wird wohl nur über das vBios geteuert und hat wohl keinen Sensor.
Ist jetzt das was ich so aus den Infos aus dem www ziehe.

Seiten: 1 ... 6 7 [8] 9 10