MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Grafikkarten => Thema gestartet von: ejay-x am 06. Februar 2011, 10:45:36

Titel: H2O-Kühler für N460GTX Hawk
Beitrag von: ejay-x am 06. Februar 2011, 10:45:36
Hallo zusammen :winke ,
wieso passt der http://www.caseking.de/shop/catalog/Wasserkuehlung/VGA-Wasserkuehler/VGA-Kuehler-fuer-NVIDIA/EK-Water-Blocks-EK-FC460-GTX-Nickel::15028.html
Wassserkühler nicht auf die 460er Hawk :wall


Nächste Frage: Gibt es überhaupt einen passenden Kühler ?-(
Titel: H2O-Kühler für N460GTX Hawk
Beitrag von: der Notnagel am 06. Februar 2011, 11:07:25
465 bis 480 gibt es was von Watercool. Für 460 ist mir nichts bekannt.
Titel: H2O-Kühler für N460GTX Hawk
Beitrag von: ejay-x am 06. Februar 2011, 16:32:30
Es liegt an der Anordnung der Dioden(?) ect.

Titel: H2O-Kühler für N460GTX Hawk
Beitrag von: Hatzel am 06. Februar 2011, 20:05:53
Ja es liegt daran !

Und mir ist auch nix bekannt über ein komplett wasserkühler für die 460 Hawk.
Da gibts aber ein wasserkühler von Aquacomputer der da (http://\'http://www.aquatuning.de/product_info.php/info/p10334_Aquacomputer-twinplex-Rev--1-2-f-r-GTX-460--G1-8.html\') , Der kühlt aber nur die GPU  :thumbdown:  .

Also denke ich du bist mit dem Original kühler besser tran.
Titel: H2O-Kühler für N460GTX Hawk
Beitrag von: Kingnemesis am 07. Februar 2011, 09:09:39
Nur mal nebenbei, die Hawk ist doch eh schon sehr leise und übertakten lässt die sich unter Luft doch sicher auch ohne übertrieben laut zu werden. Also wo soll der Sinn sein die auf Wakü umzubauen ?  :kratz

Vor allem da es sich um eine non Referenz Karte handelt die in relativ geringen Stückzahlen hergestellt wurde glaube ich kaum dass irgend ein Hersteller da extra ein Wakü bastelt. Unter anderem eben auch wegen der guten Luftkühlung die Nachfrage nach einer Solchen gegen Null geht.