MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Multimedia und Unterhaltungselektronik => Thema gestartet von: geck am 09. Dezember 2009, 10:54:02

Titel: Digi Vox mini deluxe - kein Bild, spingender, verzerrter ton
Beitrag von: geck am 09. Dezember 2009, 10:54:02
Hallo,

habe mir gestern bei Conrad das Digi Vox mini Deluxe gekauft. Treiberintallation und auch sonstige Programminstallationen liefen Problemlos. Als auch die Sendersuche im mitgelieferten TotalMedia 24 Erfolge zu vermelden hatte, sollte es gleich losgehen.

Als ich jedoch beim Zappen durch die Programme feststellen musste, dass ich nirgends ein Bild (ausser Schwarz) empfangen konnte und dazu einen furchtbar verzerrten, springenden TV Begleitton (War schon als Werbung usw. erkennbar :) ). Daraufhin versuchte ich es mit DVBViewer Pro, wobei ich bei keiner der Einstellungen (weder, Kabel, noch Satellit und auch nicht bei Terresterial EUR, hoffe der Ausdruck is nu richtig ^^) einen Sender finden konnte.

Könnt ihr mir weiterhelfen? Sind die Einstellungen irgendwie irgendwo zu ändern (in Windows, im Programm... kA)? Ist das Gerät evtl defekt und muss umgetauscht werden? Fehlen mir Treiber (hab das selbe wie oben beschrieben nochmals mit den aktuellen Treibern hier von der Homepage versucht)?

Danke schonmal für die Antworten
Ciao
Geck
Titel: Digi Vox mini deluxe - kein Bild, spingender, verzerrter ton
Beitrag von: wiesel201 am 09. Dezember 2009, 12:59:27
Kabel- und Satellitenempfang sind schon mal nicht möglich, der Stick ist ausschließlich für DVB-T geeignet. Und DVB-T ist auch nicht überall zu empfangen. Du könntest allerdings versuchen, mit einem veränderten Standort der Antenne oder mit einer  Aktiv-Antenne (http://\'http://geizhals.at/deutschland/?cat=tvzubanten&xf=1114_aktiv%7E1113_Zimmerantenne&sort=p\')den Empfang zu verbessern.