MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Grafikkarten => Thema gestartet von: arekares am 20. April 2009, 18:17:47

Titel: Ati 3870 Fps Einbrüche
Beitrag von: arekares am 20. April 2009, 18:17:47
Hallo MsiGemeinde
Vorweg mein System:
Dual Core 6000+ Athlon 3 Ghz pro Kern
4096 MB Arbeitsspeicher
Msi HD 3870 Readon OC
500 Gigabyte Festplatte
Windows Proffessional sp 3
Alle Akutellen Treiber drauf

So wenn ich spiele, spiele wie Crysis oder Left 4 Dead
ruckeln diese obwohl ich diese auf minimal und niedriger auflösung habe.
Sie ruckeln NICHT durchgehend sondern alle 5 Minuten ungefähr für 15 Sekunden und das stört unheimlich.
Zuerst lag meine vermutung darin das mein System irgendwie im Arsch ist
Habe vor ein paar Tagen formatiert.
Habe auch antivrus wie bit defender games safe durch laufen lassen
hat nichts gefunden.
Ich ha be mir Tune up 2009 zugelegt und diessess mein system auf fehler prüfen lassen sowie optimieren lassen auf volle leistung.
Das Problem ist dennoch da.
Ich bin recht ratlos ...
Habe es mit einem älteren Spiel ausprobiert
Dark messiah might and magic aber es ruckelt auch hier zwischen durch mal.
Ich habe die fps gemessen bei left 4 dead, diese belaufen sich auf ungefähr 80 ingame fallen auf ca 5 runter in der ruckel phase.

Hat jemand irgendwelche ideen woran es liegt
bzw. kann mir jemand sagen wie ich dieses problem löse?

Also auch bei älteren spielen need for speed underground 2 sind diese komischen fps einbrüche
das spiel läuft flüssig aber ab und zu gehen die fps in den keller
aufgefallen ist mir das in diesen momenten auch der lüfter runterdreht
und wenn viele fps da sind er wieder hoch

bittte hilfe
Titel: Ati 3870 Fps Einbrüche
Beitrag von: Alex123 am 20. April 2009, 18:30:22
Welches Netzteil verwendest du?
Titel: Ati 3870 Fps Einbrüche
Beitrag von: arekares am 20. April 2009, 18:34:16
500 watt netzteil
moment ich zeig euch mein computer
http://www.faber-datentechnik.de/komplett-pcs/p1418_fk-fairline-v5-x2-6000-gt.html
man jetzt extra geld für ne graka ausgegeben und die läuft nicht -.-
Titel: Ati 3870 Fps Einbrüche
Beitrag von: Reat am 20. April 2009, 20:22:52
spriecht ja nicht grade für sich, dass auf der seite das netzteil mit keinem wort erwähnt wird, oder sehe ich es nciht?
wird warscheinlich ein 0 8 15 ding sein, was man bei solchen fertig pc meist hat, könnt mir gut vorstellen, dass aufgrund des netzteils das ganze system ins wanken kommt, wenn es unter last steht und das nt aus dem letzten loch pfeift
Titel: Ati 3870 Fps Einbrüche
Beitrag von: arekares am 20. April 2009, 22:04:13
also auf dem dingen steht sl 500
ich denke 500 watt und schliesse daher auf das hier http://www.amazon.de/SL-500-Netzteil-Super-Silent-L%C3%BCfter/dp/B000RGS3R4

aber die msi 3870 oc hat doch einen sehr geringen stromverbrauch oder ist das falsch da sollte das doch passen
Titel: Ati 3870 Fps Einbrüche
Beitrag von: Reat am 20. April 2009, 22:29:10
sag mal was es auf der/den 12V leistungen an ampere bringt

und wie gesagt es ist ein noname gerät.....
Titel: Ati 3870 Fps Einbrüche
Beitrag von: arekares am 20. April 2009, 22:32:16
30
Titel: Ati 3870 Fps Einbrüche
Beitrag von: Dark_Skill am 21. April 2009, 00:24:52
haste ne firewall nebenher laufen? ich hatte mal dasselbe problem. hab gdata antivirenkit gehabt. allerdings war mein system wohl auch nicht in der lage beides auf die reihe zu kriegen (counter strike und firewall parallel bei nem alten pentium 4 mit 2,4GHz). dein system sollte aber eigentlich in der lage sein diesen leistungsbedarf zu decken..
Titel: Ati 3870 Fps Einbrüche
Beitrag von: arekares am 21. April 2009, 07:27:15
Bit defender im game modus ...
bzw. auch mal ganz ohne firewall getestet
ich bin ratlos :(
Edit1:
Keiner irgendne idee woran es liegt??
Muss ich vllt den chip drauf neu installieren vllt da ein fehler??
wenn ich den pc start dann dreht der graka lüfter ab und zu auf hochtouren und nur schwarzer bildschirm muss ich neu starten
vllt weis jemand vom msi team rat??
vllt war msi dochn fehlkauf :(


Edit 2:
wenn ich den control center starte und beim overedrive gucke
da ist current gpu clock 300 obwohl er auf 850 ist ist das normal??
Titel: Ati 3870 Fps Einbrüche
Beitrag von: Reat am 21. April 2009, 15:18:14
ist normal, die karte taktet sich je nach last hoch
Titel: Ati 3870 Fps Einbrüche
Beitrag von: arekares am 21. April 2009, 15:27:54
ok aber vllt ne idee woran es liegt?? ....
Titel: Ati 3870 Fps Einbrüche
Beitrag von: Reat am 23. April 2009, 19:20:36
hmm hatte sowas ähnliches mal aber nciht so krass..... guck mal im tastkmanager ob beim spielen nicht irgend eine andere exe deine cpu die luft wegnimmt und es so hängt
Titel: Ati 3870 Fps Einbrüche
Beitrag von: Alex123 am 23. April 2009, 19:53:43
Was willst mit dem NT um 31,50?? Ich würd an deiner Stelle mal ein Marken NT, vielleicht leihweise von einem Freund, probieren.
Titel: Ati 3870 Fps Einbrüche
Beitrag von: arekares am 23. April 2009, 22:09:00
aber das netzteil gibt der karte doch 30 ampere und das muss doch locker laufen
den die verbraucht ja recht wenig und dan müsste die karte doch garnicht auf touren kommen und mir 75 fps geben zu beginn geben und dan in unterschiedlichen zeitabständen fps einbrücheh aben

hab den pc neu aufgesetzt
werde morgen mal spielen und schauen ob es weiterhin besteht
Titel: Ati 3870 Fps Einbrüche
Beitrag von: neoson am 24. April 2009, 11:07:13
Das ist nicht so ganz richtig :)

Wenn du dir kein Netzteil ausleihen kannst von einem Freund dann guck doch mal ob du zu deinem Händler des vertrauens mit dem kompletten rechner gehen kannst und ihn dort unter gleichen bedingungen checken lässt.

Weil meistens haben diese Händler 1-2 Testnetzteile parat um sowas wie z.b. ein zu schwaches netzteil zu überbrücken.
Titel: Ati 3870 Fps Einbrüche
Beitrag von: arekares am 24. April 2009, 13:53:07
mein freund hat den selben computer
und er hat sich ne nvidea 9800gtx+ eingebaut und es läuft supaa!
Titel: Ati 3870 Fps Einbrüche
Beitrag von: Alex123 am 26. April 2009, 13:03:18
Zitat von: \'arekares\',index.php?page=Thread&postID=700205#post700205
mein freund hat den selben computer
und er hat sich ne nvidea 9800gtx+ eingebaut und es läuft supaa!

1) Wie lange noch??

2) Hatte er offensichtlich mehr Glück als du. Bei den günstigen noname NTen gibts sehr große Qualitätsunterschiede und werden natürlich auch die billigsten Teile verwendet. Wie sonst käme man auf den Preis. Ich an deiner Stelle würde ein paar Euronen investieren und mir ein Markengerät kaufen. Nicht, dass am Schluss du dir durch einen Defekt im NT dein ganzes System zerschießt. LG Alex
Titel: Ati 3870 Fps Einbrüche
Beitrag von: arekares am 26. April 2009, 22:17:17
Naja ich hatte von da halt mir auch mal son billig computer damals geholt
bevor ich den hatte er ging mir leider kapput der damals kostete 270 euro der hetzt 300
naja und der alte lief fast 6 jahre ohne probleme echt ohne probleme obwohl ich ständig am ausschalt knopf und sowas aus gemacht
habe
Titel: Ati 3870 Fps Einbrüche
Beitrag von: Reat am 03. Mai 2009, 00:04:58
naja geiz ist halt geil, auf der arbeit laufen die alten maschienen auch fast besser als die neuen, man hat glück oder pech ;) meine mutter hat schon ihr 4tes billignetzteil aber man kauft sich ja nicht mal was ordentliches, wir warten lieber bis es den pc auchnoch zerlegt :irre
Titel: Ati 3870 Fps Einbrüche
Beitrag von: neoson am 08. Mai 2009, 10:35:42
Genau das meine ich...man kauft sich lieber etwas was billig ist und hofft drauf das es hält.
Wenn man dann das 4 oder 5te in seinem Rechner stecken hat und das dann auchnoch den geist aufgibt weiss mann das man fürs gleiche geld etwas bekommen hätte was bis zu diesem Tag laufen würde und sogar noch viel weiter.