MSI Endanwender-Forum

Modding und Overclocking => Overclocking Corner => Thema gestartet von: MegaMan0484 am 08. März 2009, 11:14:06

Titel: Q6600 Temperatur
Beitrag von: MegaMan0484 am 08. März 2009, 11:14:06
Hallo alle zusammen!

Gestern hab ich meinen Rechner übertaktet und mit Prime 95 getestet.
Läuft auch stabil.

Interessieren würd mich nur ob die Temp. von 60-67 Grad pro core zu hoch ist oder nicht.
(benutzte das Prog. Core Temp)

Hab danach gegoogled aber da gehen die Meinungen ganz schön auseinander.
Der eine meint 70 grad is kein Problem der andere wiederum sagt 50 grad sind schon eher am limit!

Wollt nur mal eure Meinung dazu hören!

Danke schonmal für die Antworten.......  :D
Titel: RE: Q6600 Temperatur
Beitrag von: Jack am 08. März 2009, 11:33:52
Die Abschalttemperatur eines Q6600 liegt bei einer Kerntemperatur von um die 100°C.  Wenn die Kerne sich in der Nähe dieses Abschaltpunkts (TJunction oder auch Tj.Max.) befinden, taktet sich die CPU selbst bzw. gerade unter Volllast eigenständig herunter und senkt ihre Core-Spannung, um abzukühlen. Spätestens an diesem Punkt würdest Du auch ohne Temperaturüberwachungstool merken, dass der Prozessor zu heiß wird.

Für einen übertakteten Q6600 sind 60-70°C (unter Volllast) Kern(!)temperatur(en) weder ungewöhnlich noch sonderlich kritisch.  An Deiner Stelle würde ich mir anfangen Gedanken über die Kühlung zu machen, wenn die 70°C regelmäßig und deutlich überschritten werden.
Titel: Q6600 Temperatur
Beitrag von: MegaMan0484 am 08. März 2009, 12:51:01
Alles klar danke für die Antwort!

Werd versuchen dass ichs nicht übertreibe!

Hast du ne Empfehlung für ne Luftkühlung mit gutem Preis-Leistungsverhältnis?

Bis dann....  :thumb
Titel: Q6600 Temperatur
Beitrag von: Pirate85 am 08. März 2009, 15:25:42
Als CPU-Kühler kann ich den ZEROtherm Nirvana Premium nur empfehlen... hatte meinen damals hier von Tobi abgekauft und das Teil kühlt auch meinen übertakteten Q9400 perfekt...

Kostet mittlerweile auch gar net mehr so viel, bei Notebooksbilliger.de so um die 36€ :)
Titel: Q6600 Temperatur
Beitrag von: MegaMan0484 am 08. März 2009, 16:02:40
OK danke für den Tip!
Werd mich mal schlau machen!

 :thumb
Titel: Q6600 Temperatur
Beitrag von: MegaMan0484 am 09. März 2009, 21:24:54
Hallo!

Hätte da noch eine Frage:

Und zwar wird im Bios meines Boards GB P35-DS4 unter \"PC Health Status\" eine System Temperature von 86 Grad??!! angezeigt wobei die CPU Temp. bei ca. 43 Grad liegt.

Bin die Kiste aber nur bis zum Bios hochgefahren!

Kommt mir etwas viel vor muss ich zugeben.  :rolleyes:

Und noch eine Frage: Würde gerne den Ram-Teiler bei meinem 800er Ram auf 1:1 stellen aber leider gibt es bei diesem Board unter \"System Memory Multiplier\" nur die niedrigste Einstellung \"2.5\".

\"1:1\" wäre doch \"2.0\" oder täusch ich mich da? Hab´ das jedenfalls wo anders gelesen wo es ums gleiche Board ging.

Oder liegt es vielleicht an der Bios Version? Version: 1.07 (hoffe ich hab das richtig ausgelesen)  ;)

Hoffe ihr wisst mehr als ich.....  :emot:

PS: Neuer Kühler ist bestellt!
Titel: Welches Tool für die Temp
Beitrag von: stereo007 am 04. April 2010, 17:23:24
Hallo zusammen,

ich habe das Thema noch mal aufgenommen.

system:
Neo2 P35 FIR
Q6600 @2,88
thermalright ifx-14 mit einem mittigem Lüfter
Netzteil BQ E5 550w

Gestern habe ich zum ersten mal meinen Q6600 übertaktet. Das hat alles mit den Beschreibungen hier gut funktioniert.

320Mhz x 9
Ram: 1:1.25
Vcore habe ich im BIOS so gelassen, 1,325v da ich das nicht hin bekommen habe auf 1,265v.

Mein Problem sind jetzt die Temperaturen die ich auslese. RealTemp und CoreTemp sind immer genau 10°C wärmer als Speedfan und Everst.

Idle:
RealTemp 3.4 + 3.58.1 /CoreTemp0.99.5
core0: 35
core1: 35
core2: 31
core3: 33

SpeedFan 4.40 + 4.41 beta 5 / Everest Corp
core0: 25
core1: 25
core2: 21
core3: 23

unter Last mit Prime95:
RealTemp 3.4 + 3.58.1 /CoreTemp0.99.5
core0: 59
core1: 57
core2: 50
core3: 52

SpeedFan 4.40 + 4.41 beta 5 / Everest Corp
core0: 49
core1: 47
core2: 40
core3: 42

Welcher Wert ist jetzt der richtige? Habe auch gestern lange die Suchfunktion genutzt aber keine richtige Antwort gefunden.
Bin ich im BIOS werden meinst Temperaturen von 22-24°C angezeigt.