MSI Endanwender-Forum

Allgemeines Forum => Allgemeine Hardwarefragen => Thema gestartet von: PC-freack am 13. Februar 2009, 16:06:43

Titel: 1 GB USB stick
Beitrag von: PC-freack am 13. Februar 2009, 16:06:43
Hallo,

wollte auf meinem USB Stick Daten speichern nur ist mir aufgefallen das unter windows nur noch 98 MB angezeigt werden. weiss jemand woran das liegen könnte ?
habe ein AMD K7N2 Delta-L ohne SATA anschluss also die abgespeckte version davon
kann es sein das ich bestimmten Treiber oder update installieren muss ?

denn am USB Treiber wird es kaum liegen denn XP Prof erkennt ja 1 GB USB stick von selber und installiert auch den passenden treiber. aber das nur so wenig angezeigt wird ist schon seltsam
Titel: 1 GB USB stick
Beitrag von: der Tobi am 13. Februar 2009, 17:35:53
Hallo Freak.

Wie ist der USB Stick formatiert? FAT oder FAt32 oder NTFS?

Gibt es auf dem USB Stick mehrere Partitionen?
Titel: 1 GB USB stick
Beitrag von: PC-freack am 13. Februar 2009, 17:43:33
Ist auf FAT32 formatiert und ist nicht aufgeteilt...
Mein Problem ist einfach nur das windows nicht 1 GB erkennt sondern nur 98 MB
Titel: 1 GB USB stick
Beitrag von: red2k am 13. Februar 2009, 18:28:08
hast du ihn mal neu formatiert? mit dem HP format tool?
Titel: 1 GB USB stick
Beitrag von: Edisoft am 13. Februar 2009, 18:44:19
Zitat
Original von der Tobi
Wie ist der USB Stick formatiert? FAT oder FAt32 oder NTFS?

ich mich hier mal kurz einklinken:

ist jemand ein Stick oder eine Möglichkeit bekannt, der mit NTFS zu formatieren wäre ?
Sowas bräuchte ich nämlich dringend, damit ich auch über 4GB große Datein auf einen Stick bekomme, ohne die Datei aufzuspalten.

Gruß
Edi
Titel: 1 GB USB stick
Beitrag von: wollex am 13. Februar 2009, 18:55:56
Zitat
ist jemand ein Stick oder eine Möglichkeit bekannt, der mit NTFS zu formatieren wäre ?
Zitat
Original von red2k
mit dem HP format tool?
Link --> HP-Tool (http://www.msi-forum.de/attachment.php?attachmentid=10165)
Titel: 1 GB USB stick
Beitrag von: der Tobi am 13. Februar 2009, 19:14:30
Kannst Du auch ganz einfach mit Windows in NTFS formatieren.

Mein 8GB Stick unterstützt das auf jedenfall.
Titel: 1 GB USB stick
Beitrag von: Edisoft am 14. Februar 2009, 00:20:12
Dankt Euch Wollex und Tobi,

ich bin ja übrigens eine Knalltüte, ich habe das Tool schon vor einem Jahr runtergeladen :O
Ich habe ja damit erst vor kurzem einen anderen Stick Bootfähig gemacht zum Bios-Flashen.

Dank Euch und nun sorry für die Zweckentfremdung dieses Beitrages hier ;-)
Und nun zurück zum eigentlichen Thema.......warum zeigt sein USB-Stick nur 98 MB statt 1GB an !!!

PS: mit Win XP kann man die USB-Stick\'s nicht mit NTFS formatieren !
Titel: 1 GB USB stick
Beitrag von: PC-freack am 14. Februar 2009, 21:33:08
eben... man kann einen stick nur FAT oder FAT 32 formatieren NTFS wäre mir neu...
Titel: 1 GB USB stick
Beitrag von: wiesel201 am 14. Februar 2009, 21:44:07
Dann hast Du heute etwas dazugelernt. Es geht..  8)

Allerdings hat das nichts mit Deinem Problem zu tun, Fat32 unter XP geht immerhin bis 32 GB...
Titel: 1 GB USB stick
Beitrag von: wollex am 14. Februar 2009, 21:47:47
Zitat
Original von PC-freack
 man kann einen stick nur FAT oder FAT 32 formatieren NTFS wäre mir neu...
Unter XP hast recht, deswegen auch der Verweis aufs HP-Tool. Die NTFS-Formatierung klappt damit sogar mit einer \"Uralt\" 32MB Gurke: