MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Mainboards für Intel CPUs => Thema gestartet von: Roman441 am 18. Oktober 2008, 20:51:02

Titel: MSI P45 Neo-F Gehäuselüfter
Beitrag von: Roman441 am 18. Oktober 2008, 20:51:02
Hallo ich habe ein P45 Neo-F Board mit der Bios versin 1.6 ich habe mir nun noch einen 2. Geäuselüfter in den PC gebaut und ebenfalls ans Borad angeschlossen allerdings erkennt Das Board laut bios nur den Sysfan 1 kann mir jemand sagen ob ich irgenwo einstellen kann das 2 Lüfter aktiv sind?
Titel: MSI P45 Neo-F Gehäuselüfter
Beitrag von: der Tobi am 18. Oktober 2008, 20:55:33
Dein Board unterstützt nur am SYSFAN1 die Möglichkeit, den Lüfter zu kontrollieren.
Da kannst Du im BIOS nichts einschalten.

Siehe Handbuch! Seite 56
Titel: MSI P45 Neo-F Gehäuselüfter
Beitrag von: Roman441 am 18. Oktober 2008, 20:57:38
OK danke
ich dachte wenn man schon 2 anschließen kann das es dann auch 2 erkennt
Titel: MSI P45 Neo-F Gehäuselüfter
Beitrag von: der Tobi am 18. Oktober 2008, 20:59:12
Beim P45 Platinum gibt es 4 Anschlüsse und 2 sind über das BIOS zu steuern und auszulesen.

Hast halt ne Sparversion. 8)
Titel: MSI P45 Neo-F Gehäuselüfter
Beitrag von: Kingnemesis am 18. Oktober 2008, 22:29:10
Zitat
Beim P45 Platinum gibt es 4 Anschlüsse
Na na na da hat sich mal wieder der Fehlerteufel eingeschlichen :D
waren da nicht mal 5 dran  :tongue:
Titel: MSI P45 Neo-F Gehäuselüfter
Beitrag von: der Tobi am 18. Oktober 2008, 22:33:34
Zitat
Original von Kingnemesis
Zitat
Beim P45 Platinum gibt es 4 Anschlüsse
Na na na da hat sich mal wieder der Fehlerteufel eingeschlichen :D
waren da nicht mal 5 dran  :tongue:

Ja.

Habe den neben dem CPU Anschluß vergessen. 8o
Titel: MSI P45 Neo-F Gehäuselüfter
Beitrag von: Marki89 am 28. Oktober 2008, 15:01:46
Hab auch mal eine Frage zu Gehäuselüftern:


Ich hab das MSI P45 Neo-F  ( Bios Version 1.3 ) und Vista Ultimate x64


Hab an den SysFan1 meinen 25cm Lüfter von meinem Sharkoon Rebel 12 Value Gehäuse angeschlossen. Drehzahl wird einwandfrei ausgelesen über das MSI Dual Core Center ( Version unbekannt: Keine Ahnung wo ich dies nachschauen kann )

Jedoch gibt das Dual Core Center Alarm und die Drehzahl von ca. 600 rpm leuchtet rot.
Was hat das Dual Core Center für ein Problem mit meinem Lüfter?
Das hier ist mein Gehäuse:

Mein Gehäuse (http://www.caseking.de/shop/catalog/Gehaeuse/Sharkoon/Sharkoon-Rebel-12-Value-Editon-black::7560.html)

Die Drehzahl des Lüfters lässt sich leider auch nicht regeln, weder über das Dual Core Center noch über speedfan.
Titel: MSI P45 Neo-F Gehäuselüfter
Beitrag von: Kingnemesis am 28. Oktober 2008, 15:10:42
Zitat
Was hat das Dual Core Center für ein Problem mit meinem Lüfter?

Das Problem wird wohl wie immer der sein das DCC ziemlicher Mist ist :irre

Nein mal Ernsthaft glaube da gibt es eine Option um den Alarm einzustellen, da kannst du die Mindestdrehzahl des Lüfters ändern bei der DCC Alarm geben soll.
Weiss es jetzt nicht auswendig wo genau müsste selbst nachschauen, aber das findest du ja vielleicht selbst. 8)
Titel: MSI P45 Neo-F Gehäuselüfter
Beitrag von: Jack am 28. Oktober 2008, 15:14:53
DualCoreCenter CPU Lüfter Überwachung deaktivieren? (http://msi-forum.de/thread.php?threadid=39257)
Titel: MSI P45 Neo-F Gehäuselüfter
Beitrag von: Marki89 am 28. Oktober 2008, 18:45:33
Und wie schaue ich nach was für eine Version ich vom Dual Core Center habe?


Und wie kann ich meinen 25cm Lüfter dann steuern?
Titel: MSI P45 Neo-F Gehäuselüfter
Beitrag von: Jack am 28. Oktober 2008, 19:20:05
Schau mal im Programmverzeichnis von DCC, klick dort auf DualCoreCenter.exe mit der rechten Maustaste, dann auf Eigenschaften und dann auf Version.

---------------------------

Poste mal einen Screenshot von DCC.
Titel: MSI P45 Neo-F Gehäuselüfter
Beitrag von: Marki89 am 28. Oktober 2008, 20:00:17
Produkt Version: 2.0.1.8

Screenshot Dual Core Center (http://img261.imageshack.us/my.php?image=dualcorecenternt4.jpg)

Jetzt müsste ich nur noch wissen warum ich meinen 25cm Lüfter nicht steuern kann bzw. wie ich das machen kann.
Titel: MSI P45 Neo-F Gehäuselüfter
Beitrag von: Kingnemesis am 28. Oktober 2008, 20:03:42
Zitat
glaube da gibt es eine Option um den Alarm einzustellen, da kannst du die Mindestdrehzahl des Lüfters ändern bei der DCC Alarm geben soll.
Hab mal nachgesehen, geht anscheinend nur für die CPU- und GPU-Lüfter.
Sorry  :(
Titel: MSI P45 Neo-F Gehäuselüfter
Beitrag von: Jack am 28. Oktober 2008, 20:05:05
Versuch mal die aktuellste Version:

http://global.msi.eu/index.php?func=downloaddetail&type=utility&maincat_no=1&prod_no=1482

Ansonsten teste mal SpeedFan.
Titel: MSI P45 Neo-F Gehäuselüfter
Beitrag von: Kingnemesis am 28. Oktober 2008, 20:17:26
Ne Jack ich hab die letzte Version da funzt es auch nicht.
Ist einfach kein Schieber da zum verstellen :(
Titel: MSI P45 Neo-F Gehäuselüfter
Beitrag von: Marki89 am 28. Oktober 2008, 23:39:34
Also mein 25cm Lüfter ist am SysFan 1 angeschlossen und das auslesen funktioniert auch über speedfan, jedoch wenn ich die Geschwindigkeit bei speedfan ändere ( wird ja nicht nach rpm sondern nach % angegeben bei speedfan) dann bleibt die Geschwindigkeit des Lüfters gleich

Speedfan Version: 4.35

Die Steuerung meines Intel boxed CPU Lüfters ( Anschluss über 4-Pin Stecker ) funktioniert einwandfrei.

Kann es sein das MSI Boards ein Problem mit 3-Pol Lüftern haben und diese nicht steuern können?
Titel: MSI P45 Neo-F Gehäuselüfter
Beitrag von: Jack am 29. Oktober 2008, 09:24:35
Hat es einen Effekt auf die Lüftergeschwindigkeit, wenn Du den Prozentwert im BIOS änderst (H/W Monitor)?
Titel: MSI P45 Neo-F Gehäuselüfter
Beitrag von: Marki89 am 29. Oktober 2008, 14:14:04
Im Bios kann ich doch nur meinen CPu Lüfter steuern und das auch nur so:

So hat mir das ein MSI Board Besitzer geschildert:

1. Zeile: Chassis Intrusion
2. Zeile: CPU Smart Fan Target - Hier kannst du die Temperatur einstellen die der CPU-Kühler versucht zu erreichen. Welche Temperatur soll ich hier für einen Intel Q9550 boxed einstellen?
Wenn du hier was eingestellt hast schalltest du die 3. Zeile frei.
3. Zeile: CPU Min Fanspeed: Hier kannst du die Mindestgeschwindigkeit des CPU-Lüfters in % einstellen.
Stellst du zb. auf 45°C dreht sich der Lüfter mit 100%


Das bezieht sich aber alles nur auf den CPU Lüfter, und beim SysFan1 kann ich gar nichts einstellen.
Titel: MSI P45 Neo-F Gehäuselüfter
Beitrag von: Kingnemesis am 29. Oktober 2008, 14:34:29
Zitat
Das bezieht sich aber alles nur auf den CPU Lüfter
Ja
Zitat
und beim SysFan1 kann ich gar nichts einstellen.
doch du kannst  3 oder 4 Werte einstellen 50, 75,100 und auch 25% bin mir aber nicht mehr ganz sicher
Titel: MSI P45 Neo-F Gehäuselüfter
Beitrag von: Marki89 am 31. Oktober 2008, 12:03:12
So genau dass hier kann ich einstellen:


(http://img395.imageshack.us/img395/7385/img0071yi8.jpg) (http://img395.imageshack.us/my.php?image=img0071yi8.jpg)
(http://img395.imageshack.us/img395/img0071yi8.jpg/1/w1280.png) (http://g.imageshack.us/img395/img0071yi8.jpg/1/)
Titel: MSI P45 Neo-F Gehäuselüfter
Beitrag von: Jack am 31. Oktober 2008, 12:04:44
Wenn das so ist, dann sind die SysFan-Anschlüsse auf diesem Board offensichtlich nicht regelbar.
Titel: MSI P45 Neo-F Gehäuselüfter
Beitrag von: Marki89 am 03. November 2008, 12:43:31
Seit ihr euch da ganz sicher dass diese nicht regelbar sind bei meinem MSI P45 Neo-F?
Titel: MSI P45 Neo-F Gehäuselüfter
Beitrag von: Jack am 03. November 2008, 13:05:50
Wenn im BIOS keine SYSFAN-Option vorhanden ist, mit der man über eine Prozentzahl die Drehgeschwindigkeit regeln kann, dann heißt das, dass die manuell Regelung nicht unterstützt wird.
Titel: MSI P45 Neo-F Gehäuselüfter
Beitrag von: Roman441 am 22. November 2008, 03:55:07
Nachdem die Gehäuselüfter beim P45 Neo-F also nicht regelbar sind habe ich mir nun eine Gehäuselüftersteuerung eingebaut um das System etwas leiser zu machen da stellt sich auch gleich meine frage:
über Everest bekomme ich derzeit im 2D Betrieb eine Mainboard Temperatur von 39-40° angezeigt ist das in ordnung? oder sollte ich meine Gehäuselüfter wieder hochdrehen?
Im 3D betrieb schraube ich Sie naklar hoch aber ich will mein System im 2D betrieb ruhiger bekommen.
Also was meint ihr sind 40° Mainboard Temperatur noch ertragbar???
Titel: MSI P45 Neo-F Gehäuselüfter
Beitrag von: Jack am 22. November 2008, 14:33:52
40°C würde ich nicht als kritisch bezeichnen.

Wie sehen denn die restlichen Temperaturen aus (CPU-Kerntemperaturen und GPU)?
Titel: MSI P45 Neo-F Gehäuselüfter
Beitrag von: Roman441 am 22. November 2008, 14:46:17
Zitat
Original von Jack the Newbie
40°C würde ich nicht als kritisch bezeichnen.

Wie sehen denn die restlichen Temperaturen aus (CPU-Kerntemperaturen und GPU)?

CPU 31° Core1 26° Core2 hier habe ich den lüfter von 1300 auf 800 RPM Reduziert
GPU 46° Lüfter über CCC manuell von 50 auf 35% reduziert
Festplatte liegt bei 25°
Titel: MSI P45 Neo-F Gehäuselüfter
Beitrag von: Jack am 22. November 2008, 14:48:37
Naja, das sieht doch alles ziemlich zufriedenstellend aus.