MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Rund um BIOS, VBIOS und EFI => EFI-Sektion => Thema gestartet von: bmueller am 24. September 2008, 10:28:07

Titel: P45 Platinum-EFI-BIOS
Beitrag von: bmueller am 24. September 2008, 10:28:07
Hallo, mir schwirrt der Kopf. Habe auf den Forum-Seiten zu EFI usw. so viel Informationen gelesen. Ich weiß nicht mehr wo mir der Kopf steht.

Gibt es (in deutsch) eine plausible Schritt für Schritt Anleitung, wie ich auf EFI umstellen kann? Angefangen von Diskette bzw. USB-Stick über EFI-Dateien, CMOS-Reset usw. Bin auf diesem Gebiet ein Neuling.

Mainboard: MS-7512
PCB Version 1.0

Windows Vista Ultimate SB x64 mit SP!

Mit freundlichen Grüßen

Bernd
Titel: P45 Platinum-EFI-BIOS
Beitrag von: anDrasch am 24. September 2008, 10:59:11
Hallo bmueller

Zitat
Habe auf den Forum-Seiten zu EFI usw. so viel Informationen gelesen.
Hast Du ?  :rolleyes:

Link-->Flashen zwischen BIOS und EFI (http://www.msi-forum.de/thread.php?threadid=40836)
Link-->EFI Schritt für Schritt auf P45D3 Platinum (http://www.msi-forum.de/thread.php?threadid=41049)
Link-->Flashen unter EFI (http://www.msi-forum.de/thread.php?threadid=41497)
Titel: P45 Platinum-EFI-BIOS
Beitrag von: bmueller am 24. September 2008, 11:23:51
Danke anDrasch,
habe ich gelesen. Sehr viele Infos. Werde alles nochmals gründlich nachlesen.
Gibt es eigentlich schon die Final-Version?
Stecken in MSI Click BIOS die benötigten Flash-Dateien drin?
Werde es mittels USB-Stick versuchen.
MfG Bernd
Titel: P45 Platinum-EFI-BIOS
Beitrag von: der Notnagel am 24. September 2008, 13:10:14
ist alles zusammen, bzw. oben im Beitrag ist ein DL-Link.
Titel: P45 Platinum-EFI-BIOS
Beitrag von: bmueller am 24. September 2008, 16:21:55
Hallo, ich habe mich nun durchgekämpft und den USB-Stick mit dem HP_Storage-Tool mit freeDos vorbereitet.
Der derzeitige Inhalt sieht so aus:

autoexec.bat (msiflash.exe e7512ims.107 /p)
COMMAND.COM
E7512IMS.107
KERNEL.SYS
MSIFLASH.EXE

Ist so richtig, oder fehlt da noch etwas?

Würde dann mit gesteckten USB-Stick booten (vorher im AMI-BIOS Bootreihenfolge umgestellt).

Irgendwann soll man CMOS-Reset-Taste drücken.

Bitte lacht mich nicht aus. Bin auf diesem Gebiet ein Neuling.

MfG Bernd
Titel: P45 Platinum-EFI-BIOS
Beitrag von: Percy am 24. September 2008, 16:49:33
Auf den Stick müssen wie >HIER<  (http://www.msi-forum.de/thread.php?postid=74337#post74337) beschrieben:

COMMAND.COM
IO.SYS und
MSDOS.SYS
E7512IMS.107
MSIFLASH.EXE

CMOS Reset mit gezogenem Netzstecker nach dem Flashen machen.  :]
Titel: P45 Platinum-EFI-BIOS
Beitrag von: Jack am 24. September 2008, 17:41:32
Percy, das passt schon mit seinen Files. Die Dateien in Deiner Liste sind korrekt für MS-DOS.  Für FreeDOS sind es KERNEL.SYS und COMMAND.COM.
Titel: P45 Platinum-EFI-BIOS
Beitrag von: Percy am 24. September 2008, 19:51:17
Ah so, Thx für die Aufklärung!  :]

Kann mich vom DOS 6.22 einfach nicht trennen.  8)
Titel: P45 Platinum-EFI-BIOS
Beitrag von: der Notnagel am 25. September 2008, 12:34:02
ich würde noch eine autoexec.bat mit folgendem Inhalt draupacken:

msiflash E7512IMS.107 /p
Titel: P45 Platinum-EFI-BIOS
Beitrag von: bmueller am 25. September 2008, 12:54:56
Hallo der Notnagel,
in meiner autoexec.bat ist doch schon diese Zeile angelegt.
Bernd
Titel: P45 Platinum-EFI-BIOS
Beitrag von: der Notnagel am 25. September 2008, 14:25:11
Sorry, die erste Zeile in der Auflistung habe  ich übersehen.
Titel: P45 Platinum-EFI-BIOS
Beitrag von: bmueller am 25. September 2008, 16:08:27
Hallo, ich bins nochmal.

Also kann ich den USB-Stick mit diesem Inhalt einstecken, den PC neustarten, und warten bis 100% abgelaufen sind und es 4x piept.
Dann Aus, Gerät vom Netz, Reset CMOS für ca. 10 Sek. drücken und wieder einschalten. Was dann?

Was, wenn die vier Piepser nicht kommen? Ein schwarzer Bildschirm bleibt?

Bernd, der Vorsichtige.
Titel: P45 Platinum-EFI-BIOS
Beitrag von: der Notnagel am 25. September 2008, 18:51:30
Der piept glaube ich nicht. Der zeigt aber an, daß er fertig ist. In dem einen Beitrag ist das auch mit Screen beschrieben. Es dauert beim Flashen ca. 5 min.!!
Also nicht die Geduld verlieren
Titel: P45 Platinum-EFI-BIOS
Beitrag von: bmueller am 19. Oktober 2008, 14:54:47
Hallo, ich nochmal!
Habe mich noch einmal aufgerafft und vom AMI-BIOS 1.4 auf das EFI-BIOS 107 (Beta) zu flashen. USB-Stick soweit vorbereitet, geflasht, Netz aus, CMOS-Reset gedrückt, Power-Taste gedrückt. Nach einem Neustart des Rechners mit F2 Standardwerte im BIOS aktiviert. Soweit so gut.
Bei Übergang zu Vista Ultimat x64 mit SP1 kommt der unterbrochene Balken 5x, dann Ruhe. Komme nur mit System-Reset-Taste wieder zum EFI-BIOS.
Was läuft da schief? Was sollte ich jetzt tun?
MfG Bernd