MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Rund um BIOS, VBIOS und EFI => Thema gestartet von: ADrenal1n am 28. Februar 2008, 22:29:28

Titel: \"K9A2 CF\" Ist BIOS update nötig ??
Beitrag von: ADrenal1n am 28. Februar 2008, 22:29:28
Hallo, ich hätte mal so ne frage:
Wäre es besser ein BIOS update auf mein K9A2 CF zu machen ??

Ich weis nicht ob es zusammenhängt miteinander, 1 mal ist mein CPU so heiß geworden, dass der PC auf \"Stand by\" gegangen ist (ist bei Crysis beim zocken passiert). Später beim anmachen ist da irgend ein fehler mit \"Overclocked\" passiert. Die Schrift war in ROT. Musste die Batterie auf dem Mainboard herausnehmen und erneut einsetzen um den PC wieder zu starten.  :wall

Weis jemand ne Antwort ??????
Titel: \"K9A2 CF\" Ist BIOS update nötig ??
Beitrag von: red2k am 28. Februar 2008, 22:33:11
du schon wieder :D (spass)

lad dir mal everest herunter:
http://www.computerbase.de/downloads/software/systemueberwachung/everest/
und schau mal welche temperaturen dein system so hat.

wie sieht allgemein dein lüfteraufbau im gehäuse aus?
was für einen cpu kühler benutzt du?
würde wärmeleitpaste in einer hauchdünnen schicht aufgetragen?
Titel: \"K9A2 CF\" Ist BIOS update nötig ??
Beitrag von: ADrenal1n am 28. Februar 2008, 22:49:27
nun ja, wo ich schon einmal hier bin, kann ich ja direkt alles fragen :D

Motherboard   49 °C  (120 °F)
CPU                        48 °C  (118 °F)
Grafikprozessor (GPU)   56 °C  (133 °F)
GPU Diode                        58 °C  (136 °F)
GPU Umgebung   53 °C  (127 °F)

CPU   3416 RPM
Grafikprozessor (GPU)   1568 RPM  (60%)

Wärmeleitpaste ist ja schon drauf auf dem Boxed cooler.

Also der PC ist im moment offen, den wenn er geschlossen ist, schraubt sich der Boxed cooler von AMD Richtig auf Tueren, dann werden aus 3500 RPM fast 6000 RPM.
Ist doch nicht normal oder ????
Titel: \"K9A2 CF\" Ist BIOS update nötig ??
Beitrag von: red2k am 28. Februar 2008, 22:51:18
ne ist es auf keinen fall.

was hast du denn für ein gehäuse? und wie sieht dort die belüftung aus?
schau mal hier: Hitzeprobleme beseitigen! (http://www.msi-forum.de/thread.php?threadid=27768)
Titel: \"K9A2 CF\" Ist BIOS update nötig ??
Beitrag von: ADrenal1n am 29. Februar 2008, 00:35:34
Also ich habe das gehäuse: (http://www.liran.biz/shop/media/E_10665880.JPG)

Also die kabel sind weit vom cooler entfernt, d.h. sie können nicht stören.
Dann sind dort 2 Gehäuselüfter (80mm) und der große lüfter von dem netzteil.

------

Vielleicht ist es das netzteil, Es hat 550 Watt.
War nur so eins für 30 €

Ist dass möglich ?

---------

ich habe dass hier gefunden, vielleicht interessant:
 
(http://adrenal1n.ad.funpic.de/Neuer%20Ordner/stabilitytest.png)

-------

da kann man sehen dass was mit der Stromversorgung nicht in ordnung ist......

ist dass moglich dass der Rechner wegen sowas zu heiß wird ?

.
.
.

[/Edit:  Vier Beiträge zusammengefügt (J.t.N.) / @ADrenal1n: Bitte Forenregeln (http://www.msi-forum.de/regeln.php) beachten und Beiträge editieren, um Doppelposts zu vermeiden. ]
Titel: \"K9A2 CF\" Ist BIOS update nötig ??
Beitrag von: wiesel201 am 29. Februar 2008, 01:23:50
Zitat
Original von ADrenal1n
Vielleicht ist es das netzteil, Es hat 550 Watt.
War nur so eins für 30 €

Ist dass möglich ?
Hmmm, zu 90% ist das Schrott. Ein ordentliches 550W-Netzteil für 30 Euro gibt es nicht. Komm, leg mal die bitteren Fakten auf den Tisch:
Hersteller, Typ, welche Stromstärke(n) auf der/den 12-Volt-Schiene(n)? Auf 12V läßt Deine letzte Grafik nichts gutes vermuten...
Titel: RE: \"K9A2 CF\" Ist BIOS update nötig ??
Beitrag von: wollex am 29. Februar 2008, 05:36:26
Zitat
Original von ADrenal1n
Wäre es besser ein BIOS update auf mein K9A2 CF zu machen ??
Um die urspruengliche Frage noch mal aufzugreifen; mich wuerde mal deine jetzige Version interessieren ...
Titel: \"K9A2 CF\" Ist BIOS update nötig ??
Beitrag von: ADrenal1n am 29. Februar 2008, 16:41:31
Also, ich habe das netzteil:

550W Tronje 14cm Lüfter
 
Watt:  550 Watt  
Netzteillüfter vorhanden:  Ja  
Anzahl der Netzteillüfter:  1  
Grösse der Netzteillüfter:  140mm  
Netzteillüfter temperaturgeregelt:  Ja  
PFC:  Aktiv  
Anzahl der S-ATA Stromanschlüsse:  1  
PCI-e x16 6pin Anschlüsse am Netzteil vorhanden:  1  
Anzahl der 3,5\" Anschlüsse:  2  
Anzahl der 5 1/4\" Anschlüsse:  4  
Anschluss ATX vorhanden (20pol):  Ja  
Anschluss ATX12V vorhanden (4pol):  Ja  
Anschluss ATX2.0 vorhanden (24pol):  Ja  


Ich habe das netzteil bei \" http://www.kmelektronik.de/ \" gekauft.

Mehr weis ich eigendlich auch nicht darüber........ man kann es aber auf der seite finden!
Titel: \"K9A2 CF\" Ist BIOS update nötig ??
Beitrag von: ADrenal1n am 29. Februar 2008, 16:42:39
Wo kann ich den meine Bios version finden ?
Ich hab keine neue instaliert. Dass ist die version die schon drauf war.
Titel: \"K9A2 CF\" Ist BIOS update nötig ??
Beitrag von: wollex am 29. Februar 2008, 17:02:18
Zitat
Wo kann ich den meine Bios version finden ?

(http://msi-ftp.de/Notnagel/BIOS/sProb1.jpg)


PS: Beiträge zukünftig bitte editieren!
Titel: \"K9A2 CF\" Ist BIOS update nötig ??
Beitrag von: ADrenal1n am 29. Februar 2008, 17:41:38
nun ja.....
da ist so ein problem: Der pc startet so schnell, dass sogar dieses bild übersprungen wirt  ?(
Titel: \"K9A2 CF\" Ist BIOS update nötig ??
Beitrag von: wiesel201 am 29. Februar 2008, 17:45:59
Drück mal die \"Pause\"-Taste, wenn es soweit ist, dann klappt es!
Alternativ kannst Du die BIOS-Version auch mit CPU-Z (http://www.cpu-z.de/) auslesen!
Titel: \"K9A2 CF\" Ist BIOS update nötig ??
Beitrag von: ADrenal1n am 29. Februar 2008, 18:09:22
aaaaa, mit CPU-Z gehts doch :)

Ver.  V1.2

Date: 12/24/2007
Titel: \"K9A2 CF\" Ist BIOS update nötig ??
Beitrag von: Percy am 29. Februar 2008, 20:57:38
Das 1.2 Bios sollte problemlos mit dem Board laufen.

Was bringt denn dein Netzteil an Ampérewerte auf den einzelnen Leitungen? (Siehe Etikett auf dem Netzteil)
Titel: \"K9A2 CF\" Ist BIOS update nötig ??
Beitrag von: wiesel201 am 29. Februar 2008, 22:17:53
Laut Aufkleber sollen es wohl 35A sein, theoretisch ausreichend. Aber es ist ein Tronje, also nur Noname, und nicht mal in den Shops werden bei dem Kasten die Stromstärken genannt. Und wenn ich mir die Spannungsanzeige von Everest ansehe, na prost Mahlzeit...
Titel: \"K9A2 CF\" Ist BIOS update nötig ??
Beitrag von: ADrenal1n am 29. Februar 2008, 23:11:28
Meinste ist zu wenig ?
Titel: \"K9A2 CF\" Ist BIOS update nötig ??
Beitrag von: Percy am 01. März 2008, 00:16:41
Zitat
Original von ADrenal1n
Meinste ist zu wenig ?
Schau mal auf das Netzteil was da geschrieben steht bei einem 30€ Netzteil ist das sicher gelogen!

35A auf der 12 V Strippe liefert kein 30€Netzteil! :(
Titel: \"K9A2 CF\" Ist BIOS update nötig ??
Beitrag von: ADrenal1n am 01. März 2008, 00:28:10
doch, hab ich gekauft, bei K&M.
ich weis net ob es gut ist, aber ich meine zu wenig......
schaut mal auf die +12 volt (nur 9.77)
eigendlich nicht ausreichend, oder ?
Titel: \"K9A2 CF\" Ist BIOS update nötig ??
Beitrag von: Percy am 01. März 2008, 00:35:34
Deinem Netzteil trau ich nicht über den Weg versuch dir bei einem Kumpel o.ä. ein Netzteil zu leihen um es zu testen!
Titel: \"K9A2 CF\" Ist BIOS update nötig ??
Beitrag von: ADrenal1n am 01. März 2008, 00:43:23
hmm....
wird schwer, den die haben alle son 400 watt netzteil und so (also kein high end PC)
ich muss mir mal sowieso später ein anderes holen, den ich will 2 grafikkarten einbauen. Mich enteresiert nur eins: WORAN LIEGT DASS, DASS MEIN PC SO HEIß WIRD............................

Also ich denke einfach nur dass dieser boxed cooler, echt was für den Ar... ist :)

der wird auch höllisch laut wenn er sich hochschraubt (Wie eine Flugzeugturbine).

Deswegen kostet er bestimmt nur um die 6 € oda so bei K&M.
Ich muss mir mal später einen zelman oder einen Arctic freezer zulegen.
Titel: \"K9A2 CF\" Ist BIOS update nötig ??
Beitrag von: wiesel201 am 01. März 2008, 00:58:44
Es ist nicht ungewöhnlich, daß bei überlasteten Netzteilen die CPU wahnsinnig heiß wird. Mein Rat: Bestell Dir in einem guten Online-Shop ein vernünftiges Marken-Netzteil. Sollte sich dann herausstellen, daß Deine Probleme doch nicht vom Netzteil verursacht wurden, dann kannst Du gemäß Fernabgabegesetz innerhalb von 14 Tagen das Netzteil ohne Begründung zurückgeben.
Titel: \"K9A2 CF\" Ist BIOS update nötig ??
Beitrag von: Percy am 01. März 2008, 11:38:09
Die boxed Kühler reichen für einen nicht übertakteten Rechner vollkommen.

Wenn es dein Netzteil nicht ist muss eine bessere Belüftung ins Gehäuse.

Wie sehen denn die Temperaturen der Graka aus?
Titel: \"K9A2 CF\" Ist BIOS update nötig ??
Beitrag von: ADrenal1n am 01. März 2008, 16:25:17
Sorry, beim ersten bild vergessen ^^

(http://adrenal1n.ad.funpic.de/Neuer%20Ordner/stabilitytest2.png)
Titel: \"K9A2 CF\" Ist BIOS update nötig ??
Beitrag von: wiesel201 am 01. März 2008, 22:38:33
Zitat
Original von Percy
Wenn es dein Netzteil nicht ist muss eine bessere Belüftung ins Gehäuse.

Das läßt sich relativ einfach überprüfen: Wie sehen die Temperaturen aus, wenn das Gehäuse offen ist?
Titel: \"K9A2 CF\" Ist BIOS update nötig ??
Beitrag von: ADrenal1n am 01. März 2008, 23:23:17
Dass sind die temperaturen.
Dass Gehäuse ist die ganze zeit schon offen, sonst würde der PC ja überhitzen :(
Titel: \"K9A2 CF\" Ist BIOS update nötig ??
Beitrag von: sapphir am 02. März 2008, 08:23:16
schau doch mal ob der kühler richtig sitzt, und am besten du machst das wärmeleitpad vom kühler weg und machst wärmeleitpaste drauf. Meistens liegt es schon daran.
Titel: \"K9A2 CF\" Ist BIOS update nötig ??
Beitrag von: ADrenal1n am 02. März 2008, 14:27:31
Der kühler sitzt schon richtig, und es ist auch genügend neue wärmeleitpaste drauf.
Also die hardware ist 1 monat alt, also komplett neu.

Ich versuche es mal mit einem anderen netzteil, vielleicht liegt es daran.
Ich denke es ist zwar unwarscheinlich, den der PC ist noch NIE ausgegangen oder ähnliches wegen strommangel. Aber was komisch ist, ist dass anstatt 12 volt nur 9V verfügbar sind...........
Theoretisch etwas wenig.

Aber andererseits wenn es nicht reichen würde, müsse doch der PC aus gehen, oder ?

Oder täusche ich mich da ?
Titel: \"K9A2 CF\" Ist BIOS update nötig ??
Beitrag von: boogieman am 02. März 2008, 22:09:54
Hallo.

Also ich hab das selbe Netzteil. Der zeigt bei mir auch 9.77V bei 12V an.
Aber bei mir läuft alles super. Keine Probleme mit Strom oder Hitze.

Habe aber auch einen Noctua-Kühler drauf.
Kostet ca. 50 Euro und läuft, laut Angaben, mit einer Lautstärke von 7 dB.
Also superleise. :D

(http://C:\\Dokumente und Einstellungen\\Andreas\\Eigene Dateien\\Voltages.png)
Titel: \"K9A2 CF\" Ist BIOS update nötig ??
Beitrag von: ADrenal1n am 02. März 2008, 23:47:35
Ok, vielen dank, dann weis ich dass es nicht am netzteil liegt ;)

Ich muss mir dann neue cooler besorgen, den 5 Stück reichen nicht aus =)