MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Mainboards für Intel CPUs => Thema gestartet von: mrmicman am 07. September 2007, 01:33:06

Titel: MSI P965 Platinum Probleme mit 4 GB RAM
Beitrag von: mrmicman am 07. September 2007, 01:33:06
Hi

ich habe mir ein neues System mit MSI P965 Platinum und 2x 2048MB-KIT DDR2 MDT , PC6400/800, CL5 zusammengestellt, der laut GameStar kombatibel sein soll.

Leider bleibt nach Starten des PCs der Monitor komplett schwarz. Mit 1 GB (hab jeden Riegel in jedem Slot getestet).

Hab ein bisschen vorsichtig im BIOS rumgespielt (ich gebs ja zu, hab da nicht allzu viel Ahnung, plötzlich liefen 2 GB. Hab nur immer etwas in dem Menü getestet, wo man DRAM Frequenzy einstellen kann, plötzlich liefen 2, danach wieder mit anderen Einstellungen 3, dan  wieder bisl gespielt und jetzt laufen nur wieder 2 GB.

kennt sich da jemand zufällig bisschen genauer aus und kann mir die bestmöglichen Einstellungen für das BIOS für meinen RAM sagen.

Sonst ist in dem pc noch ne Geforce 8800 GTS 320 MB und ein intel Core 2 duo E6750  verbaut.

Bin für jede Antwort dankbar  :]
Titel: RE: MSI P965 Platinum Probleme mit 4 GB RAM
Beitrag von: Jack am 07. September 2007, 01:38:43
- Welche Spannung empfiehlt MDT für Deine spezifischen Speicherriegel im 800 MHz-Betrieb?  Was ist im BIOS eingestellt?

- Welche BIOS-Version verwendest Du?

----------

Zitat
Hab ein bisschen vorsichtig im BIOS rumgespielt (ich gebs ja zu, hab da nicht allzu viel Ahnung, plötzlich liefen 2 GB. Hab nur immer etwas in dem Menü getestet, wo man DRAM Frequenzy einstellen kann, plötzlich liefen 2, danach wieder mit anderen Einstellungen 3, dan wieder bisl gespielt und jetzt laufen nur wieder 2 GB.

Welche Einstellungen hast Du genau verändert?

----------

Was für ein Netzteil verwendest Du genau?
Titel: MSI P965 Platinum Probleme mit 4 GB RAM
Beitrag von: mrmicman am 07. September 2007, 01:42:58
Spannung laut Beschreibung 1,8 Volt.

BIOS Version ist die aktuelle glaub ich boote gleich neu.

Netzteil hab ich ein 500 W SUper Flower

Die genauen Bios Einstellungen schau ich jetzt nach


also adjust dram frequenzy ist auf auto
adjusted dram frequenzy steht bei 666
dram voltage bei 1,90 , kann ich irgendwie aber nicht verändern
Titel: MSI P965 Platinum Probleme mit 4 GB RAM
Beitrag von: Jack am 07. September 2007, 12:05:13
Zitat
also adjust dram frequenzy ist auf auto
adjusted dram frequenzy steht bei 666
dram voltage bei 1,90 , kann ich irgendwie aber nicht verändern

Und damit läuft alles?
Titel: MSI P965 Platinum Probleme mit 4 GB RAM
Beitrag von: mrmicman am 07. September 2007, 13:57:17
damit liefen 2 GB ganz gut mit gelegentlichen abstürzen, allerdings plötzlich nur noch Bluescreens.

Hab jetzt Windows nochmla neu installiert und auf 833 gesetzt, jetzt läuft alles perfekt nur mit dem Problem, dass der Monitor bei mehr als 2 GB immer noch schwarz bleibt
Titel: MSI P965 Platinum Probleme mit 4 GB RAM
Beitrag von: Jack am 07. September 2007, 14:36:54
Zitat
dass der Monitor bei mehr als 2 GB immer noch schwarz bleibt

Beim Einchalten?

Hast Du eine D-Bracket?  Wenn ja, was zeigt sie dann für einen Fehlercode an?

Setz mal die Spannung testweise auf 2V und stell die Timings manuell auf 5-5-5-15 und probier es erneut.
Titel: MSI P965 Platinum Probleme mit 4 GB RAM
Beitrag von: mrmicman am 07. September 2007, 15:01:05
sry aber ich weiss nicht genau, was ein D-Bracket ist  :rolleyes:

Und wie gesagt, irgendwie lässt sich die Spannung im BIOS nicht ändern, der Wert ist grau hinterlegt.
Titel: MSI P965 Platinum Probleme mit 4 GB RAM
Beitrag von: Jack am 07. September 2007, 15:08:35
Zitat
Und wie gesagt, irgendwie lässt sich die Spannung im BIOS nicht ändern, der Wert ist grau hinterlegt.

Stell mal die RAM-Timings manuell ein und die Frequenz.  Für Spannung probier danach auch mal die +/- Tasten.

Zitat
D-Bracket

(http://www.x86-secret.com/pics/cm/kt4/bracket3.jpg)
Titel: MSI P965 Platinum Probleme mit 4 GB RAM
Beitrag von: mrmicman am 07. September 2007, 19:14:52
habs mal getestet aber bei 3 und 4gb ram geht der monitor nach wie vor nicht an
Titel: MSI P965 Platinum Probleme mit 4 GB RAM
Beitrag von: Jack am 07. September 2007, 19:18:29
Was ist mit Deiner D-Bracket, welcher LED-Code wird gezeigt:

(http://msi-ftp.de/Notnagel/D-Bracket.gif)

Welche BIOS-Version verwendest Du? Hast Du glaube ich noch nicht beantwortet.
Titel: MSI P965 Platinum Probleme mit 4 GB RAM
Beitrag von: mrmicman am 07. September 2007, 20:17:10
okay hab jetzt da mal alle kombinationen durchgetestet.

so is der mainboard aufbau




  ----------- CH B (orange)
        ------------- CH A (grün)
| | | |


| - RAM Riegel eingesetzt
x Slot unbesetzt

Der Monitor geht nur bei folgender Kombination ein:

x | x |    (Anfangs 1 +4 grün, danach 2+4 danach alle 4)

Bei folgenden Kombis geht nichts:

| | x | (Nur 2 leuchtet grün)
x x | | (1,2 grün)
| x | | (1,2 grün)
| | x x ( nur 2 grün)
| | | | (nur 2 grün)

alle Nichtgrünen leuchten natürlich rot.


BIOS Version hab ich v02.61 AMI BIOS (C) 2006
Titel: MSI P965 Platinum Probleme mit 4 GB RAM
Beitrag von: Serge am 07. September 2007, 20:24:05
Chipsatz unterstützt offiziell 2GB DDRII 800 RAMs nicht.
Titel: MSI P965 Platinum Probleme mit 4 GB RAM
Beitrag von: mrmicman am 07. September 2007, 20:27:08
das wär natürlich schlecht, aber warum is dann die konfiguration bei dem vorschlag des 1000euro selbstbau pcs drin ?  :wall

edit: sry falsch gelesen, hab 1GB Riegel
Titel: MSI P965 Platinum Probleme mit 4 GB RAM
Beitrag von: Serge am 07. September 2007, 20:36:25
Zitat
2x 2048MB-KIT DDR2 MDT , PC6400/800, CL

Zitat
edit: sry falsch gelesen, hab 1GB Riegel

 ?( ?( ?(
Titel: MSI P965 Platinum Probleme mit 4 GB RAM
Beitrag von: Jack am 07. September 2007, 21:13:55
Zitat
BIOS Version hab ich v02.61 AMI BIOS (C) 2006

Das ist nicht Deine BIOS-Version.

Schau mal hier zum Vergleich:

(http://msi-ftp.de/Notnagel/BIOS/sProb1.jpg)
Titel: MSI P965 Platinum Probleme mit 4 GB RAM
Beitrag von: mrmicman am 07. September 2007, 21:27:03
v02.61 stand aber im bios..

am anfang ist es schwierig zu erkennen, da ich da das msi logo erst mit tab wegdrücken muss
Titel: MSI P965 Platinum Probleme mit 4 GB RAM
Beitrag von: dalex am 07. September 2007, 21:32:24
Im Bios Full Screen Logo abschalten und du hast sofort die Post-meldungen.
Titel: MSI P965 Platinum Probleme mit 4 GB RAM
Beitrag von: Serge am 07. September 2007, 21:34:26
v02.61 ist die Rev. der Biosutility (Grafische Oberfläche usw.). Biosversion kann man glaube ich auch mit everest auslesen.

Hast du also 4x1GB DDRII800 RAMs? Gib die genaue Bezeichnung. Sind die RAMs, gleicher Marke (von den 800en gab es bei MDT 2 oder 3 verschiedene Versionen) und identisch aufgebaut? Wenn deine RAMs ohne Heatspeader sind, haben die Chips die gleiche Nummer? PCB bei allen RAMs identisch?
Titel: MSI P965 Platinum Probleme mit 4 GB RAM
Beitrag von: mrmicman am 07. September 2007, 22:34:30
okay bios version is 1.4

rams sing alle die gleichen

bezeichnung auf den riegeln:

MDT 1024MB DDR2-800 CL 5
2Bank Chip 64Mx8 M924-800-16
Titel: MSI P965 Platinum Probleme mit 4 GB RAM
Beitrag von: Jack am 08. September 2007, 01:24:56
Mein Vorschlag wäre zunächst ein BIOS-Update auf die aktuellste Version: v1.6:

http://global.msi.com.tw/index.php?func=downloaddetail&type=bios&maincat_no=1&prod_no=266

Dies sollte in unbedingt bei stabilem System unter DOS erfolgen, also am Besten mit nur einem Speicherriegel in Slot1.

Du kannst Dich für eine der folgenden Methoden für ein BIOS-Update unter DOS entscheiden:

- BIOS-Update mit DOS (Diskettenlaufwerk) (http://www.msi-forum.de/thread.php?postid=74333#post74333)

- BIOS-Update mit DOS (USB-Stick) (http://www.msi-forum.de/thread.php?postid=74337#post74337)

- MSI Forum HQ: USB Flashing Tool v1.14 ... USB BIOS Flash leicht gemacht (http://msi-forum.de/thread.php?threadid=31614)

- BIOS-Update mit DOS (CD) (http://www.bios-chips.com/bios-boot-cd.htm)


Nach dem BIOS-Update unbedingt einen CMOS-Clear bei gezogenem Netzstecker machen.

Danach sehen wir weiter.
Titel: MSI P965 Platinum Probleme mit 4 GB RAM
Beitrag von: mrmicman am 08. September 2007, 03:53:16
okay

hab geupdatet danach lief alles mit 4 riegeln allerdings standen im bios nur 3,2 gb hab dann wieder rumgespielt und jetzt das gleiche problem wie vorher.

soll ich nochmal neu flashen mit anschließendem cmos reset?
Titel: MSI P965 Platinum Probleme mit 4 GB RAM
Beitrag von: Jack am 08. September 2007, 11:22:22
Zitat
hab geupdatet

auf welche Version?

Zitat
hab dann wieder rumgespielt

 :wall

So kommen wir nicht weiter.  Du musst Dir die konkreten Einstellungen merken, die Du vornimmst, sonst kann hier keinen nachvollziehen, was Du da genau tust.

Zitat
soll ich nochmal neu flashen

Nein.

Zitat
cmos reset?

Nur den CMOS-Reset machen bei gezogenem Netzstecker

Zitat
ief alles mit 4 riegeln allerdings standen im bios nur 3,2 gb

Wieviel 4GB wurden beim POST angezeigt?


Hast Du ein 64bit Betriebssystem?  Das brauchst Du, um die vollen 4Gb zu  nutzen.  Mit einem 32bit OS wirst Du so oder so nur 3.2 GB nutzen können.
Titel: MSI P965 Platinum Probleme mit 4 GB RAM
Beitrag von: mrmicman am 08. September 2007, 17:29:25
ok sehr schön, es läuft jetzt. im post dialog werden 4gb angezeigt, im bios nur 3,2 aber vista erkennt 4095mb.

hab jetzt die spannung auf 2 v und den dram takt auf 833 gesetzt.

configure dram Timing bei SPD ist jetzt wieder auf enabled.

Passen vor allem die Takteinstellungen so ?
Titel: MSI P965 Platinum Probleme mit 4 GB RAM
Beitrag von: Jack am 08. September 2007, 17:35:39
Zitat
Passen vor allem die Takteinstellungen so ?

Wenn alles stabil läuft, dann passen sie.

Kannst ja mal ordentlich ein paar Stunden einen Stresstest machen mit Orthos oder so, mit Schwerpunkt RAM, und schauen ob das System stabil bleibt.

Eine andere Möglichkeit, die Stabilität der Einstellungen zu prüfen wäre bei diesen Einstellungen einfach nochmal Memtest durchlaufen zu lassen.  Wenn keine Fehler gefunden werden, sind die Einstellungen i.O.

Dein RAM arbeitet jetzt offenbar mit etwas mehr Spannung als vom Hersteller gewollt, oder? Das ist eigentlich auch in Ordnung, 2V sind keine wirklich gefährliche Betriebsspannung. Nur solltest gerade in diesem Fall darauf achten, dass die Gehäusekühlung 1A ist, so dass die Module temperaturtechnisch davon profitieren,

Heatspreader haben die Teile nicht, oder?
Titel: MSI P965 Platinum Probleme mit 4 GB RAM
Beitrag von: mrmicman am 08. September 2007, 17:53:13
Zitat
Original von Jack the Newbie
Zitat
Passen vor allem die Takteinstellungen so ?

Wenn alles stabil läuft, dann passen sie.

Kannst ja mal ordentlich ein paar Stunden einen Stresstest machen mit Orthos oder so, mit Schwerpunkt RAM, und schauen ob das System stabil bleibt.

Eine andere Möglichkeit, die Stabilität der Einstellungen zu prüfen wäre bei diesen Einstellungen einfach nochmal Memtest durchlaufen zu lassen.  Wenn keine Fehler gefunden werden, sind die Einstellungen i.O.

Dein RAM arbeitet jetzt offenbar mit etwas mehr Spannung als vom Hersteller gewollt, oder? Das ist eigentlich auch in Ordnung, 2V sind keine wirklich gefährliche Betriebsspannung. Nur solltest gerade in diesem Fall darauf achten, dass die Gehäusekühlung 1A ist, so dass die Module temperaturtechnisch davon profitieren,

Heatspreader haben die Teile nicht, oder?
Nein haben sie nicht.

Werd jetzt mal wie du vorgeschlagen hast, ein paar Tests machen.

Danke nochmals für den super Support von dir, hab ich noch nicht oft erlebt, dass einem rund um die Uhr innerhalb von ein paar Minuten zurückgeschrieben wird  :winke
Titel: MSI P965 Platinum Probleme mit 4 GB RAM
Beitrag von: Jack am 08. September 2007, 17:58:16
Zitat
Werd jetzt mal wie du vorgeschlagen hast, ein paar Tests machen.

Mach das.  Ich schätze mal dadurch, dass Deine Module mit der 833 MHz-Einstellung leicht übertaktet werden, gibt es gerade bei 4 Modulen Probleme, wenn man die Spannung nicht ein bisschen anhebt.
Titel: MSI P965 Platinum Probleme mit 4 GB RAM
Beitrag von: mrmicman am 10. September 2007, 18:48:32
okay hab jetzt mal alles drüberlaufen lassen, geht perfekt.

jetzt bräuchte ich nur noch 64 bit soundtreiber, da im moment nur der coax ausgang funktioniert, mein headset am normalen soundausgang allerdings nicht
Titel: MSI P965 Platinum Probleme mit 4 GB RAM
Beitrag von: Jack am 10. September 2007, 18:51:03
Zitat
mein headset am normalen soundausgang

Welchen meinst Du genau, welchen Soundausgang (Front Panel/Back Panel)?

Zitat
jetzt bräuchte ich nur noch 64 bit soundtreiber

Für den Onboard-Soundchip?

Die solltest Du eigentlich haben, ansonsten:

http://www.realtek.com.tw/downloads/downloadsView.aspx?Langid=1&PNid=14&PFid=24&Level=4&Conn=3&DownTypeID=3&GetDown=false
Titel: MSI P965 Platinum Probleme mit 4 GB RAM
Beitrag von: mrmicman am 10. September 2007, 19:14:57
sehr schön jetzt geht alles bis auf die (richtig angeschlossenen) frontausgänge.

habe im audiomanager den haken beim deaktivieren schon rausgenommen und neugestartet, bringt aber trotzdem nichts  :(
Titel: MSI P965 Platinum Probleme mit 4 GB RAM
Beitrag von: Jack am 10. September 2007, 19:39:19
Nur zum Testen:  funzt es an den hinteren Ausgängen?
Titel: MSI P965 Platinum Probleme mit 4 GB RAM
Beitrag von: rgorn am 10. September 2007, 19:45:05
Zitat
im post dialog werden 4gb angezeigt, im bios nur 3,2 aber vista erkennt 4095mb.

Halloechen zusammen, das mit den 4 GB im P965 Platinum ist ein Thema, das mich brennend interessiert -- ich hab dazu schon selber zwei Anfragen gestartet.

Es scheint also so, dass das Board automatisch Memory-Remapping macht, wenn man 4 GB einsteckt. Kannst Du trotzdem mal nachschauen, ob Du im BIOS-Setup eine Option zum Memory-Remapping findest? Die sollte unter \'Advances BIOS Features\' oder unter \'Advanced Chipset Features\' zu finden sein. Eventuell musst du F4 druecken, um sie angezeigt zu bekommen.
Titel: MSI P965 Platinum Probleme mit 4 GB RAM
Beitrag von: mrmicman am 10. September 2007, 20:32:13
Zitat
Original von Jack the Newbie
Nur zum Testen:  funzt es an den hinteren Ausgängen?

okay ich hab jetzt am board mal den hda stecker von den front anschlüssen genommen und nicht den ac97.

siehe da-> es funzt!

@rgorn: ich schau gleich mal nach
Titel: MSI P965 Platinum Probleme mit 4 GB RAM
Beitrag von: Jack am 10. September 2007, 20:33:31
Zitat
okay ich hab jetzt am board mal den hda stecker von den front anschlüssen genommen und nicht den ac97.

siehe da-> es funzt!

Schön, dann scheint ja so langsam jetzt alles in Butter.
Titel: MSI P965 Platinum Probleme mit 4 GB RAM
Beitrag von: mrmicman am 10. September 2007, 20:55:23
jo jetzt funzt echt alles.


danke für den support!!!


zur remappingfunktion:
kann da im bios nichts finden