MSI Endanwender-Forum

Modding und Overclocking => Modding Center => Thema gestartet von: Buliwyf am 17. August 2007, 20:52:50

Titel: Chieftec Tower Modden
Beitrag von: Buliwyf am 17. August 2007, 20:52:50
hallo an alle modder unter euch,
ich möchte meinen big tower von chieftec modden,
das ding is is weiß nich was alles möglich is und was gut aussieht.
möchte als hauptfarbtöne schwarz und blau.
was ich mir schon überlegt hab is denn tower schwarz metallic oder mit nem schwarzen effekt lack komplett zu lacckieren. und unten einen spiegel rein zulegen.
er sollte auch noch nach möglich keiten so leise wie es geht werden.
wegen meinen finazielle mittel möchte ich erst mal noch keine wasserkühlung und deswegen wird es auch ein langwieriges projekt, da ich immer bissel geld im monat dafür verwenden würd.
also ich würd mich freun wenn ihr mir gute tipps und auch hilfestellungen geben würdet.

danke schon mal im voraus
Titel: Chieftec Tower Modden
Beitrag von: wiesel201 am 17. August 2007, 23:43:43
Chieftec modden? Ich glaube da kennt sich tupax am besten mit aus...
Titel: Chieftec Tower Modden
Beitrag von: tupax am 20. August 2007, 22:37:29
moins Buliwyf,

möglich ist ~fast~ alles ;)

Zitat
was ich mir schon überlegt hab is denn tower schwarz metallic oder mit nem schwarzen effekt lack komplett zu lacckieren. und unten einen spiegel rein zulegen.

das wäre ja dann fast wie meiner, kannst dir ja mal anschaun, ist allerdings schon etwas abgenutzt alles :D
http://www.nethands.de/pys/show.php?user=tupax

ansonsten sind deiner phantasie keine grenzen gesetzt. wichtig beim chieftec wäre noch zu erwähnen, dass die seitenteile und deckel aus 1mm stahl sind, also entsprechendes werzeug wirst du brauchen, wenn du was schneiden willst.

zum lackieren kannst du autolack nehmen, ich bevorzuge AutoK ausm baumarkt, ca. 5 euro pro 400ml sprühdose, auch die effektlacke. is ne acryl/nitro-kombi. grundieren auch mit AutoK oder Decogrundierung, beides von der gleichen firma. geht übrigens auch bestens für die plastikteile an der front.

falls du noch konkrete fragen hast, immer gern ;)

p.s. ich such mal noch n paar bilder von anderen towern und stell die hier mit rein ;)

(http://img115.imageshack.us/img115/1134/urban6ql7.jpg)
(http://img115.imageshack.us/img115/273/urban1bg8.jpg)
(http://img70.imageshack.us/img70/1590/dscf1902xr0.jpg)
(http://img120.imageshack.us/img120/5441/dscf1813rh5.jpg)
Titel: Chieftec Tower Modden
Beitrag von: wiesel201 am 20. August 2007, 22:50:02
Na, hab ich zu viel versprochen? ;)
Titel: Chieftec Tower Modden
Beitrag von: Xela am 21. August 2007, 04:29:27
Wie wäre es mit Hammerschlag Lack effekt.


Hier mal ein link von einem der seinen Palm gemoddet hat.

KLICK (http://www.peaceman.de/inhalt/technik/computer/palm.modding.html)
Titel: Chieftec Tower Modden
Beitrag von: tupax am 21. August 2007, 12:55:05
hammerschlag sieht auch klasse aus, der kupfer-farbene ganz unten ist mit hammerschlag gemacht. sieht man auf dem foto leider nich so genau.
den blauen hier hab ich auch mit hammerschlag lackiert.
Titel: Chieftec Tower Modden
Beitrag von: Xela am 21. August 2007, 15:13:36
Wärst Du mal so Nett und würdest mal schreiben was man alles benötigt wenn man das ganze selbst machen will.

Will meinem schwarzen Thermaltake Soprano das einheits schwarz austreiben.
Titel: Chieftec Tower Modden
Beitrag von: Buliwyf am 21. August 2007, 19:29:00
ok, danke erstmal für die vorschläge und für die hilfestellung, werd ich drauf zurück kommen wenn ich sie brauch.

wobei ich hab da mal ne frage, mir is das obere schanier von der klappe kaputt gebrochen :wall
 und das kleine stück was abgebrochen ist felht mir, wie kann ich es wieder heile machen???

werd erstmal meinem pc nen neues mainboard und cpu dir tage spendieren und dazu dann noch die passende farbe
Titel: Chieftec Tower Modden
Beitrag von: tupax am 21. August 2007, 19:35:47
hallo Xela,

brauchen tust du folgendes, wenn du nur lackieren willst:

Scheifpapier: 400-600er nassschleif, um den alten original-lack anzuschleifen
                         
Grundierung: auf die metallteile Haftgrund auf acryl oder nitro-basis

die plastikteile beim soprano erst testen, ob der haftgrund funktioniert, eventuell auch Kunststoff-Primer probieren, beides gibts im baumarkt oder beim autolackierer.
ich teste immer zuerst an ner laufwerksblende, ob die grundierung mit dem kunststoff funktioniert.

dann die grundierung nach dem austrocknen (1 tag) wieder anschleifen, 800-1000er nassschleif.

mit silikon-entferner (baumarkt) grundlich alle flächen reinigen.

dann den hammerschlag-lack drauf, deckend lackieren, eventuell nach ca. 10 min ne 2. schicht. die hammerschlaglacke sind meist auf nitro-basis und sollten danach nicht mehr überlackiert werden, also keinen klarlack drauf.

2K-Klarlack machtz das ganze natürlich besser, glänzender und kratzfest. dazu sollte man aber vorher mit entsprechendem autolack (acryl) die farbe grundieren, dann den klarlack drauf. der klarlack wird natürlich am besten in ner lackierei gemacht, wegen kabine etc. ist dann  aber sicher ne kostenfrage (pc komplett ca. 40-50 euro)

das wars soweit, ich hoffe ich hab nix vergessen :D
Titel: Chieftec Tower Modden
Beitrag von: Buliwyf am 02. September 2007, 02:41:47
@tupax, wie kann ich mein front klappe wieder reparieren oder gibt es dafür auch ne möglichkeit sie individueller zu gestalten??
Titel: Chieftec Tower Modden
Beitrag von: tupax am 02. September 2007, 15:59:56
welchen chieftec hast du genau?

die tür zu reparieren, ist relativ schwierig, wenn oben die halterung abgebrochen ist. möglicherweise klappts mit nem kleinen möbel-scharnier, kleben oder schrauben. habs aber noch nicht gemacht.

oder du kaufst ne neue blende für 12 euro
http://www.case-world.de/Online-Shop/online-shop.html
unter ersatzteile

oder lässt die tür einfach weg oder baust dafür ne plexiglas-scheibe ein (halterung dann selber basteln)
Titel: Chieftec Tower Modden
Beitrag von: Buliwyf am 06. September 2007, 21:33:57
ok danke tupax, werd aber dann mal besser versuchen die tür bei gelegenheit selber zu reparieren, da 12€ + porto und so schon im mom bissel viel is für michm da ich ja mir nen neues mb, cpu und kühler erst die tage gekauft hab.

aber mal ne frage wisst ihr ob es normal is das bei nem AC Freezer 64 Pro mit wärmeleitpad diese paste an denn seiten rauskommt zumindest einbissel oder is das nich normal??
falls es nich normal is dann eigene wärmeleitpaste drauf machen oder??

danke schon mal im voraus
Titel: Chieftec Tower Modden
Beitrag von: wiesel201 am 07. September 2007, 08:13:38
Das mit der WLP ist normal. Dennoch ist es nicht verkehrt, statt der mitgelieferten Paste die Arctic Silver 5 zu verwenden, das macht schon ein paar Grad Temperaturunterschied aus.
Titel: Chieftec Tower Modden
Beitrag von: Buliwyf am 07. September 2007, 16:07:54
ok, danke
werd es morgen oder so erstmal so in betrieb nehmen und dann kann ich es nachträglich noch machen.
will das system erstmal dann testen und fertig machen bevor ich gegen nen parr grad an geh.
aber trotzdem danke