MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Multimedia und Unterhaltungselektronik => Thema gestartet von: telex am 12. Januar 2007, 12:14:42

Titel: Front USB
Beitrag von: telex am 12. Januar 2007, 12:14:42
hab mir ein Front internal USB Hub gekauft. wollte ihn eigentlich auf meinem Board anschließen (845E Max2-L).

aber das Kabel was dabei ist hat nur ein USB Stecker am Ende wo man es mit dem PC verbinden soll. Also muss ich es aus dem PC wieder raus führen und hinten in USB stecken. hätte es aber viel lieber auf dem Board angeschlossen. Gibts da eine Lösung?
Titel: Front USB
Beitrag von: der Notnagel am 12. Januar 2007, 12:30:07
wie sieht denn der Stecker aus? Der normale USB-Stecker?
JUSB sind USB-Anschlüsse auf dem Board. Wenn du dir ein USB-Bracket besorgst, kannst du dort einen USB-Anschluß abschrauben und als Verbindung zwischen Board und dem Anschlußkabel von deinem USB-Hub verwenden.
Titel: Front USB
Beitrag von: Percy am 12. Januar 2007, 12:34:33
Nicht die eleganteste Methode aber du könntest ein D- oder USB Bracket als Adapter benutzen.

(http://www.msicomputer.cz/images_k/CAX5060.jpg)

Edit:
Hab ich wohl zu lange nach einem MSI USB-Bracket gesucht!  :rolleyes:
Titel: Front USB
Beitrag von: der Notnagel am 12. Januar 2007, 12:43:49
ich dachte eher an sowas:
(http://i11.ebayimg.com/01/i/000/81/f2/38b5_1_b.JPG)

gibt es hier beispielsweise für 1€ + 3€ Versand: http://cgi.ebay.de/Bracket-Slot-USB-2-0-mit-2-Anschluessen-NEUWARE_W0QQitemZ300066298763QQihZ020QQcategoryZ79424QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
Titel: Front USB
Beitrag von: telex am 12. Januar 2007, 13:04:56
Ich hab doch ein D Bracket mit 4 LED\'s und 2 USB  hinten. Aber da muss ich doch auch aus dem PC und hinten rein. Da geht mir hinten ein USB verloren, dabei sind auf dem Board Steckmöglichkeiten, nur ebend nicht USB....

 Du meinst ich sollte mir noch ein Bracket kaufen es dann los schrauben und intern verlegen? Wo schließe ichs dann an ? An USB1 oder  3 auf dem Board? Ist das genormt oder typisch MSI?

Ist nur noch die sache, daß blankes Metall intern liegt (bei der Verbindung) Aber das kann man sicherlich lösen....
Titel: Front USB
Beitrag von: der Notnagel am 12. Januar 2007, 13:21:48
ja, du hast auf dem Board die Anschlüsse JUSB1 und JUSB3. Einen belegst du für das D-Bracket. Da JDB1 und JUSB3 schön dicht zusammen liegen, nimmst du beide für das D-Bracket.

Dann siehst du dir mein Bild oben an. Die beiden USB-Anschlüsse sind mit einer Schraube befestigt. Du schraubst den benötigten Anschluß ab und da ist dann kein Metall mehr dran. Das Bracket mit dem 2. USB-Anschluß kannst du zusätzlich hinten benutzen. Den anderen (abgeschraubten) Anschluß benutzt du für den Hub. Du kannst das Kabel im Rechner mit Kabelbindern fixieren.
Wenn dich hinten das Loch vom fehlenden USB-Anschluß stört, kannst du dir ein eigenes Slotblech zurechtfeilen (ich denke, im Werkunterricht hattest du mindestens ein gut ;)) Und weil wir schon beim Werkeln sind, du kannst dir für den USB-Stecker am Hub auch einen richtigen Boardanschluß anlöten...
Titel: Front USB
Beitrag von: telex am 12. Januar 2007, 13:36:17
also was JUSB1 und 3 ist weiß ich nicht. Ich habe nur USB1 und USB3 und JDB1. JDB1 und USB1 sind belegt vom D-Bracket2 . Also hab ich noch USB 3 zur Verfügung....umd diesen neuen Bracket zu stecken.
Titel: Front USB
Beitrag von: der Notnagel am 12. Januar 2007, 13:55:27
sorry, ich meine USB1 und USB3. Die haben dort wohl das J vergessen, weil diese Bauteile normalerweise alle mit J-beginnend bezeichnet werden. So wie auch JDB1.
Titel: Front USB
Beitrag von: telex am 12. Januar 2007, 14:01:49
also ist USB3 richtig? mehr Anschlussmöglichkeiten für noch ein Bracket hab ich ja dann wohl nicht? (außer D-Bracket + das neue Bracket)

hoffe der Anschluss auf den Board ist genormt???
Titel: Front USB
Beitrag von: der Notnagel am 12. Januar 2007, 17:07:44
njain, wenn du das Bracket hast, melde dich bitte noch einmal. Dann prüfen wir, ob es paßt.
Titel: Front USB
Beitrag von: telex am 12. Januar 2007, 17:58:31
dann werd ich es wohl auch wissen....
Titel: Front USB
Beitrag von: der Notnagel am 12. Januar 2007, 18:31:59
es geht nicht darum, ob es mechanisch paßt, sondern darum, daß die Anschlüsse richtig am Boardanschluß verteilt sind. Mechanisch paßt es in jedem Fall. Elektrisch kann man es über die Farben der Anschlußdrähte prüfen: schau mal hier rein: klick -->> USB (http://www.msi-forum.de/thread.php?postid=122268#post122268)
Titel: Front USB
Beitrag von: MrMagic504 am 12. Januar 2007, 18:39:30
Was macht man,wenn man vom Gehäuse solche Stecker hat und diese statt 9 Litzen nur 8 haben?
Titel: Front USB
Beitrag von: der Notnagel am 12. Januar 2007, 18:43:25
wir brauchen nur 8. Was willst du mit der 9.
Schnipp schnapp, ab damit. Der 9. macht meistens Probleme.
denke dir OVER CURRENT weg und achte darauf, daß die Farbreihenfolge stimmt
(http://msi-ftp.de/Notnagel/USB/USB-MSI1.gif)
Titel: Front USB
Beitrag von: MrMagic504 am 12. Januar 2007, 18:46:18
Meine Frage siehst du hier:

Thermaltake Soprano Middle Tower/K8N Neo2 Platinum USB Anschluss? (http://www.msi-forum.de/thread.php?threadid=28607)

 :D
Titel: Front USB
Beitrag von: telex am 12. Januar 2007, 18:54:34
ich melde mich, wenn ichs hab.....



Zitat
Original von der Notnagel
es geht nicht darum, ob es mechanisch paßt, sondern darum, daß die Anschlüsse richtig am Boardanschluß verteilt sind. Mechanisch paßt es in jedem Fall. Elektrisch kann man es über die Farben der Anschlußdrähte prüfen: schau mal hier rein: klick -->> USB (http://www.msi-forum.de/thread.php?postid=122268#post122268)
Titel: Front USB
Beitrag von: telex am 12. Januar 2007, 19:05:34
der ebay Händler schreibt auf meine Frage:
ist der Anschluss Stecker boardseitig genormt für alle Motherboards? ich hab ein MSI Board....




Hallo!
 
Eigenltich schon, es ist ein 10pol. Anschluß an dem 9 belegt sind.
 
Mit freundlichen Grüßen
 

Tristan Drost
 
Titel: Front USB
Beitrag von: telex am 13. Januar 2007, 13:06:45
ich hätte wohl besser ein MSI Bracket bei ebay bestellen sollen, das es da ja auch gibt, auch mit Schrauben.....???




Zitat
Original von der Notnagel
es geht nicht darum, ob es mechanisch paßt, sondern darum, daß die Anschlüsse richtig am Boardanschluß verteilt sind. Mechanisch paßt es in jedem Fall. Elektrisch kann man es über die Farben der Anschlußdrähte prüfen: schau mal hier rein: klick -->> USB (http://www.msi-forum.de/thread.php?postid=122268#post122268)
Titel: Front USB
Beitrag von: der Notnagel am 13. Januar 2007, 13:22:09
kauf dir das Teil, was ich dir oben empfohlen habe. Der Rest wird schon passen. Bevor du es anschließt, verständigen wir uns, ob die Anschlußbelegung am Stecker i.O. ist, wenn nicht und es läßt sich auch nichts machen, tausch ich es dir um. Ist das so in Ordnung?
Titel: Front USB
Beitrag von: telex am 13. Januar 2007, 14:57:26
klar, danke Mann.....
Titel: Front USB
Beitrag von: telex am 17. Januar 2007, 13:22:29
so, das Teil ist gekommen. was willst du wissen??
Titel: Front USB
Beitrag von: der Notnagel am 17. Januar 2007, 13:42:52
Kannst du Farben der Adern erkennen, die an den 10-pol. Stecker gehen?
Schau mal, ob du Farben ROT, SCHWARZ, WEIß und GRÜN erkennen kannst und ob die benachbarten Anschlüsse (1-2, 3-4, 5-6 und 7-8) die gleiche Farbe besitzen.

Ist Kontakt 10 belegt? Wenn ja, rausziehen oder durchtrennen.
Titel: Front USB
Beitrag von: telex am 17. Januar 2007, 14:00:52
ich fange mal an von oben links nach rechts zu zählen

leer, schwarz, türkis, weiß, rot

und die untere Reihe  genauso.

halten tue ich den stecker indem die Rückseite zu mir zeigt also die Kabel gehen in meine Richtung und vorne links oben ist ein eingang blockiert worden.
Titel: Front USB
Beitrag von: der Notnagel am 17. Januar 2007, 14:21:28
ist doch alles absolut im grünen Bereich. ;)
Der blockierte Anschluß ist Kontakt 9. Der Anschluß daneben ist 10 und sollte frei bleiben. Auf dem Board ist bei 9 kein Kontakt.
Nun schraubst du einen USB-Stecker vom Slotblech ab, und benutzt ihn für deinen internen Hub. Mit dem Anschluß sollte es dann keine Probleme bei der Funktion geben.
Im Slotblech fehlt dann der 2. Anschluß. Du kannst dann überlegen, ob du es nutzt. Es könnte sein, daß das Kabel zu kurz ist. Eventuell USB1 und USB3 tauschen. Das kannst du am besten sehen...
Titel: Front USB
Beitrag von: telex am 17. Januar 2007, 14:36:21
dann fang ich mal an und berichte. Sobald ich Zeit finde heute....
Titel: Front USB
Beitrag von: telex am 17. Januar 2007, 15:08:01
komisch, der einzelne neue , der noch am Blech dran ist geht aber der Hub nicht....?
Titel: Front USB
Beitrag von: der Notnagel am 17. Januar 2007, 15:10:44
und wenn du die beiden tauschst?
Titel: Front USB
Beitrag von: telex am 17. Januar 2007, 16:05:45
dann gehts. aber wieso ist der eine tot?

kann ich den toten abknipsen?  Oder sind beide gekoppelt?

hab den ebay User erstmal angeschrieben.....
Titel: Front USB
Beitrag von: der Notnagel am 17. Januar 2007, 16:35:43
warum es nicht geht, wundert mich auch. Es deutet auf einen defekt hin. Du kannst das eine Kabel \"abknipsen\". Aber vorher den Rechner vom Netz trennen oder den Adapter rausziehen. Ob sich bei dem Preis eine Reklamation lohnt, weiß ich nicht. Mal sehen, wie der Händler reagiert. Wenn er dir ohne Neuberechnung Ersatz liefert, kannst du mir das defekte Teil senden und ich schau mir mal an, woran es liegt.
Titel: Front USB
Beitrag von: telex am 17. Januar 2007, 17:06:33
der Fehler liegt woanders. Hab das neue Bracket mal an USB 1 angeschlossen , wo sonst mein D-Bracket 2-LED dran ist und siehe da beide USB gehen. Also unterstützt USB 3 wohl nur ein USB.....

 Habs jetzt doch nicht abgeknipst sondern im PC befestigt.
Titel: Front USB
Beitrag von: telex am 17. Januar 2007, 17:33:05
was sagst Du dazu?
Titel: Front USB
Beitrag von: der Notnagel am 17. Januar 2007, 17:50:36
nix. Könnte ein Fehler des Boards sein. So alt wie das Board ist, wird mit Reklamation nicht viel sein. Vor allem weiß man nicht, ob der Fehler von Anfang an bestand. Hauptsache, du bist mit dem Hub zufrieden und kannst auf den einen Anschluß verzichten.
Titel: Front USB
Beitrag von: telex am 17. Januar 2007, 18:04:48
kann es nicht auch so gewollt sein? Denn in meiner bedienungsanleitung wird an USB 3 nur ein einfacher USB Bracket angeschlossen....
Titel: Front USB
Beitrag von: der Notnagel am 17. Januar 2007, 18:12:53
das einfache USB-Bracket hat 2 USB-Anschlüsse. Zwischen USB1 und USB3 gibt es keine Unterschiede. Nur wenn Bluetooth gleichzeitig genutzt wird, steht nur ein USB-Anschluß über USB3 zur Verfügung. Hast du an JBT1 was angeschlossen?
Titel: Front USB
Beitrag von: telex am 17. Januar 2007, 18:19:21
Bluetooth nutze ich doch garnicht...An JBT1 dürfte nix dran sein, ich schraub nochmal auf....

nur an JDB1 ist was dran.
Titel: Front USB
Beitrag von: telex am 17. Januar 2007, 18:32:46
nein, der Platz auf dem Mainboard ist leer. Vielleicht muss ich noch was im Bios disablen?