MSI Endanwender-Forum

News und Sonderforen => Foruminformationen => Thema gestartet von: Xela am 15. August 2004, 11:46:00

Titel: AMD liefert 90-Nanometer-CPUs aus
Beitrag von: Xela am 15. August 2004, 11:46:00
Einer Note des Investment-Hauses Goldman Sachs zufolge hat AMDs (http://www.amd.com/) Chief Executive Hector Ruiz bestätigt, das man bereits begonnen habe, erste Mobil-Prozessoren aus der 90-nm-Fertigung an Notebook-Hersteller auszuliefern. In gut einem Monat sollen auch die ersten Desktop-Chips mit den verkleinerten Strukturen PC-Hersteller erreichen. Der technisch anspruchsvolle 90-nm-Prozess verspricht vor allem geringere Stromaufnahmen der CPUs, sofern nicht stark erhöhte Transistorzahlen diesen möglichen Vorteil wieder aufzehren.
   

Zwar hat Ruiz keine konkreten Angaben zu den Codenamen der ausgelieferten Notebook-Prozessoren gemacht. Ein Blick in die AMD-Roadmap (http://www.heise.de/newsticker/meldung/41791) lässt aber vermuten, dass es sich um die zuletzt in die zweite Jahreshälfte 2004 verschobenen Athlon-64-Chips mit dem Odessa-Kern handelt. Als Desktop-CPUs werden Winchester und San Diego erwartet.

Quelle:heise.de