MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Mainboards für Intel CPUs => Thema gestartet von: dukerulez am 29. Juli 2004, 17:07:15

Titel: Zusätzliche Soundkarte
Beitrag von: dukerulez am 29. Juli 2004, 17:07:15
Hallo zusammen,

hab ein 845PE Max Board mit Sound (Realtek AC`97) onBoard. Läuft alles super. Möchte eine zusätzliche Soundkarte ( Creative SB Live) einbauen und beide betreiben. Bekommen aber nicht beide zum laufen. Wenn ich nur den onboard -Sound benutze funktioniert er super. Aber wenn ich nun die zusätzliche karte reinmache und hochboote, erkennt er nur die zusätzliche Soundkarte und den Onboardsound nichtmehr. Die zusätzliche läuft dann auch ohne probleme.
kurz gesagt, ich kann immer nur eine betreiben.
Im Gerätemanager wird auch nur die zusätzliche angezeigt, von der onboard fehlt jede spur. weiss nicht was ich machen soll. wenn ich die zusätzliche wieder ausbaue, dann funktioniert die onboard wieder ohne probleme.
ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und mir sagen was ich tun kann, damit beide laufen.

gruss duke
Titel: RE: Zusätzliche Soundkarte
Beitrag von: Schattenspender am 30. Juli 2004, 00:10:50
Der gleichzeitige Einsatz von Onboard-Sound und Soundkarte ist
immer sehr problematisch. Deshalb wird immer davon abgeraten.
Es kann unter Umständen gut gehen, aber die Wahrscheinlichkeit
ist sehr gering.

Wenn Du unbedingt zwischen beiden hin- und herschalten willst,
dann versuch es doch über die Hardwareprofile.

Gruß, Schattenspender