MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Rund um BIOS, VBIOS und EFI => Thema gestartet von: Taxidriver am 16. September 2003, 16:43:23

Titel: K7Pro (MS-6195) mehr als 65 GB?
Beitrag von: Taxidriver am 16. September 2003, 16:43:23
Laut neuestem Bios Update (übrigens vom Januar 2001) für dieses Mainboard werden nur Festplatten bis 65 GB unterstützt.

Ich möchte aber gerne eine größere Festplatte nutzen. Ist es trotzdem irgendwie möglich, dass größere Festplatten erkannt werden, oder hab ich da keine Chance?
Titel: K7Pro (MS-6195) mehr als 65 GB?
Beitrag von: 11001111 am 16. September 2003, 16:48:10
per diskmanager (zu finden auf der HP deines Plattenherstellers) geht das.

(ein diskmanager ist ein Programm das sich in den Bootsektor schreibt und im speicher die Biosroutinen für Festplattenzugriffe überschreibt)

PS. mehr als 120Gb werden aber auch so imho nicht möglich sein, da dann der addressraum des IDE Protokolls zu ende ist. Und ich glaube nicht das dein IDE Controller die neuere Addressierungsart beherrscht