MSI Endanwender-Forum

News und Sonderforen => Foruminformationen => Thema gestartet von: DuneMaster am 19. April 2003, 10:26:40

Titel: Absturz meines Rechners (KT4 ULTRA)
Beitrag von: DuneMaster am 19. April 2003, 10:26:40
Hi ich habe ein KT4 Ultra  Board + AMD Athlon XP 2000+
und eine Geforce TI 4400 von ASUS. Ich bin überzeugt das brauch alles eine menge Saft (Strom). Ich habe ein 350 Watt Netzteil von Coba (wenn das die Firma ist ...).

Problem: Mein System schmiert ständig ab wenn ich ein Game anmache oder den windows media player laufen lasse oder eine DVD mir anschaue! Ich hab dann so eine Art dauer Screenshot (hilft nur noch die reset Taste). Nun ja nun frage ich mich soll ich mir ein 119 € teueres Netzteil von Enermax holen mi 460 Watt. Wenn es mir helfen würde sicher kaufe ich es mir dann aber wenn es mir nicht hilft nun ja Arschkarte!

Kann mir da jemand nen Rat, Tipp oder der gleichen geben. THX schon mal!
Titel: Absturz meines Rechners (KT4 ULTRA)
Beitrag von: Tigerjan am 19. April 2003, 10:30:31
Wenn es nicht am NT liegt hast du ja ein Umtausch- und Rückgaberecht. Kannst du ja vorher auch mit dem Händler abklären.
Titel: Absturz meines Rechners (KT4 ULTRA)
Beitrag von: DuneMaster am 19. April 2003, 10:55:28
kann es vieleicht an einer bios einstellung liegen? manchmal wenn ich so in der frequenz option etwas rumprobiert habe stürzte er erst nach einer halben stunde ab.
Titel: Absturz meines Rechners (KT4 ULTRA)
Beitrag von: 11001111 am 19. April 2003, 11:12:00
@dune

was leistet dein Coba so?

(wieviel A auf 3,3 und 5V, wie ist die Combinedpower?)

Ps. mit meinem Enermax 330W (30A@3,3V, 32A@5V; 165W Combined *motz*) war mein XP2000+ auch nicht zum Laufen zu überreden...
Titel: Absturz meines Rechners (KT4 ULTRA)
Beitrag von: DuneMaster am 19. April 2003, 12:26:56
also auf 3.3 V leistet er 30 A und bei 5 V leistet er 35 A
Titel: Absturz meines Rechners (KT4 ULTRA)
Beitrag von: 11001111 am 19. April 2003, 12:48:25
und combined? (sollten so 200W+ sein)
Titel: Absturz meines Rechners (KT4 ULTRA)
Beitrag von: DuneMaster am 19. April 2003, 12:54:34
nun ja wenn du meinst was genau darunter steht unter den ampere zahlen, da steht max 200W (hoffe das meinst du)
Titel: Absturz meines Rechners (KT4 ULTRA)
Beitrag von: 11001111 am 19. April 2003, 13:02:33
jupp isses, also das NT scheint diesmal nicht der schuldige zu sein, wie sieht es mit den Temperaturen aus?
Titel: Absturz meines Rechners (KT4 ULTRA)
Beitrag von: DuneMaster am 19. April 2003, 13:58:03
zwischen 50 und 60 grad
Titel: Absturz meines Rechners (KT4 ULTRA)
Beitrag von: 11001111 am 19. April 2003, 14:03:41
Fächel dem Prozzi mal etwas frische luft zu, könnte helfen ;), denn 60°C sind schon etwas viel - bei 62°C hat mein XP2000+ dicht gemacht.

lasse mal die Burnk7.exe von CPU-Burn (http://user.blue-cable.de/~b02/Computerfreak/cpuburn4.zip) (macht nur ein leeres Dosfenster auf) laufen, wenn er sich dabei verabschiedet haben wir vmtl. den Schuldigen gefunden
Titel: Absturz meines Rechners (KT4 ULTRA)
Beitrag von: DuneMaster am 19. April 2003, 14:29:26
was ist das fürn programm oder was auch immer bis jetzt passiert nix
Titel: Absturz meines Rechners (KT4 ULTRA)
Beitrag von: 11001111 am 19. April 2003, 15:20:21
das lastet den Prozzi extrem stark aus indem es viele Worst Case Befehlsgruppen (bringen den Prozzi leicht aus dem tritt und sorgen so für eine hohe Stromaufnahme) verwendet - das ding heizt den Prozessor doch etwas stärker auf als die normalen Programme
Titel: Absturz meines Rechners (KT4 ULTRA)
Beitrag von: DuneMaster am 19. April 2003, 15:34:12
Was sollte ich denn so für eine temp haben damit der rechner nicht abstürzt?
Titel: Absturz meines Rechners (KT4 ULTRA)
Beitrag von: 11001111 am 19. April 2003, 15:38:53
Hängt vom Prozessor, Kühlkörper und Wärmeübergang (sowie dem Restlichen System) ab - wie gesagt: wenn die BurnK7.exe dafür sorgt das nach einiger Zeit so ziemlich alles abstürzt, wird der Prozessor zu heiß bzw. die Spannung sackt (durch ein überlastetes Netzteil) zuweit ab, einfach nebenbei den MBM bzw. PC Alert bzw. Speedfan... laufen lassen und die Werte beobachten
Titel: Absturz meines Rechners (KT4 ULTRA)
Beitrag von: DuneMaster am 19. April 2003, 15:38:54
Kann vieleicht auch meine Festplatte schuld sein? Sie ist schon stein alt hat nur 8 GB und eine geringe umdreungszahl.
Titel: Absturz meines Rechners (KT4 ULTRA)
Beitrag von: 11001111 am 19. April 2003, 15:40:10
*g*  vorrausgesetzt sie funktioniert: nein ;)
Titel: Absturz meines Rechners (KT4 ULTRA)
Beitrag von: DuneMaster am 19. April 2003, 15:52:26
Kann ich hier irgend wie einen screenshot posten vieleicht hilft es wenn ich dir mehr über die cpu einstellungen schicke!
Titel: Absturz meines Rechners (KT4 ULTRA)
Beitrag von: 11001111 am 19. April 2003, 16:05:08
nunja die einstellungen Müssten lauten:

133MHz FSB
CPU Ratio = 12,5
CPU Spannung: bei Palomino 1,75V/bei Tbred 1,6 - 1,65V

Ansonsten setzt du einfach einen Link  (http://user.blue-cable.de/~b02/Computerfreak//m_Pics/MSI.gif) zum Bild
Titel: Absturz meines Rechners (KT4 ULTRA)
Beitrag von: DuneMaster am 19. April 2003, 16:55:07
Kannst du mir einen sehr guten Kühler für meinen Prozzessor empfehlen. Wer nett! :)
Titel: Absturz meines Rechners (KT4 ULTRA)
Beitrag von: 11001111 am 19. April 2003, 17:05:11
hmm, ich habe hier einen ARTIC Super Silent Copper, der macht sich ganz gut...
Titel: Absturz meines Rechners (KT4 ULTRA)
Beitrag von: DuneMaster am 19. April 2003, 17:59:41
Hmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm naja ich glaube ich hol mir ein enermax netzteil glaube das, dass daran liegt. Ich meld mich wenn alles leuft was ich doch schwer hoffe.
Titel: Absturz meines Rechners (KT4 ULTRA)
Beitrag von: DuneMaster am 26. April 2003, 18:38:06
So ich hab mir jetzt nen Kühler gekauft

Cooler Master HSC-V83 X-DREAM SE (mit Drehzahlgeregler) mehr Dazu auf http://www.listan.de

Gute Nachricht er stürzt nicht mehr ab.! :)

Schlechte der Kühler bringt nicht die volle leistung! Das heisst er macht nicht genug RPM. Im moment hat meiner nur 2200 RPM was ein bisschen wenig ist. Er sollte eigentlich bis zu 4800 RBM schaffen.

Frage: Wie kann man die RPM erhöhen. Der regler ist schon voll auf max gestellt? hat da jemand eine Ídee.
Titel: Absturz meines Rechners (KT4 ULTRA)
Beitrag von: 11001111 am 26. April 2003, 18:58:02
öhm, überarbeite mal kurz dein Posting. (heißt übrigens RPM, oder noch besser UPM)
Und warum ist die Nachricht (?) das der Lüfter nicht auf vollgas läuft schlecht, wenn die gute Nachricht ist das der rechner läuft? (für einen rundflug ist der lüfter auch bei 4800 upm nicht zu gebrauchen :D)
Titel: Absturz meines Rechners (KT4 ULTRA)
Beitrag von: DuneMaster am 26. April 2003, 19:14:38
Er wird mir einfach zu heiss! Ich möchte wenigstens das er mit 3000 umdrehungen dreht. Weist du da was.Mir ist der Lärm eigentlich egal. Was meinst du überhaupt damit das der lüfter selbst bei 4800 nicht zu gebrauchen ist?  ?(
Titel: Absturz meines Rechners (KT4 ULTRA)
Beitrag von: 11001111 am 26. April 2003, 19:50:35
wie warm wird denn der gutste?

Zitat
Was meinst du überhaupt damit das der lüfter selbst bei 4800 nicht zu gebrauchen ist?


Zitat
für einen rundflug ist der lüfter auch bei 4800 upm nicht zu gebrauchen :D


hauptsache der kühlt gut genug um den Prozessor bei laune zu halten, wenn du den auf eine höhere Drehzahl regelst bringt dir das, außer einem erhöhten Lärmpegel, vergleichsweise wenig.
Titel: Absturz meines Rechners (KT4 ULTRA)
Beitrag von: DuneMaster am 26. April 2003, 19:57:40
48 grad wird er heiss. Sag mir mal bitte wie das mit dem umstellen der RPM geht. Ich will nicht dumm sterben.
Titel: Absturz meines Rechners (KT4 ULTRA)
Beitrag von: Tigerjan am 26. April 2003, 20:46:27
Dumm sterben wir alle  ;)

Lt. derzeitigen Erkenntnissen in der Hirnforschung kann unser Oberstübchen ca. 1 Mio. Infos speichern.
Titel: Absturz meines Rechners (KT4 ULTRA)
Beitrag von: DuneMaster am 26. April 2003, 20:51:45
Ajo sehr informativ ist aber jetzt nicht mein Problem!

Kann mir den niemand helfen wie man den fan Speed meines Kühlers schneller macht. Im moment nur 2200 RPM. Ist mir aber zu lahm. Wenn der Cpu über 54 grad kommt dann verreckt er. Please help!  ;(
Titel: Absturz meines Rechners (KT4 ULTRA)
Beitrag von: 11001111 am 26. April 2003, 20:53:35
mal den Regler in die andere richtung drehen? *flücht* :D

kannst du evtl. den Drehzahlregler überbrücken?
Titel: Absturz meines Rechners (KT4 ULTRA)
Beitrag von: DuneMaster am 26. April 2003, 20:58:39
Was meinst du mit überbrücken! (Und k hab ich ihn schon bis zu m anschlag auf max gestellt. (natürlich in die richtige richtung)
Titel: Absturz meines Rechners (KT4 ULTRA)
Beitrag von: Tigerjan am 26. April 2003, 21:03:54
...Regler in die andere Richtung...
*hihihi*

Mach ihn nicht böse  :D

@DuneMaster
Paßte grad gut zum *Dummsterben* - nicht sauer sein  ;)
Für die Infos haben wir ja schließlich die Steintafeln, Bücher und Computer erfunden  :]

Also wenn dich der Lärm nicht stört würd ich auch sagen: Überbrück den Regler.
Titel: Absturz meines Rechners (KT4 ULTRA)
Beitrag von: 11001111 am 26. April 2003, 21:09:52
ganz einfach: den Lüfter direkt an den Strom hängen - ohne den Regler ;) wenn du eine Höhere Drehzahl willst wird dir nichts anderes übrigbleiben - Natürlich kannst du auch den Stecker auf 24V ummodden (Such dazu einfach im Netz nach der Pinnbelegung eines ATX-Steckers - wenn es qualmt: ich bin unschuldig :rolleyes: :D)
Titel: Absturz meines Rechners (KT4 ULTRA)
Beitrag von: DuneMaster am 26. April 2003, 21:13:02
LOL k ich werds versuchen!
Titel: Absturz meines Rechners (KT4 ULTRA)
Beitrag von: DuneMaster am 26. April 2003, 21:22:50
ne ich glaub net das es gefunkt hat! Jetzt wirt er nicht angezeigt  (cpu fan not running) und schneller drehen tut er ich auch nicht! seufz ;(
Titel: Absturz meines Rechners (KT4 ULTRA)
Beitrag von: 11001111 am 26. April 2003, 21:26:09
das Tachokabel ist aber noch dran, oder?

Ps. womit hast du die Drehzahl ausgelesen (Bios, Software?)
Titel: Absturz meines Rechners (KT4 ULTRA)
Beitrag von: DuneMaster am 26. April 2003, 21:29:07
jo ist alles noch dran und hab mit beidem gelesen mit fan speed, red alert 4 und bios.
Titel: Absturz meines Rechners (KT4 ULTRA)
Beitrag von: 11001111 am 26. April 2003, 21:32:08
bleiben nur der 24V Mod, ein anderer Lüfter oder bessere Gehäusebelüftung übrig
Titel: Absturz meines Rechners (KT4 ULTRA)
Beitrag von: DuneMaster am 27. April 2003, 09:24:27
ist eine beschissene alternative
Titel: Absturz meines Rechners (KT4 ULTRA)
Beitrag von: DuneMaster am 27. April 2003, 13:49:19
tz hab eine kleine steigrung erzielt auf 2700 RPM.