MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Mainboards für Intel CPUs => Thema gestartet von: Kerstin am 10. Februar 2002, 17:55:10

Titel: Festplatte läuft unter XP nur im PIO-Mode
Beitrag von: Kerstin am 10. Februar 2002, 17:55:10
Hallo,  ;)  ;)  ;)

meine Festplatte Samsung SV4084H läuft unter WinXP nur im PIO-Mode und kann im Gerätemanger auch nicht auf UDMA umgestellt werden, da die Funktion nicht zur Verfügung steht.

Ich habe ein MS-6337 (815EP ohne Raid), Vers. 3.0b,
Intel P III 700 MHz, o. g. Festplatte unf DVD-Player.
Festplatte wurde mit UDMA100-Kabel am ersten IDE-Port, DVD am zweiten IDE-Port angeschlossen.  DVD-Player läuft im UDMA2-Modus. Neueste Bios-Version 3.3 wird verwendet. Das Inf-Update von 12/2000 wird von Win XP nicht supported. Installation wird abgebrochen.

Weiß jemand noch einen Rat, wie ich meine Platte in den UDMA-Modus bekomme? Danke im voraus!  ?(
Titel: Festplatte läuft unter XP nur im PIO-Mode
Beitrag von: HKRUMB am 10. Februar 2002, 17:59:13
UDMA 100 Kabel richtig angeschlossen Blau auf Blau und am schwarzen Anschluß die Festplatte als Single oder Master gejumpert ?
Titel: Festplatte läuft unter XP nur im PIO-Mode
Beitrag von: elbosso am 10. Februar 2002, 20:33:14
hi!

ich weiss net obs dir viel hilft:
für mein board (eher chipsatz) gibts einen patch,
der bei 2k/xp den dma mode forciert.
die os´es erkennen scheinbar oft keine dma-geräte.

vielleicht gibts ja so einen patch auch für dein board.

viel glück, elbosso