MSI Endanwender-Forum

Allgemeines Forum => Allgemeine Hardwarefragen => Thema gestartet von: macs15280 am 15. November 2020, 18:41:44

Titel: B550 Gaming Pro LEDs leuchten nicht - ERLEDIGT
Beitrag von: macs15280 am 15. November 2020, 18:41:44
- Update: Wenn der Power Switch falsch angeschlossen wurde, sagt das beste Mainboard nichts...

Hallo zusammen,

o.g. Board eingebaut, dazu einen
- Ryzen 7 3700 X,
- 16 GB Crucial DDR4 RAM 2.133 Hz in A2 wie vorgeschrieben.

Allerdings bietet das alte Netzteil (bequite Pure L7-530 W) nur einen 4-poligen Anschluss für die CPU Versorgung, bei der ein 8-poliger Anschluss vorgesehen ist. Kann das tatsächlich der Grund sein, dass so gar keine LED auf dem Board leichtet? Das einzige, was leuchtet, sind die Status LEDs der GPU.

Ich hatte weiterhin gelesen, dass evtl. zuviel verbaute Abstandhalter so ein Problem verursachen kann. Gibts da Empfehlungen, wieviel maximal eingebaut werden sollten?

Danke vorab!