MSI Endanwender-Forum

Allgemeines Forum => Rund um Software => Thema gestartet von: Tylar35 am 21. Mai 2020, 22:39:24

Titel: Probleme bei RGB-LED-Steureung über Mystic Light
Beitrag von: Tylar35 am 21. Mai 2020, 22:39:24
Hallo zusammen,
ich habe darf seit neusten einen Sharkoon RGB Lit 100, einen Ryzen 9 3800X sowie ein MSI MPG X570 Gaming Plus mein Eigen nennen.
nun habe ich heute mal versucht die LEDs in einer Art und Weise leuchten zu lassen bei der ich nicht anfange, zappelnd auf dem Boden zu liegen. Also DC installiert, Mystic Light dazu geladen. Allerdings kann ich unter Mystic Light einstellen was ich will ohne dass sich irgendwas an meinem Tower ändert.
Der blinkt genauso fröhlich vor sich hin wie die ganze Zeit.

Hat jemand eine Idee dazu? Bin mitlerweile echt Ratlos...


MfG Lars
Titel: Re: Probleme bei RGB-LED-Steureung über Mystic Light
Beitrag von: jeanlegi am 22. Mai 2020, 03:02:19
Entsprechend Seite 17 aus dem Handbuch des Herstellers deines Cases hast du verkabelt?
https://de.sharkoon.com/Download/Cases_and_Power/Midi_ATX/RGB_LIT_100/dmn_rgb-rgb_lit_series_int_01.pdf
Titel: Re: Probleme bei RGB-LED-Steureung über Mystic Light
Beitrag von: Tylar35 am 22. Mai 2020, 07:26:01
Ja hab ich gemacht. Habe auch alle Stechverbindungen auf richtigen Sitz überprüft.
Titel: Re: Probleme bei RGB-LED-Steureung über Mystic Light
Beitrag von: jeanlegi am 22. Mai 2020, 15:49:59
Versuch im DC mal die Einstellungen für Mystic Light im Sync Modus laufen zu lassen.
Wenn das auch nicht funktionieren sollte wäre eventuell der Support von Sharkoon noch hilfreich.