MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Rund um BIOS, VBIOS und EFI => Thema gestartet von: Rockabella am 16. April 2019, 01:22:21

Titel: Mainboards mit Flashback - Frage zum Unterschied
Beitrag von: Rockabella am 16. April 2019, 01:22:21
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem neuen Mainboard für Ryzen 5 2400G.

Mittlerweile habe ich 3 gefunden, die mir gefallen, aber ich werde aus dieser Flashback-Sache nicht schlau.

Beim B450 Gaming Pro Carbon AC und dem B450 Gaming Plus steht: Bios Flashback Button

Beim B450 Tomahawk steht: Bios Flashback+

Was ist der Unterschied zwischen diesen Flashbacks?

Danke schon mal im Voraus, 
Mari

Titel: Re: Mainboards mit Flashback - Frage zum Unterschied
Beitrag von: der Notnagel am 16. April 2019, 09:07:49
Der Bios Flashback Button wird betätigt um das Bios Flashback+ zu starten:
guck mal ins Handbuch:
Bei B450 GAMING PLUS / B450 GAMING PRO CARBON AC / B450 Tomahawk steht immer der identische Text:
Aktualisierung des BIOS mit BIOS FLASHBACK+
Vorbereitung:
Laden Sie bitte die neueste BIOS Version, die das Modell des Motherboards entspricht,
von der offiziellen MSI Website und benennen die BIOS-Datei im MSI.ROM um. Und
speichern Sie die MSI.ROM-Datei im Root-Verzeichnis des USB-Flash-Speichers.
 Wichtig
Nur USB-Flashlaufwerke im FAT32-Format unterstützen einen BIOS-Update per BIOS
FLASHBACK+.
Aktualisierung des BIOS:
1.  Verbinden Sie die Stromversorgung an dem CPU_PWR1 und ATX_PWR1-Stecker. (Die Stromversorgung ist erforderlich.)
2.  Stecken Sie das USB-Flashlaufwerk, das die MSI.ROM-Datei enthält, in dem Anschluss des BIOS FLASHBACK+ auf der Rückseite E/A des Panels ein.
3.  Drücken Sie die Taste  “ BIOS FLASHBACK+ ” , um das BIOS zu flashen, nun beginnt die BIOS FLASHBACK+ LED zu blinken.
4.  Nachdem das Flashen des BIOS vollständig ist, erlischt die BIOS FLASHBACK+ LED.

Der Bios Flashback Button ist auf der Rückseite der Boards oder auf der Platine.

B450 Tomahawk steht
Titel: Re: Mainboards mit Flashback - Frage zum Unterschied
Beitrag von: Rockabella am 16. April 2019, 13:55:05
Hallo,

vielen Dank für die ausführliche Erklärung. Hört sich für Leute, die das können, recht einfach an.. ich weiß noch nicht mal was ein Root-Verzeichnis auf dem USB-Stick ist. Da werde ich mir dann wohl Hilfe suchen müssen, wenn es soweit ist. Oder gibt es noch einfachere Methoden um das neueste Bios-Update zu machen?

Aber nun weiß ich zumindest, dass Flashback und Flashback+ das Gleiche sind.

LG
Mari
Titel: Re: Mainboards mit Flashback - Frage zum Unterschied
Beitrag von: wiesel201 am 16. April 2019, 14:25:00
ich weiß noch nicht mal was ein Root-Verzeichnis auf dem USB-Stick ist.
Das ist das Hauptverzeichnis. Die BIOS-Datei wird einfach nur auf den USB-Stick kopiert, ohne dass man extra ein Unterverzeichnis anlegen muss.