MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Notebooks => Thema gestartet von: dennbur am 06. Februar 2019, 16:59:57

Titel: Nvidia Treiber mit Windows Version nicht kompatibel Hilfe
Beitrag von: dennbur am 06. Februar 2019, 16:59:57
Ich kann weder über Nvidia Experience noch über die Nvidia Webseite meinen Treiber installieren. Ich habe den alten deinstalliert und momentan besitze ich gar keinen Treiber für meine Nvidia Grafikkarte mehr. Mir wird angezeigt dass diese Treiberversion nicht mit der Windows Version kompatibel ist zudem habe ich mal nachgeguckt und bemerkt dass ich noch Windows 1803 habe obwohl mit der Support schrieb dass ich 1809 brauche. Doch findet mein Notebook kein Windows Update. Ich weiß jetzt eigentlich nicht mehr weiter was ich machen soll.

Ich habe einen GP73 Leopard 8RF mit einer GTX 1070 und einem Intel 8750H.
Titel: Re: Nvidia Treiber mit Windows Version nicht kompatibel Hilfe
Beitrag von: RaymanRabbit am 08. Februar 2019, 19:47:18
Kannst du mal die Treiberversion mitteilen, die du suchst/ genutzt/ upgedated hast?
Welche Windows Version (Pro/ Home/ S) hast du installiert?
Hattest du diese nach dem Kauf neu aufgespielt?

Zudem mal die Hardware ID unter Gerätemanger auslesen und mitteilen.
Wo hattest du den letzten funktionierenden Treiber her?
Titel: Re: Nvidia Treiber mit Windows Version nicht kompatibel Hilfe
Beitrag von: jeanlegi am 08. Februar 2019, 22:15:07
Ist der Intel HD Grafik Treiber installiert?
Die GP Serie gehört zu den Optimus Geräten und da wird der Intel HD Treiber benötigt.
Titel: Re: Nvidia Treiber mit Windows Version nicht kompatibel Hilfe
Beitrag von: VerdammtHilflosGrade am 09. Februar 2019, 17:56:38
Moin moin,

das Problem ist bei den Optimus Notebooks recht ausgeprägt. Hat er nicht die richtigen Treiber, kann er kaum bzw. gar nicht entscheiden, welche GraKa jetzt eigentlich verwendet werden soll. Du hast bereits nach Windows Updates geschaut, aber probiers mal auf dem Weg:

- In Cortana "Windows Update" eingeben (bei Internetverbindung)
--> Fenster öffnet sich, wo du manuell die Updates suchen kannst. Das dauert ne Weile.

- Alternativ wenn du noch nicht allzu viele Daten auf deinem Rechner hast, einfach das OS neu aufsetzen. Idealerweise auch neu installieren.
--> Ich persönlich habe ein GE73 8RF und hatte mit der 1803er Version von Windows ohne Ende Probleme. Nach dem Update auf 1809 war die Treiberkompatibilität wie von Zauberhand auf einmal hergestellt.

- Wenn das nicht hilft, Bios und EC Firmware updaten. Hört sich kompliziert an, ist aber ungefährlich, da dich das integrierte Tool EZ flash kein "falsches Bios" installieren lässt. Treiber und Bios Versionen würde ich immer manuell von der Supportseite nehmen. Probleme mit dem automatischen Treiberinstallationsprogramm "MSI Onetouch" sind bekannt.

Gruß Lars
Titel: Re: Nvidia Treiber mit Windows Version nicht kompatibel Hilfe
Beitrag von: RaymanRabbit am 10. Februar 2019, 11:09:37
Kannst auch Intel den Treiber für die interne GraKa prüfen lassen:

https://www.intel.de/content/www/de/de/support/detect.html