MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Grafikkarten => Thema gestartet von: Marv89 am 23. November 2018, 05:56:24

Titel: MSI Rtx 2070 Gaming Z defekt ?
Beitrag von: Marv89 am 23. November 2018, 05:56:24
Hi Leute habe mir vor 2 Tagen eine msi rtx 2070 Gaming z geholt. Hab sie eingebaut Treiber etc. Installiert squad angemacht 10 min gespielt und dann hatte ich artefakte und ein eingefrorenes Bild woran kann das liegen ? Bitte helft mir😥🙈
Titel: Re: MSI Rtx 2070 Gaming Z defekt ?
Beitrag von: wiesel201 am 23. November 2018, 07:57:34
Hallo und willkommen im Forum!

Das sieht nicht gesund aus, ich würde die Karte direkt tauschen. Derartige Artefakte deuten meist auf ein Problem mit dem Grafikspeicher hin. NVidias Turing-Karten scheinen hier echte Problemfälle zu sein...
Titel: Re: MSI Rtx 2070 Gaming Z defekt ?
Beitrag von: der Notnagel am 29. November 2018, 13:49:02
ich bin mir da nicht so sicher.
Ein Screen über die Taste "Druck" wird wohl nicht möglich sein.
Links oben der Text wird "sauber" dargestellt. Links oben paßt auch die "Fensterdarstellung" mit dem Kreuz und so.

Das kann vieles sein, Treiber, Spiel, Netzteil aber auch Karte.
Mit DDU die Treiber runter werfen, neustarten und dann über Nvidia die neuesten TReiber installieren, auch die Windows 10 Updates machen.

Wenn du einen Gsync Monitor hast, bitte dies abschalten. da gibt es einen Windows Treiber Bug.