MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Rund um BIOS, VBIOS und EFI => EFI-Sektion => Thema gestartet von: petercon am 13. Oktober 2016, 14:55:55

Titel: X99A Gaming 7 Speicherprobleme nach Bios Update
Beitrag von: petercon am 13. Oktober 2016, 14:55:55
Hallo Leute,

habe folgende Zusammenstellung:

MoBo: X99A Gaming7
CPU: i7 5820
RAM: GSkill F4-3000C15Q-16GRR
Bios: HB

Nun zu meinem Problem.
Derzeit läuft der RAM auf 3200Mhz mit 1,38V, da ein stabiler Betrieb mit dem XMP Profil nicht realisierbar war (ständig Abstürze).
Nun habe ich schon die ganzen neueren Bios Versionen über einen längeren Zeitraum getestet.
Ergebnis: Nur Abstürze oder Freeze

Dabei war es egal, ob ich das XMP Profil aktivierte, oder den Ram auf 3200Mhz stellte. Keines von beiden funktionierte richtig.
Selbst der 2600 Ram Takt war nicht stabil hinzubekommen.

Hat jemand von Euch selbige Erfahrungen bzw. Tipps hierzu?

Achso, beim XMP Profil hatte ich auch jeweils probiert den Turbo raus zu nehmen bzw. auch mal den Multi weiter abzusenken-->half auch nichts.
Titel: Re: X99A Gaming 7 Speicherprobleme nach Bios Update
Beitrag von: Blechner am 13. Oktober 2016, 21:04:51
Hallo petercon und willkommen im Forum

Bei meinem Godlike habe ich auch mit der neuesten Biosversion Probleme meinen Corsair-Speicher mit 3200 zu pushen. Bin wieder eine Version zurück und es läuft alles wie gehabt. Teste vielleicht auch nochmal die alte Version.
Titel: Re: X99A Gaming 7 Speicherprobleme nach Bios Update
Beitrag von: wiesel201 am 14. Oktober 2016, 00:09:47
In solch eine Fall ist es sicher nicht verkehrt sich an den Taiwan-Support zu wenden, gerade vor dem Hintergrund dass es zu einer Verschlechterung durch ein neues BIOS kommt.
Titel: Re: X99A Gaming 7 Speicherprobleme nach Bios Update
Beitrag von: petercon am 17. Oktober 2016, 06:00:09
Habe gerade in einem anderen Forum gelesen, das es helfen soll die M.2 Einstellung auf PCIE zu stellen.

Kann das jemand bestätigen?
Titel: Re: X99A Gaming 7 Speicherprobleme nach Bios Update
Beitrag von: Blechner am 17. Oktober 2016, 07:36:11
Kann ich so nicht bestätigen, meine läuft schon als PCI und mit der 1.80er dieselben Ram-Probleme.