MSI Endanwender-Forum

Allgemeines Forum => MSI Spezial => Thema gestartet von: rkandreas am 22. Juli 2015, 18:55:06

Titel: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: rkandreas am 22. Juli 2015, 18:55:06
Hallo, was soll ich machen wenn MSI keine Treiber für ein Gerät bereit stellt ich aber gerne wechseln möchte von Windows 7 auf Windows 10. Hat da jemand eine Idee.

Meine Konfiguration

 Windows 7 MSI GE 60 2OC  / I7 Prozessor 4700 Grafic intel 4600 Grafik Nvidia 750 GT 5gddr.

Hatte MSI angeschrieben bin heute von einem Kurzurlaub zurückgekommen, und siehe da MSI hat mir geschrieben http://event.msi.com/nb/2015/windows10/en/#models (http://event.msi.com/nb/2015/windows10/en/#models) habe dort geschaut aber mein Gerät ist nicht dabei heißt das das alle Geräte die älter als 2-3 jahre alt sind, keine Teiber zur Verfügung sind bzw. bereitgestellt werden.

Wo bekomme ich dann diese dann her.

Bitte da um Hilfe falls ich falsch in diesem Forum bin bitte ich um Nachsicht.
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: Nonac am 22. Juli 2015, 19:23:19
Hallo,
wenn Geräte EOL (End of Life/Support) sind, geben die Gerätehersteller eben keinen Support mehr. Dies beeinhaltet auch die Bereitstellung von div. Gerätetreibern.
Das handhabt aber nicht nur MSI so.
Was Du natürlich tun kannst ist, direkt auf den Supportseiten der entsprechenden Hardwareherstellern nach den Win10 Treibern nachsehen.
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: rkandreas am 22. Juli 2015, 20:11:35
Das verstehe ich schon nur wenn ich sogar noch Garantie bis 2016 drauf habe sollte ich schon die Möglichkeit haben die Neusten Treiber auch für Betriebssysteme zu Downloaden.
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: der Notnagel am 22. Juli 2015, 20:28:09
mach dir doch nur keine "Platte". Da Final von Win10 gibt es noch nicht und du macht dir Gedanken um nicht gelegte Eier.
Erstmal wird MSI für ihre aktuellen Produkte mit Win10 werben, weil die noch verkauft werden sollen. Was anderes ist die Ansage nicht.
Kauf dir ein aktuelles Book und du bekommst Win10 für lau. Das ist Marketing.
Win10 soll sich nach internen Informationen die Treiber selber suchen und installieren. Also einfach Win10 draufbügeln und den Rechner online lassen.
Ich habe hier Win10 mit Win8-Treibern ohne Probleme laufen. Der Win10-Treiber original von Nvidia macht aber Probleme. So verschieden ist das...
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: wiesel201 am 22. Juli 2015, 21:04:50
Ich zitiere mal aus der Liste:
Zitat
**These upgrade list went into effect on May 15, 2015. You can find more models to add in list continually.
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: rkandreas am 23. Juli 2015, 14:40:25
Nun ja vielen Dank erstmal für die Zahlreichen Antworten. Es wird mir da nichts weiter Übrigleiben als ab-zu - warten zumal ich noch spiele habe von Steam und Origin mal sehen ob der die dann überhaupt noch spielt  mit Windows 10 ansonsten muss ich ja wieder zurück auf win 7 oder gleich auf win 7 bleiben.
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: Edisoft am 24. Juli 2015, 01:16:28
Mach es wie ich und bleibt erstmal bei Win7. Abwarten und Tee trinken.
Wenn die Zeit gekommen ist und andere Erfahrungen gesammelt haben , bzw. das eine oder andere zur Tatsache geworden ist, kann man überlegen wie es für einen selbst weitergeht.
Was Win10 angeht - bleibt da noch so einiges abzuwarten !
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: Schnidde am 24. Juli 2015, 17:45:08
 warten zumal ich noch spiele habe von Steam und Origin mal sehen ob der die dann überhaupt noch spielt  mit Windows 10 ansonsten muss ich ja wieder zurück auf win 7 oder gleich auf win 7 bleiben.
Warum soll er die nicht mehr spielen können? Das halte ich für Unfug!

Ich werde so schnell es geht wechseln. Ich kaufe mir aktuelle Hardware und kann sie garnicht richtig nutzen mit Win7. Win 8/8.1 hat zwar viele neue Features, aber optisch war es nicht meins. Mit Win 10 kann ich alles nutzen und profitiere von den Vorteilen... Aber jeder muss seine eigenen Erfahrungen machen :-D . Ich mach meine nächsten Mittwoch :-P .
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: miwe4 am 25. Juli 2015, 14:02:11
Windows 8.1 pro 64bit ist schon so stabil, was soll da an Windows 10 verkehrt laufen?

Mit Window 8.1 habe ich für Freunde schon Kisten ohne jedliche Infos zu Treibern stabil ans Laufen bekommen. Hat sich niemand beschwert. Ich glaube nicht, dass ich dieses mit Windows 7 bei deren Geräten so stabil hinbekommen hätte. Und Windows 10 bringt bestimmt noch mehr Treiber systemseitig mit.
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: rkandreas am 28. Juli 2015, 22:18:15
Naja ob ich alles mit Windows 10 so nutzen kann wie ich mir das vorstelle das glaube ich so nicht das fängt bei Treibern (Drucker) an und hört damit auf das kein DVD Code für den Windows Media Player vorhanden mehr ist.....
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: der Notnagel am 29. Juli 2015, 07:44:44
nach den ersten Tests der Final werden wir klüger sein.
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: iTzZent am 29. Juli 2015, 19:39:31
Also ich habe gerade bei meinem MS-1763 Barebone das Windows 10 Upgrade durchgeführt. Es funktioniert tadellos, alle Treiber und Programme funktionieren so wie sie sollen. Für die HD4600 sowie für die GTX870M wurden via Windows Update neue Treiber automatisch herruntergeladen. Einzig das Dolby Home Theater Plus Tool zur Steuerung der Soundkarte funktioniert nicht mehr. Das ist aber nicht weiter schlimm, denn der Sound ist so, als wenn es an ist. Bei MSI Geräten kommt dieses Programm nicht zum Einsatz, da wird die Soundblaster Cinema verwendet.


Einzig die Windows Aktivierung funktioniert noch nicht... Es kommt einfach nur eine Fehlermeldung, das man die Aktivierung später nochmal versuchen soll.

Das man mit dem internen Administatorkonto nicht mehr alles machen darf, was ein Admin eigentlich machen sollte, halte ich aber nach wie vor für recht merkwürdig.... selbst der Windows Store oder gar der neue "Edge" Browser verweigern einfach den Dienst, echt trauig :thumbdown:
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: wiesel201 am 29. Juli 2015, 20:33:50
Kannst Du mal überprüfen, ob diese Meldung der Wahrheit entspricht?
http://www.tomshardware.de/universal-apps-software-windows-10-win10-betriebssysteme,news-253228.html
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: Userfix am 29. Juli 2015, 20:40:39
Naja, was M$ unter "künftig" versteht.
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: iTzZent am 29. Juli 2015, 20:41:15
Nein, da ich den Microsoft Store nicht nutzen darf :thumbsup:
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: wiesel201 am 29. Juli 2015, 20:46:24
Warum denn das? ?-(
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: iTzZent am 29. Juli 2015, 20:48:15
Weil ich stets das interne Administrator Konto nutze und das darf seit Windows 10 keine Mircosoft Programme mehr ausführen 8-o Der Windows Store gehört dazu ...
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: wiesel201 am 29. Juli 2015, 20:51:01
Na wenn das nicht bescheuert ist...
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: iTzZent am 29. Juli 2015, 20:57:17
Ja ne 8| Am coolsten finde ich ja eigentlich, das der Admin nicht surfen darf, denn der Browser Mircosoft Edge darf auch nicht genutzt werden :thumbup:

Ich habe mich aber gerade mit dem Konto meiner Frau eingeloggt, kein Word im Store zu finden...
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: wiesel201 am 29. Juli 2015, 20:58:14
Und ein alternativer Browser auch nicht?

*edit: He, da ist es doch: Word Mobile, Excel Mobile, Power Point Mobile...
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: iTzZent am 29. Juli 2015, 20:59:32
Doch klar, mein Firefox funktioniert tadellos... aber mit was lädt man den normalerweise runter ? :thumbsup:
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: wiesel201 am 29. Juli 2015, 21:00:20
Vielleicht mit Crome? :lach
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: iTzZent am 29. Juli 2015, 21:11:46
Es stehen nur die mobilen Versionen mit Touchscreenanpassung zur Verfügung, die normalen Windows Versionen stehen nicht zur Verfügung, wenn ich das richtig gesehen habe.

edit: Mit dieser kleinen Regedit Änderung kann man das Adminstratorkonto wieder so nutzen, wie man es möchte:
Zitat
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System\
 FilterAdministratorToken=1
 rebooten
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: wiesel201 am 29. Juli 2015, 21:18:05
Nun, das wäre die Frage, ob das eventuell sogar das selbe ist. Die Rede ist von Universal Apps...
http://www.cnet.de/88154491/microsoft-windows-10-die-neuen-universal-apps-im-praxiseinsatz/

Mit dieser kleinen Regedit Änderung kann man das Adminstratorkonto wieder so nutzen, wie man es möchte:
Zitat
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System\
 FilterAdministratorToken=1
 rebooten
Das klingt doch schon mal nicht schlecht! :-)
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: iTzZent am 29. Juli 2015, 21:26:18
Herrunterladen kann ich das Word Mobile aber nicht, da kommt immer nen Fehler...
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: wiesel201 am 29. Juli 2015, 21:37:39
Na mal sehen, die Zukunft wird es sicher zeigen. Ich warte eh noch ab mit meinem Umstieg. Aber im Gegensatz zu Win8/Win8.1 bin ich mir sicher dass ich umsteigen werde. Ich weiß halt nur noch nicht ob per Neukauf oder per Upgrade...
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: iTzZent am 29. Juli 2015, 21:40:40
Noch kann ich das upgrade nicht aktivieren, aber das Problem haben etliche ...
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: wiesel201 am 29. Juli 2015, 21:41:27
Hab schon bei PCGH davon gelesen.
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: Nonac am 29. Juli 2015, 22:09:02
Habe im Update Fenster nun die Option Win10Pro herunterladen und installieren.
Würde ich ja gern tun ABER - möchte nicht direkt auf mein W7 sofort überbügeln.
Kann ich das Installationspaket denn separat abspeichern um es für eine spätere Installation nutzen zu können ?
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: wiesel201 am 29. Juli 2015, 22:10:21
Du kannst das Update nach dem herunterladen abbrechen.
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: miwe4 am 29. Juli 2015, 22:22:33
Oder mit dem Tool von Microsoft laden: http://www.computerbase.de/downloads/systemtools/windows-10-media-creation-tool/
Man dem Installationsmedium kann wählen zwischen Erstellung USB-Stick oder ISO.
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: wiesel201 am 29. Juli 2015, 22:47:02
Klar. Nur wird Dir bei diesem Weg der Key zur Freischaltung fehlen. Beim Erstellen einer ISO oder eines Bootsticks spricht MS nicht umsonst von einer Installation auf einem anderen Rechner.
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: miwe4 am 29. Juli 2015, 23:05:06
Soweit ich das verstanden habe, dann gilt der Key von Windows 8 (bzw. auch 7), der dann nach Ablauf der 30 Tage automatisch zu einer Lizenz für Windows 10 wird.

Es stand irgendwo, dass man aus Windows 7/8 auch mit der ISO aus Windows heraus installeiren/upgraden kann. Habe leider nicht alles auf dem Rechner gespeichert, was ich die letzten Tage gelesen habe.

Edit:
Gefunden: http://www.chip.de/news/Windows-10-noch-nicht-da-So-upgraden-Sie-sofort_81516060.html

Zitat
Unklarheiten bei der Key-Übernahme

 Bislang ist noch nicht endgültig klar, inwiefern bei einer Installation mittels ISO-Datei der Aktivierungsschlüssel von Windows 7 beziehungsweise Windows 8.1 übernommen wird. Unsere Theorie bislang: Führen Sie das ISO-Setup direkt auf Windows 7 oder 8.1 aus und ist der Key im UEFI des Mainboards gespeichert, funktioniert der Umstieg wie beim Upgrade über das Media Creation Tool.
 
 Ist der Rechner noch älter und der Key nicht im Mainboard hinterlegt, fragt Windows 10 danach. Der Key von Windows 7 oder Windows 8.1 wird an dieser Stelle zwar aktiviert, das installierte Windows 10 ist damit aber nicht aktiviert. Die Neuinstallation sollten Sie zum aktuellen Zeitpunkt also nur ausführen, wenn Sie einen gültigen Windows-10-Key besitzen.
 
 In jedem Fall sollten Sie Ihren Key für Windows 7 oder 8.1 mit einem Tool wie Magical Jelly Bean Keyfinder (http://www.chip.de/downloads/Magical-Jelly-Bean-Keyfinder_36791614.html) auslesen, bevor Sie über die ISO-Datei umsteigen.
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: wiesel201 am 29. Juli 2015, 23:14:06
Hab ich auch "irgendwo" gelesen. Ich hab genauso "woanders" gelesen, dass dies so nicht funktioniert. Unter diesen Umständen glaub ich erst mal meinen eigenen Augen...
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: miwe4 am 29. Juli 2015, 23:15:23
Habe es gerade oben editiert gehabt. Hat sich leider überschnitten.
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: wiesel201 am 29. Juli 2015, 23:24:09
Hab ich mittlerweile gelesen.

Ja, es ist wie erwartet: Es gibt wieder mal genügend Unklarheiten (bei einem Projekt dieser Größe kann es auch nicht anders sein) und somit genügend Gründe abzuwarten, ob man updatet oder auf welchem Weg man es tut. So ist bislang ja auch noch nicht klar was denn passiert, wenn man bei einem upgedateten Win10-Rechner das Mainboard wechselt. Gilt die Lizenz weiter oder nicht mehr? Nun, MS hat Kulanz versprochen. Aber wie sieht die dann wirklich aus: Verliere ich möglicerweise meine Lizenz erst nach dem zweiten oder drietten Mainboard-Wechsel? Und aus egener Erfahrung kann ich bestätigen, dass ich auch schon nach einem BIOS-Update Windows und MS Office neu aktivieren musste.
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: HKRUMB am 30. Juli 2015, 04:21:28
Aktivieren ging bei mir nach einem nochmaligen Versuch.
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: Nonac am 30. Juli 2015, 09:38:17
Was hat es eigentlich mit den MS-Account auf sich ?
Den braucht man doch zwingend, damit der W7/8.1 Key hinterlegt werden kann, damit man später eine blanke Neuinstallation via W10 ISO durchführen kann - oder ?
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: Schnidde am 30. Juli 2015, 11:46:46
Ich konnte au h nach mehreren Versuchen nicht aktivieren.
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: Userfix am 30. Juli 2015, 14:16:26
Eigentlich wollte ich Windows 8.1 pro nur neu installieren um beim Upgrade keine verhunzte 8.1  vor zu finden. M$ in seiner vorausschauenden Güte meinte, nixda und installierte Windows 10.
Die SSD hatte ich vorher erased. Mit Aktiviereung bin ich nicht in Berührung gekommen. WIN10 läuft und jetzt kann ich die Programme nachinstallieren. Noch habe ich nichts ungewöhnliches bemerkt.
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: miwe4 am 30. Juli 2015, 17:32:27
Eigentlich wollte ich Windows 8.1 pro nur neu installieren um beim Upgrade keine verhunzte 8.1  vor zu finden. M$ in seiner vorausschauenden Güte meinte, nixda und installierte Windows 10.
Ich habe mir gerade zwei neue SSDs geholt um im sicheren Bereich zu sein. In dem Zusammenhang kam mir ein Artikel unter, nach dem man diese mit GPT einrichtet und dann einmal 8.1 installiert, um dann auf die bestehende (sichtbare) C eine existierende Datensicherung rückzuspielen. Siehe da, es hat geklappt Alles für GPT bzw. UEFI erforderliche danach noch vorhanden und System startet direkt.

Was ich in dem Zusammenhang eigentlich sagen wollte:
Unmittelbar nach dem Installieren von 8.1 kam beim ersten Start ein Hinweis, dass ich auf 10 upgraden könnte. Da hätte ich nur noch OK bestätigen müssen und es wäre so passiert. Vielleicht hast Du in der Eile gewohnheitsmäßig einfach einmal zuviel OK geklickt und damit die Installtion von 10 abgesegnet.
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: Userfix am 30. Juli 2015, 18:44:27
Eigentlich klicke ich nicht auf alles, was bei drei nicht auf den Bäumen ist. Dein Hinweis hiulft mir beim Upgrade auf den 2.ten Rechner.
 Der Knopf, dass Windows 10 installiert wird war bestimmt in hellblauer Schrift auf hellblauem Hintergrund. :lach :lach
<duckunwech>
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: miwe4 am 30. Juli 2015, 18:55:13
Der Knopf, dass Windows 10 installiert wird war bestimmt in hellblauer Schrift auf hellblauem Hintergrund. :lach :lach
<duckunwech>
Treffer  :thumbsup:
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: wiesel201 am 30. Juli 2015, 19:48:52
Wie ich schon befürchtet habe: MS lässt langsam die Katze aus dem Sack:

http://www.pcgameshardware.de/Windows-10-Software-259581/News/Upgrade-hardwaregebunden-Clean-Install-1166285/
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: iTzZent am 30. Juli 2015, 20:32:49
Mittlerweile ist auch mein Windows 10 aktiviert, aber auch erst nachdem ich ein Microsoft Konto eingerichtet habe, was ich vorher halt nicht hatte...

Und was das Thema Upgrade Lizenz angeht, da warten wir einfach mal ab. Windows 8.1 verhält sich ja recht ähnlich, lässt sich nach dem Wechsel bestimmter Hardwarekomponenten auch nicht mehr online aktivieren, via telefonische Aktivierung ging es aber stets problemlos. Mittlerweile hat Mircosoft auch die Qualität der Telefonansage deutlich verbessert... :thumbup:
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: miwe4 am 31. Juli 2015, 16:24:22
Zum Upgrade bzw. dem Prozedere habe ich gerade auch noch einen interessanten Beitrag gefunden: http://dads-finest.kiddin.de/2015/07/windows-10-download-upgrade-erzwingen/
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: miwe4 am 01. August 2015, 18:41:38
So, ich habe es jetzt auch getan. Das Upgrade lief einwandfrei durch. Aktivieren musste ich (bisher) nichts. Auch in der Systemsteuerung steht nichts von Aktivierung, sondern nur Key ändern. Scheint also automatisch aktiviert zu sein. Auch das Microsoft-Konto eingeben musste ich (bisher) ebenfalls nicht.

Subjektiv ist jetzt alles schneller geworden und zwar deutlich spürbar.

Das einzige, was bisher nicht so will, das ist Symantec System Recovery 2013 R2. Das behauptet auf einmal, ich müsste meinen Lizenzschlüssel neu eingeben. Mache ich das, sagt die Software, dass der Lizenzschlüssel sich nicht eingeben lässt. Dann rutscht man automatisch in eine 60-tägige Testphase. Mal schauen, was dieser unsägliche Symantec-Firmensupport dazu sagt, der dafür zuständig ist.
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: rkandreas am 10. August 2015, 13:05:17
Nun habe ich auf der Webseite erfahren das MSI keine Treiber für mein Gerät zur Verfügung stellt den Support habe ich noch nicht erreicht hat da jemand eine Lösung oder soll ich die Treiber von win 8.1 nehmen.???
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: Edisoft am 10. August 2015, 22:19:19
Um welches Gerät handelt es sich denn ?
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: rkandreas am 11. August 2015, 20:55:52
Hallo Edisoft steht am Anfang Seite 1 ganz oben erster Beitrag, bzw, bei der Anfrage.
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: wiesel201 am 11. August 2015, 22:05:58
Hallo Edisoft steht am Anfang Seite 1 ganz oben erster Beitrag, bzw, bei der Anfrage.
Genau, im Kleingedruckten! :lach
Titel: Re: Von win 7 nach win 10 Upgraden
Beitrag von: Userfix am 11. August 2015, 23:43:35
Wer suchet, der findet? Oder?