MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Grafikkarten => Thema gestartet von: Alexxuss am 15. Mai 2015, 15:33:44

Titel: MSI GTX 980 4G Sli Temperaturprobleme
Beitrag von: Alexxuss am 15. Mai 2015, 15:33:44
Hallo
Habe heute meine zweite Karte eingebaut,beide von Msi leider musste ich feststellen das zb in Gta 5 nach circa 30 min die oberer Karte schon bei 85 grad ist und sich heruntertaktet die untere Karte hat 60-65 grad.Habe eigentlich ein gut durchlüftetes Gehäuse vorne zwei 140er die reinblasen und hinten ein 140mm der die warme luft rausbläst und oben eine Aio Wasserkühlung von Nzxt Kraken X61 die auch mit zwei 140 die luft rausbläst.Möchte jetzt nicht unbedingt Auf Komplett Wasserkühlung umbauen. Meine Frage gibt es Alternativen, Aio Wasserkühlung oder andere Lüfter für die Karte die besser sind und auch passen.??? Ich habe zwei Gtx 980 MSI Gaming 4G
Titel: MSI GTX 980 4G Sli Temperaturprobleme
Beitrag von: wiesel201 am 15. Mai 2015, 15:58:11
Welches Board hast Du im Einsatz? Ich vermute mal dass Die beiden Karten sehr dicht zusammen liegen, so dass die obere Karte nicht mehr richtig belüftet wird.
Titel: MSI GTX 980 4G Sli Temperaturprobleme
Beitrag von: Alexxuss am 15. Mai 2015, 16:10:16
MSI Z97 MPower
Titel: MSI GTX 980 4G Sli Temperaturprobleme
Beitrag von: wiesel201 am 15. Mai 2015, 16:17:48
In welchen Slots hast Du die Karten verbaut?
Titel: MSI GTX 980 4G Sli Temperaturprobleme
Beitrag von: Alexxuss am 15. Mai 2015, 16:29:06
Im 1 und 3 hab gerade mal gemessen 3 cm sind dazwischen
Titel: MSI GTX 980 4G Sli Temperaturprobleme
Beitrag von: wiesel201 am 15. Mai 2015, 16:31:30
Was passiert wenn Du den untersten Slot nutzt?
Titel: MSI GTX 980 4G Sli Temperaturprobleme
Beitrag von: Alexxuss am 15. Mai 2015, 16:35:36
Hab ich schon versucht bringt keine besserung
Titel: MSI GTX 980 4G Sli Temperaturprobleme
Beitrag von: Alexxuss am 15. Mai 2015, 16:54:12
Was haltet ihr von den Nzxt G10 Adapter mit Kraken x41 aio Wasserkühlung.
Titel: MSI GTX 980 4G Sli Temperaturprobleme
Beitrag von: wiesel201 am 15. Mai 2015, 17:13:09
Was passiert wenn Du die Grafikkarten vertauschst?
Titel: MSI GTX 980 4G Sli Temperaturprobleme
Beitrag von: Alexxuss am 15. Mai 2015, 19:41:32
Was soll das bringen ?
Titel: MSI GTX 980 4G Sli Temperaturprobleme
Beitrag von: wiesel201 am 15. Mai 2015, 20:37:54
Wenn Du die Karten austauscht und danach die obere Karte heißer wird, dann liegt es eher an der Karte.
Titel: MSI GTX 980 4G Sli Temperaturprobleme
Beitrag von: Alexxuss am 16. Mai 2015, 05:20:00
Ok werde es mal probieren was sagst du zu den Adapter von nzxt?
Titel: MSI GTX 980 4G Sli Temperaturprobleme
Beitrag von: Franky1111 am 16. Mai 2015, 11:13:46
wer weis wie ich erkennen kann ob meine graka msi gtx 970 4g gaming die fans automatisch regelt
:winke
Titel: MSI GTX 980 4G Sli Temperaturprobleme
Beitrag von: Alexxuss am 17. Mai 2015, 20:46:08
Hab die zwei jetzt mal ausgetauscht jetzt wird die andere Karte 85 grad heiß und taket runter und zudem läuft der lüfter auf knapp 90% ganz schön laut :-( :-(
Keiner eine Idee zu ner anderen Kühllösung ???
Titel: MSI GTX 980 4G Sli Temperaturprobleme
Beitrag von: wiesel201 am 17. Mai 2015, 20:49:17
Zitat von: \'Alexxuss\',\'index.php?page=Thread&postID=847436#post847436\'
Hab die zwei jetzt mal ausgetauscht jetzt wird die andere Karte 85 grad heiß und taket runter
Also wieder die im oberen Slot?
Titel: MSI GTX 980 4G Sli Temperaturprobleme
Beitrag von: Alexxuss am 17. Mai 2015, 20:57:27
Nein die vorher unten war hab ich jetzt oben eingebaut und die wird genau so heiß
Titel: MSI GTX 980 4G Sli Temperaturprobleme
Beitrag von: wiesel201 am 17. Mai 2015, 21:06:27
Leider muss man Dir jedesWort einzeln aus der Nase zuehen. Daher fasse ich mal zusammen, wie ich es verstehe:

Wenn Karte A oben installiert ist und Karte B unten, dann wird Karte A (oben) unter Last zu heiß und taktet runter.
Wenn Karte B oben installiert ist und Karte A unten, dann wird Karte A (nun unten) wieder unter Last zu heiß und taktet runter.
Karte A wird also in jedem Slot zu heiß, Karte B bleibt  immer ausreichend kühl.

Ist das so korrekt?
Titel: MSI GTX 980 4G Sli Temperaturprobleme
Beitrag von: Alexxuss am 17. Mai 2015, 21:11:20
Nein beide Karten werden zu heiß ich habe A und B beide im oberen Slot gehabt ok jetzt
Titel: MSI GTX 980 4G Sli Temperaturprobleme
Beitrag von: wiesel201 am 18. Mai 2015, 00:12:38
In dem Fall liegt es wahrscheinlich wirklch an einer Beeinträchtigung der Kühlung durch den zu geringen Abstand. Ich fürchte in dem Fall musst Du zu einer Wasserkühlung greifen. Es sei denn Du kannst die Gehäusebelüftung optimieren. Kannst Du mal ein Foto Deines geöffneten Rechners hochladen, damit man sieht wie es darin aussieht?
Titel: MSI GTX 980 4G Sli Temperaturprobleme
Beitrag von: Alexxuss am 18. Mai 2015, 00:34:12
Ok werde beizeiten mal Fotos hochladen. Ein Komplettwasserkühlung wird mir zu teuer
gibt es alternativen?
Titel: MSI GTX 980 4G Sli Temperaturprobleme
Beitrag von: wiesel201 am 18. Mai 2015, 00:37:06
Ja. Du könntest z.B. mal den CPU-Kühler demontieren und die Wärmeleitpaste erneuern. Eventuell reicht das schon aus. Ich hatte mal eine R90X Gaming 4G, bei der brachte das unter Vollast eine Temperaturabsenkung von sage uns schreibe fünfzehn Grad!
Titel: MSI GTX 980 4G Sli Temperaturprobleme
Beitrag von: Alexxuss am 18. Mai 2015, 00:38:37
Wow nicht schlecht braucht man eine bestimmte wärmeleitpaste?
Titel: MSI GTX 980 4G Sli Temperaturprobleme
Beitrag von: wiesel201 am 18. Mai 2015, 00:42:53
Ich für meinen Teil hatte die Arctic MX-2 verwendet, meine riesige Tube hält schon seit 6 Jahren. Der Klassiker Arctic Silver AS5 geht genauso gut. Schau Dir mal diesen Test an! http://extreme.pcgameshardware.de/extreme-kuehlmethoden/263965-extreme-roundup-2013-26-waermeleitpasten-im-test.html

Man darf dabei aber nicht vergessen, dass die R9 290X ein kräftiger Hitzkopf ist. Die GTX980 ist generell kühler, da dürfte auch eine neue WLP etwas weniger bewirken als bei der R9 290X.
Titel: MSI GTX 980 4G Sli Temperaturprobleme
Beitrag von: Alexxuss am 18. Mai 2015, 09:05:55
Ok Wärmeleitpaste ist bestellt die Artic Mx-4.Wenn das nichts bringt was schlägst du vor ?
Titel: MSI GTX 980 4G Sli Temperaturprobleme
Beitrag von: Percy am 18. Mai 2015, 13:35:19
So wie ich das lese hast du einen Hitzestau im Gehäuse, es könnte schon ausreichen einen Lüfter in die Front des Case zu bauen die mehr kühle Luft zu den Graka´s bringt.

Wenn du ein Bild hoch lädst sehen wir mehr.
Titel: MSI GTX 980 4G Sli Temperaturprobleme
Beitrag von: Alexxuss am 18. Mai 2015, 15:21:23
Hier ist das Foto vorne sind 2 mal 200 mm die ins Gehäuse blasen hinten ein 140 der vom Gehäuse rausbläst und oben die 2 140 mm von der wasserkühlung.
Titel: MSI GTX 980 4G Sli Temperaturprobleme
Beitrag von: Schnidde am 18. Mai 2015, 18:38:12
Also entweder es reicht schon, die Wärmeleitpaste zu tauschen, wie Wiesel schon sagte. Das macht schon ein paar Grad aus. Sicher wird die obere Karte immer etwas wärmer sein. Eventuell kannst du noch einen Lüfter ins Seitenteil verbauen, der direkt auf die Karten bläst? An sonsten kann man in dem sehr aufgeräumten Gehäuse nichts mehr optimieren.

OT: Das gelb würde mich stören, ansonsten chices Gehäuse und tolle Hardware!  :thumb
Titel: MSI GTX 980 4G Sli Temperaturprobleme
Beitrag von: Alexxuss am 19. Mai 2015, 11:05:18
Hallo Wärmeleitpaste ist da werde mich heute Abend damit spielen.Muss ich was beachten ?
Titel: MSI GTX 980 4G Sli Temperaturprobleme
Beitrag von: wiesel201 am 19. Mai 2015, 11:18:49
Ja: Mach nichts kaputt! und die WLP nur dünn auftragen. Ist die Schicht zu dick wirkt sie eher als Isolator.
Titel: MSI GTX 980 4G Sli Temperaturprobleme
Beitrag von: Alexxuss am 19. Mai 2015, 13:04:54
Ok Danke .Warum denkt ihr eigentlich das es mit neuer Wärmeleitpaste besser ist was verwenden die den Orginal für eine ?
Titel: MSI GTX 980 4G Sli Temperaturprobleme
Beitrag von: Graf Kleingeld am 19. Mai 2015, 13:28:55
Spar dir die Arbeit mit der Wärmeleitpaste
-das wird nichts da die obere Karte keine Luft bekommt.
Wenn möglich einen anderen Steckplatz für die untere
Karte benutzen oder auf Wasserkühlung umrüsten.
Es können auch gebrauchte Komponenten verwendet werden.
Ich empfehle das Forum/den Marktplatz:
http://www.hardwareluxx.de/
Lass dich dort mal beraten!

Titel: MSI GTX 980 4G Sli Temperaturprobleme
Beitrag von: Schnidde am 19. Mai 2015, 18:22:48
Naja, über die Paste lassen sich schon ein paar Grad rausholen. Die Paste, welche von Haus aus benutzt wird, ist zwar nicht schlecht, aber es gibt bessere. Es gibt ne Menge User,  die durch das Paste tauschen noch etwas erreicht haben. Also als sinnlos würde ich das nicht betiteln...
Titel: MSI GTX 980 4G Sli Temperaturprobleme
Beitrag von: Alexxuss am 19. Mai 2015, 20:16:43
Hier noch ein Test zur Wärmeleitpaste.
http://www.computerbase.de/2015-04/asus-gtx-980-matrix-gegen-strix-overclocking-test/3/
Titel: MSI GTX 980 4G Sli Temperaturprobleme
Beitrag von: Alexxuss am 22. Mai 2015, 06:39:36
Habe gestern die Wärmeleitpaste getauscht hat leider
 nichts gebracht wird immer noch zu heiß 😑
Titel: MSI GTX 980 4G Sli Temperaturprobleme
Beitrag von: Alexxuss am 22. Mai 2015, 07:32:30
Hätte jetzt das als Alternative gefunden .Jemand Erfahrung damit?
https://m.alternate.de/productdetails.xhtml?p=1120505