MSI Endanwender-Forum

News und Sonderforen => Veranstaltungen , CeBIT, Computex => Thema gestartet von: der Notnagel am 11. August 2014, 15:59:52

Titel: Gamescom 2014 in Köln
Beitrag von: der Notnagel am 11. August 2014, 15:59:52
Vom 13.-17.08.2014 findet die Gamescom in Köln statt. Otto normalverbraucher wie wir darf nur vom 14.-17.08.2014 bis hin. Aber wenn man auf den Ticketverkauf guckt, dann kann es eng werden. Irgendwie sieht der Laden ganz schön ausverkauft aus: http://www.gamescom.de/de/gamescom/fuer_alle/eintrittskartenneu/index.php
Da ist die Ausstellungsfläche wohl etwas zu klein.
Geht von euch jemand hin und hat schon ein Ticket?
Nach meinen Informationen ist MSI vor Ort aber nicht mit eigenem Stand. Bei MSI arbeitet man derzeit intensiv an der Vorbereitung für das Events. Ich hoffe noch ein paar nähere Informationen zu bekommen. Auf alle Fälle ist die neue GT72-Serie vor Ort auszuprobieren.
Titel: Gamescom 2014 in Köln
Beitrag von: Userfix am 11. August 2014, 16:54:47
Tageszeitung sagt, alle Karten weg.
Titel: Gamescom 2014 in Köln
Beitrag von: Drachenstern am 12. August 2014, 03:26:11
Hab zwar Heimvorteil als Kölner, war auch 2x auf der Gamescom... nur tue ich mir das nicht mehr an. 3 Std. Schlange stehen für mal 15 Min. ein neues Game auszuprobieren, ist mir zu heftig.. Das geht ja bei dem nächsten Stand wieder los..

Sorry, wenn ich die Nerven dafür hätte, dann hätte ich Dir auf jeden Fall gerne geholfen ;-)

Ich hab mir da auch schon Gedanke gemacht, wie man es besser mit der Orga da machen könnte.. man weiss doch vorher wo jeder Stand ist.. also kennen die Messeveranstalter auch die Laufwege und Zeiten.
Hab da an solche Dinge gedacht, wie das sich der Besucher vorher online, mit seinen Interessen eintragen könnte, und dann einen Laufplan erhält. Das hätte den Vorteil, kleinerer Schlangen, weniger Wartezeit, man kann sich besser zwischen den Zeiten wo man an einem Stand sein soll, woanders auch mal umsehen. Das ist ja bei großen Schlangen kaum möglich, sonst ist der Platz ja weg.

Wie die Umsetzung sein sollte, das ist der Messe ihr Problem... jetzt zur Zeit.. muss ich viel zu lange anstehen, das heisst wenn ich minimum je Stand 2 Std. anstehe.. kann ich gerade mal 4-5 Stände mir ansehen.
Da bleib ich lieber zu Hause, trink ein leckeres Mühlenkölsch, und schau mir die Reportagen von der GamesCom an..

Viel weniger Stress :-D

Trotzdem wünsche ich allen die das gerne machen, viel Spass auf der GamesCom, und das sie auch viel Glück bei den Events haben. Und nicht nur ein paar Schlüsselanhänger als Trophäe bekommen :-) :thumbsup: