MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Rund um BIOS, VBIOS und EFI => Thema gestartet von: X-Wolf am 14. Januar 2013, 15:46:23

Titel: Mainboard MS-7591 Bios .rom oder .bin gesucht
Beitrag von: X-Wolf am 14. Januar 2013, 15:46:23
Guten Tag,
Ich suche für ein MS-7591 Ver:1.0 Mainboard die extrahierte .rom oder .bin Datei.
Das Board ist in einem Desktop-PC von DELL (Aurora-Alienware) verbaut.
Es ist auch egal ob es eine ältere BIOS-Datei ist. Hauptsache es ist keine .EXE.
Denn die .EXE lassen sich leider nicht extrahieren.

Beim DELL-Support habe ich leider auch keinen Erfolg gehabt, obwohl Sie sich sehr bemüht haben :thumbsup:

Danke und viele Grüße an alle hier
vielleicht kann ja einer helfen...
Titel: Mainboard MS-7591 Bios .rom oder .bin gesucht
Beitrag von: der Notnagel am 14. Januar 2013, 16:36:50
können wir uns heute abend noch mal verständigen? Dann kann ich schauen, was ich dir besorgen kann.
Wofür brauchst du die Datei?
Welche Datei hast du jetzt auf dem Board? Es geht nur darum, dass du nichts falsches bekommst.
Titel: Mainboard MS-7591 Bios .rom oder .bin gesucht
Beitrag von: X-Wolf am 14. Januar 2013, 17:01:02
Hallo Notnagel,
danke für Deine schnelle Antwort.

Die rom oder bin Datei brauche ich für ein zerflashtes Bios, wo das Mainboard nichts mehr sagt, also kein Bild.
Die original .EXE Datei kann man ja leider nicht extrahieren.
Habe jemanden der mir die rom auf ein neuen Bios-Chip flashen kann, welcher natürlich aufgelötet ist.
Bios-Chip (8pol) ein und auslöten ist kein Problem.

Welches Bios vorher drauf war kann ich leider nicht sagen (Kundengerät). Er weiß es auch nicht mehr.

Bei Dell habe ich die Bios-Updates natürlich gefunden, aber eben nur die .EXE und das ist ja mein Problem.
(Aurora A01 und Aurora A11)
DELL ServiceTag: 1WN1N4J , auf dem Bios-Baustein steht \"Aurora-A048IN\"

BIOS löschen ect. hat natürlich keinen Erfolg gebracht ...
Titel: Mainboard MS-7591 Bios .rom oder .bin gesucht
Beitrag von: der Notnagel am 14. Januar 2013, 17:10:15
ich guck heute Abend. Nach den Bezeichnungen könnte es auch ein DELL eigenes BIOS sein. In dem Fall kann ich nicht helfen.Aber dazu kann ich erst später was sagen.
Titel: Mainboard MS-7591 Bios .rom oder .bin gesucht
Beitrag von: X-Wolf am 14. Januar 2013, 17:14:40
Ja ich denke auch das es ein DELL eigenes Bios ist.
DELL Alienware (Aurora)

Bin heut abend aber erst etwas später zurück...
Danke schon mal für Deine Bemühungen
Titel: Mainboard MS-7591 Bios .rom oder .bin gesucht
Beitrag von: der Notnagel am 14. Januar 2013, 19:13:06
hier hast du die Aurora-A11.BIN. Von der Aurora-A05.BIN an, ist alles möglich.
Titel: Mainboard MS-7591 Bios .rom oder .bin gesucht
Beitrag von: X-Wolf am 15. Januar 2013, 01:35:24
Das find ich ja Affengeil - tschuldigung :thumbsup:

Wo hast Du denn die her, keiner konnte die besorgen...egal.
Ich kann nur 1000 mal Dank sagen für Deine Bemühungen und das noch in so einer Windeseile.
Einfach super ich .bin begeistert.

Ich gebe auch noch eine Rückmeldung wenn alles geklappt hat.
Titel: Mainboard MS-7591 Bios .rom oder .bin gesucht
Beitrag von: der Notnagel am 15. Januar 2013, 08:26:58
Zitat von: \'X-Wolf\',\'index.php?page=Thread&postID=809517#post809517\'
keiner konnte die besorgen
Dell konnte nicht helfen, weil sie nicht wissen (wollen), wo sie es herbekommen und MSI darf nicht helfen, weil OEM und für sowas ist ein Forum gut :D
Titel: ...auch von mir ein dankeschön :-)
Beitrag von: LeoFa am 17. März 2015, 15:09:32
Hallo,

...selbes Board, selbes Problem, allerdings ohne Stromausfall, der Rechner hat sich wärend dem Biosupdate aufgehängt...

Das Mainboard ist durch die erfolglose Suche nun ziemlich lange im Schrank verstaubt, dank dir wird das Mainboard wiederbelebt und bekommt als 2. Rechner eine neue Chance!!! :-D

Vielen dank und viele Grüße
Leo
Titel: Re: Mainboard MS-7591 Bios .rom oder .bin gesucht
Beitrag von: realhecki am 15. Januar 2016, 21:15:26
Moin,

bin neu hier ;-)  und möchte mich auch recht herzlich für das BIOS-Binärfile für dieses MSI OEM MS-7591 bedanken.

Es ist schon doof, dass BIOS-Files als .EXE rausgehauen werden, die sich dann nicht entpacken lassen - oder doch? Wenn ja - die Anleitung dafür findet bei mir größtes Wohlwollen :thumbsup:
Titel: Re: Mainboard MS-7591 Bios .rom oder .bin gesucht
Beitrag von: LeoFa am 25. Januar 2016, 12:36:50
Hallo Realhecki,

ja, in der Tat kann man mehrere Stunden bis Tage damit verbringen nach Lösungen zu suchen, Dateiname.exe /writeromfile Befehle in die CMD Konsole erfolglos zu testen, im Tempordner wie bei den Aurora R3 die Dateien zu suchen, Universal Extractor, Resource Hacker, alles ohne Erfolg...

...und doch ist des Rätsels Lösung dann mehr als simpel.

mit 7zip (https://forum-de.msi.com/www.7-zip.de) geht es dann doch die *.exe zu entpacken, denn darin befindet sich eine *.gz und da wiederum ist das gesuchte Bios-Binärfile ;-)
Titel: Re: Mainboard MS-7591 Bios .rom oder .bin gesucht
Beitrag von: Matze87 am 13. Februar 2017, 23:03:49
Hi auch ich bin neu hier,

habs heute geschaft das BIOS abzuschießen wie auch immer.... per .EXE gestartet pc fängt an...neustart... TOT ;( (update wäre das A11 gewesen)
Jetzt hab ich das Problem wie bekomm ich die A11.BIN version auf dem BIOS Chip?? Per USB?? M-Flash sozusagen?
Den der Rechner startet alle 5 sec neu ohne Logo nur schwarzer Bildschirm.

Wäre echt froh wenn wer Hilft.

Motherboard ist ebenfalls das MS-7591 letztes Bios war das A03

Danke schon mal
Titel: Re: Mainboard MS-7591 Bios .rom oder .bin gesucht
Beitrag von: der Notnagel am 14. Februar 2017, 05:37:02
hast du nach dem Flashen den Netzstecker gezogen und ein CMOS-Reset gemacht?
Titel: Re: Mainboard MS-7591 Bios .rom oder .bin gesucht
Beitrag von: Matze87 am 14. Februar 2017, 06:54:51
Ja beides schon erledigt, hab jetzt mal über Nacht den CMOS Reset drauf gelassen und probier es jetzt mal. BIOS-Batterie war auch schon drausen gewesen.

mom

leider kein Erfolg, bin echt Ratlos und als "nicht Leihe" will das was heißen.

Hab mir bereits nen Fat32 USB mit Rufus gemacht falls es per USB ne Möglichkeit gibt das dadrüber drauf zu machen.
Titel: Re: Mainboard MS-7591 Bios .rom oder .bin gesucht
Beitrag von: der Notnagel am 14. Februar 2017, 08:37:43
Du müßtest hier mal lesen: https://forum-de.msi.com/index.php/topic,54314.msg390585.html#msg390585
Auf dem Board ist noch ein BIOS und kein UEFI. Welches BIOS war bei dir drauf? Weißt du das noch?
Welche Version wolltest du genau flashen?
Aus welchem Komplett-PC ist das Board?
Titel: Re: Mainboard MS-7591 Bios .rom oder .bin gesucht
Beitrag von: Matze87 am 14. Februar 2017, 11:41:21
Du müßtest hier mal lesen: https://forum-de.msi.com/index.php/topic,54314.msg390585.html#msg390585 Auf dem Board ist noch ein BIOS und kein UEFI. Welches BIOS war bei dir drauf? Weißt du das noch? Welche Version wolltest du genau flashen? Aus welchem Komplett-PC ist das Board?

Also das ist ein Board aus dem Alienware Rechner Aurora r1.
Uff keine Ahnung ich wollte die aktuelle version (A11) drauf spielen,
glaube aber es war die Aurora A03 version die davor drauf war.
Titel: Re: Mainboard MS-7591 Bios .rom oder .bin gesucht
Beitrag von: der Notnagel am 14. Februar 2017, 12:30:50
Hast du dir oben das verlinkte Thema mal angeshen?
Titel: Re: Mainboard MS-7591 Bios .rom oder .bin gesucht
Beitrag von: Matze87 am 14. Februar 2017, 13:44:33
Ja hab ich, werd ich heute Nacht testen oder morgen früh geb dann Bescheid, Danke
Auf welchen Beitrag in dem Thread soll ich mich orientieren.
Titel: Re: Mainboard MS-7591 Bios .rom oder .bin gesucht
Beitrag von: der Notnagel am 14. Februar 2017, 14:39:50
naja erstmal grundsätzlich das Flashen über USB-Stick.
Hast Du ein AMI oder AWARD-BIOS auf dem Board. Danach richtet sich, welches Flashtool zu verwenden ist und dann noch Hilfe, es ist was schief gegangen (https://forum-de.msi.com/index.php/topic,54314.msg391309.html#msg391309).
Den Stick kannst du unter Win10 am besten mit Rufus erstellen.
Titel: Re: Mainboard MS-7591 Bios .rom oder .bin gesucht
Beitrag von: Matze87 am 14. Februar 2017, 23:54:39
Also der Chip selbst hat ein grünes Label drauf das lautet wie folgt: Aurora-X21BIN und liegt dirket neben der Batterie und dem Cmos cleaner. (Quadratisch und 8 pin)
Vllt sagt dir das ja was?? Mir sagt das leider nix und Tante Suchmaschine spukt nix aus.
Danke für deinen Langen Atem in der Sache

Nachtrag es war ein award Bios
Titel: Re: Mainboard MS-7591 Bios .rom oder .bin gesucht
Beitrag von: der Notnagel am 15. Februar 2017, 08:56:17
Du hattest das Aurora-X21.BIN drauf und flashst A75491IDA.A11. Warum das?
Das Aurora-X21.BIN ist für die PCB: 0D und das A75491IDA.A11 für die PCB: 1..
Was steht auf dem Board bei der Bezeichnung VER: ?
Titel: Re: Mainboard MS-7591 Bios .rom oder .bin gesucht
Beitrag von: Matze87 am 15. Februar 2017, 12:29:00
Also so sieht die Sache aus, vllt heißt das auch nichts keine Ahnung. Meine letzte angezeigte Version war A03
Kam ja auch kein fehler das das Board nicht unterstützt wird oder ähnliches.
Zitat
Das Aurora-X21.BIN ist für die PCB: 0D und das A75491IDA.A11 für die PCB: 1..
Das sind für mich Böhmische Dörfer ?-(
Titel: Re: Mainboard MS-7591 Bios .rom oder .bin gesucht
Beitrag von: der Notnagel am 15. Februar 2017, 13:14:36
Ich häng dir hier mal die Aurora-A11.BIN rein.
Titel: Re: Mainboard MS-7591 Bios .rom oder .bin gesucht
Beitrag von: Matze87 am 15. Februar 2017, 13:56:00
Hab spätschicht die Woche, wird also relativ spät bis ich was probieren kann.
Den USB Stick mach ich mit Rufus, setzt da das free dos aus dem anderen Thema rein.
Mach ne autoexec.bat (über die Benennungen(flashtool, bios Version) müssen wir noch mal drüber sprechen)