MSI Endanwender-Forum

Allgemeines Forum => Kaufberatung => Thema gestartet von: BlueG6o am 26. Dezember 2010, 19:10:11

Titel: Alternative zu MS-7502 Medion OEM Board
Beitrag von: BlueG6o am 26. Dezember 2010, 19:10:11
Hallo, ich besitze einen Medion MD8833 mit Q6600 Prozessor und dem OEM Board MS-7502. Da dort das Bios doch sehr \"beschnitten\" ist frage ich mich ob es ein alternatives Board gibt das alle Funktionen (eSata Anschluss für Datenhafen 2 usw) unterstützt aber dennoch ein freigeschaltetes Bios hat.

Hintergrund, ich würde gerne die Taktrate ein wenig erhöhen.

Hoffe es kann mir jemand helfen.

MFG Cris
Titel: Alternative zu MS-7502 Medion OEM Board
Beitrag von: der Notnagel am 26. Dezember 2010, 23:00:21
es wird dir bei MSI eher nicht gelingen ein alternatives Board zu finden.
Wer dir helfen will, kann sich das angehängte Handbuch wegen den technischen Daten ansehen. Das µATX-Board hat den G33 und ICH9DH als Chipsatz. Du hast selber geschrieben, daß dir eSATA wichtig ist. Das Board wurde nur für Medion hergestellt und ein anderes µATX-Board mit eSATA und Q6600 Support finde ich nicht.
Titel: Alternative zu MS-7502 Medion OEM Board
Beitrag von: BlueG6o am 27. Dezember 2010, 11:54:00
Hmmmm....ok, danke für die Infos. Dann müsste man wohl gleich über ein größeres \"Upgrade\" nachdenken. Board, RAM, CPU.

Ich will eigentlich keinen neuen Rechner kaufen, aber ich würde ihn gerne ein wenig verbessern.

MFG Cris
Titel: Alternative zu MS-7502 Medion OEM Board
Beitrag von: Schnidde am 27. Dezember 2010, 17:41:33
oder anderes gehäuse, dann kannste auch n atx board nehmen, und auch wieder msi :thumbsup:
Titel: Alternative zu MS-7502 Medion OEM Board
Beitrag von: der Notnagel am 27. Dezember 2010, 17:48:37
er muß ja kein neues Gehäuse haben. Mit dem Intel® P55 Chipsatz kann er das MSI P55M-GD45 (http://\'http://www.msi-computer.de/index.php?func=proddesc&maincat_no=1&cat2_no=170&prod_no=1894\') kaufen. Das hat 2 eSATA-Anschlüsse.
Mit Intel® H57 Chipsatz ist das MSI H57M-ED65 (http://\'http://www.msi-computer.de/index.php?func=proddesc&maincat_no=1&cat2_no=170&prod_no=1968\') eine Möglichkeit. Es hat einen eSATA-Port. Mit entsprechendem Prozessor auch Grafik onboard.
Die Boards benötigen eine LGA1156-CPU, DDR3-RAM und PCI-e Grafikkarten.

Die µATX-Boards sind nicht so komfortabel, wie die ATX Boards. Nur dann ist ein neues Gehäuse und möglicherweise auch ein neues Netzteil notwendig.
Titel: Alternative zu MS-7502 Medion OEM Board
Beitrag von: dalex am 27. Dezember 2010, 19:49:15
Das P55M-G45 ist ein sehr zuverlässiges Board, mit dem sich auch übertakten läßt. Ich bin damit sehr zufrieden.
Titel: Alternative zu MS-7502 Medion OEM Board
Beitrag von: Schnidde am 27. Dezember 2010, 20:03:34
ja, das ist natürlich auch ne möglichkeit! aber ich bin in erster liene davon ausgegangen, das er seine alte hardware behalten will. von daher wäre er glaube am günstigsten, mit einem gehäuse für 30-50€und dazu n neues board im atx format für ungefär das selbe. sprich, mit knapp 100€ wäre er dabei. auf p55 und iX und ddr3 umrüsten, wäre preislich weit höher :tongue:
Titel: Alternative zu MS-7502 Medion OEM Board
Beitrag von: der Notnagel am 27. Dezember 2010, 20:34:39
hast du dir mal angesehen, was MSI da an Boards hat?
http://de.msi.com/index.php?func=prodpage2&maincat_no=1&cat2_no=170&cat3_no=2
alles was ein T im Namen hat, hat DDR2 und könnte er verwenden. Es fehlt aber eSATA.
Titel: Alternative zu MS-7502 Medion OEM Board
Beitrag von: Schnidde am 27. Dezember 2010, 21:07:56
deswegen soll er ja nicht µATX nehmen, sondern atx, dazu n neues gehäuse. muss ja kein lian li für 500 euros sein :lach
Titel: Alternative zu MS-7502 Medion OEM Board
Beitrag von: der Notnagel am 27. Dezember 2010, 21:59:45
Schnidde, hast du dir die verlinkten Boards angesehen? Da ist keins für den Q6600 Prozessor mit eSATA EGAL ob ATX oder µATX. Wenn du sowas schreibst, mußt du auch gucken, ob es sowas überhaupt gibt!!!
Oder habe ich ein Board übersehen, daß für den Q6600 Prozessor ist und eSATA? Ich lasse mich von dir gerne eines besseren belehren. :lach
Titel: Alternative zu MS-7502 Medion OEM Board
Beitrag von: Schnidde am 28. Dezember 2010, 05:49:33
das p7n gabs auch als platinum. dieses hatte esata und unterstützt auch den q6600. hab mich da wohl verguckt :whistling: :winke
Titel: Alternative zu MS-7502 Medion OEM Board
Beitrag von: der Notnagel am 28. Dezember 2010, 10:25:04
Zitat von: \'Schnidde\',\'index.php?page=Thread&postID=767315#post767315\'
das p7n gabs auch als platinum
Das ist hier eben das Problem.
Titel: Alternative zu MS-7502 Medion OEM Board
Beitrag von: dalex am 28. Dezember 2010, 10:41:40
Hmm,
ich kann ein gebrauchtes Asus P5E3 anbieten. Das hat Sockel 775 und läuft mit einem Q6600. Es hat auch einen eSata Port. Ist aber im ATX Format und braucht DDR3. Sonst läuft es aber noch top.