Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  
Seiten: [1] 2 3 ... 10
 1 
 am: Heute um 07:13:38 
Begonnen von Orion234 - Letzter Beitrag von Orion234
Hast du vor 3 Wochen ein Windows Update durchgeführt?
Wird im Geräte Manager was angezeigt?

Ja kommt hin. Im Gerätemanager wird mir nur der Digitale Audio Output Von Realtek und Nvidia angezeigt. In der Soundsteuerung selber werden Lautsprecher, Kopfhörer etc. als nicht angeschlossen (weisser Kreis mit rotem Pfeil) angezeigt, obwohl die Treiber installiert wurden und die Geräte als einwandfrei funktionierend angezeigt werden.

 2 
 am: Gestern um 22:25:26 
Begonnen von Yaso120 - Letzter Beitrag von wiesel201
Ich sehe jetzt nichts Gravierendes in dem Punkt, er ist weit außerhalb des Bildes. Zumal Du schreibst dass er auf beiden Seiten oben zu finden ist. Ich vermute das ist produktionsbedingt seitens des Panelherstellers.

 3 
 am: Gestern um 22:24:51 
Begonnen von Ersu - Letzter Beitrag von vnt
Hallo Ersu,

da Du mit Ausnahme der CPU und der GraKa offensichtlich bereits alle anderen Komponenten ausgetauscht hast, bleiben mithin meiner Einschätzung nach nur diese beiden Komponenten als Fehlerursache übrig, sowie ggf. möglicherweise auch defekte SATA-Kabel oder Stromkabel.

Aus dem Bauch heraus würde ich auf einen defekten Speichercontroller Deines Ryzen 5 3600 tippen, was Du mit dem Austauschprozessor dann ja verifizieren könntest ...

Aus eigener leidvoller Erfahrung und als ebenfalls langjähriger PC-Selbstbauer kann ich mit Dir mitfühlen ... solche Fehler sind der Horror, kosten ohne Ende Zeit und Geld.  :cursing:

Viel Erfolg!

Gruß,
vnt   

 4 
 am: Gestern um 21:40:29 
Begonnen von Yaso120 - Letzter Beitrag von Yaso120
Nein keine Folie drauf. Merkwürdigerweise war ein Aufkleber, der nach dem auspacken bereits geklebt ist, bei diesem Monitor nicht drauf, sondern lag lose rum.
Werde es dann wohl austauschen lassen

 5 
 am: Gestern um 20:23:24 
Begonnen von Yaso120 - Letzter Beitrag von jeanlegi
Diese Punkte sollten nicht da sein. Zumindest nicht, wenn man nach Reviews und diversen Bildern geht.
Ist da eventuell noch Folie drauf am Rand?

 6 
 am: Gestern um 20:10:08 
Begonnen von Mythos242 - Letzter Beitrag von jeanlegi
Dafür reicht doch auch den Stromstecker vom Netzteil ziehen. 2-5 mal die Powertaste drücken und gut ist.
Ist auch einfacher als Notfalls den PC aufschrauben.

 7 
 am: Gestern um 20:09:19 
Begonnen von Yaso120 - Letzter Beitrag von Yaso120
Also hier mal die Bilder dazu. Jeweils rechts und links. Ist das normal für diesen Monitor oder doch ein produktionsfehler?

 8 
 am: Gestern um 18:44:09 
Begonnen von Zwoelfer - Letzter Beitrag von der Tobi


Servus und Hallo,


ich habe das Mainboard mit einem AMD Ryzen 9 5900X und 32 GB Speicher bestückt,
mit dabei sind eine 770 GTX von MSI und ein 920W Netzteil.


Das System bootet und läuft auch durch nur ist es leider ab und an so das nach drücken
des Powerbuttons das Bord "hängenbleibt". Es läuft and und schaltet wieder ab und läuft wieder an
usw. Wie ein Auto das Startet und gleich wieder ausgeht um wieder zu starten.

Habe ich da was falsch angeschlossen von den Kabeln her ( Resetschalter funktioniert)
oder woran kann das liegen?

Auch habe ich Probleme einen Raid0 einzurichten da er dann irgendwie die Festplatten nicht erkennt.
So erkennt er sie und vorher hatte ich sie anders in den Sataports da hat er nur eine für den Raid nicht erkannt
darauf hin habe ich meine normale 500 HDD und das DVD LW an 1 und 2 gehängt. Auf 3 und 4 laufen 250Gb Samsung und auf 5 und 6 500Gb von Samung.
Ja die Platten liefen bei meinem Z68GD80 schon im Raid zusammen in der Config.


Have a nice day,


Sven

Könnte an der Grafikkarte liegen, da die noch kein GOP/UEFI fähiges VBios haben dürfte.
Teste mal im Legacy Modus oder mit einer aktuelleren Grafikkarte.

 9 
 am: Gestern um 18:41:35 
Begonnen von Yaso120 - Letzter Beitrag von der Tobi
Hallo,

ich habe mir einen MSI MAG32CQR Monitor zugelegt.
Hierzu habe ich eine Frage. Der Monitor hat Rechts und links oben auf dem schwarzen Rand jeweils einen Punkt. Sieht ähnlich aus wie eine kleine Kamera. Ist das normal so oder liegt hier ein Produktionsfehler vor?

Vielen Dank

Eine Kamera hat das Modell nicht.
Eventuell ein Produtkionsfehler oder falls da eine Verschraubung ist, die Schraube etwas zu fest angezogen.

 10 
 am: Gestern um 18:38:40 
Begonnen von DerMarty - Letzter Beitrag von der Tobi
Denke,
die Erklärung hast Du Dir selber gegeben.
Vermutlich wird es in dem Raum in dem der PC steht, bedingt durch die gestiegenen Temperaturen draussen, die Raumtemperatur gestiegen sein.
Denke dass hier ein Schwellenwert überschritten worden ist und daher die Lüfter früher und schnell aufdrehen.

Du kannst mal einen CMOS Clear mit gezogenem Netzteil testen, denke aber es liegt an der gestiegenen Raumtemperatur.

Seiten: [1] 2 3 ... 10