MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Motherboards für Intel CPUs => Thema gestartet von: OliBoe am 25. Oktober 2021, 08:44:26

Titel: MSI z490 Gaming Edge WiFi - Optimale CPU Einstellung i9-10850k
Beitrag von: OliBoe am 25. Oktober 2021, 08:44:26
Guten Morgen,

ich verzweifel noch mit meinen z490 Gaming Edge WiFi Board in Verbindung mit meinem i9-10850k und der MSI 360R Wasserkühlung.

Ich möchte NICHT übertakten, sondern eher ein kühles System und verzichte gerne auf 2-3% Performance.
Gestern mal wieder wieder mit "Load Optimized defaults" gestartet und die Idle Temperatur geht nicht unte 40° und unter Last die CPU direkt in die 90ziger...
V-Core wird dann mit knapp 1.4 Volt gemeldet. 4.8GHz auf allen Cores - dauerhaft.
Bios ist die 1.90.

- Was muss ich denn im Bios einstellen, dass das Board nicht irgendwelche Tuning-Tricks einstellt, sondern sich Intel konform verhält?
- In welcher Reihenfolge gebe ich was im Bios ein, dass ich z.B. die V-Core stabil runter bekomme?

Bei der Wasserkühlung läuft die Pumpe dauerhaft auf MAX. Es macht bei der Temperatur keinen Unterschied, ob die drei Lüfter mit 1200 U/min oder 1800 U/min laufen.
Board-Temperatur geht nicht über 34-35° bei CPU Tests, wenn die RTX3070 ins Spiel kommt, dann geht die Board-Temperatur auf 45° hoch - also eigentlich kein Hitzestau im Gehäuse (drei weitere Gehäuselüfter)

Irgendwelche Ideen?
lg,
Oliver