MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Laptops => Thema gestartet von: phonk am 27. Dezember 2006, 09:23:14

Titel: S721 DVD brennen 2 Stunden ?
Beitrag von: phonk am 27. Dezember 2006, 09:23:14
Hallo ich habe mir ein S721 mit TurionX2 und 80 GB PATA Festplatte gekauft,

Gestern habe ich eine Video DVD mit 4,4 GB gebrannt. Das ganze hat geschlagende 2 Stunden gedauert, obwohl in der Ausgabe eine brenn geschwindigkeit von 8x (11.200) angegeben war.

Ausserdem könnte ich neben bei nichts mehr machen. Prozessor hat sich gelangweilt.

Kennt jemand das Problem ?
Titel: S721 DVD brennen 2 Stunden ?
Beitrag von: twobnt am 27. Dezember 2006, 09:30:08
Hallo,

vier mögliche Fehlerquellen:

1. Brenner defekt (kann halt passieren )
2. Inkompatibler Rohling (dann brennt er mit langsamster Stufe,... 40 Min)
3. Er hat nach dem Brennen die Zusammenstellung noch überprüft,... dauert je nach Brennqualität recht lang
4. Die Daten müssten erst von einem Netzlaufwerk zurechtkopiert und gecacht werden (das kann auch dauern)


Normal sollte er bei 8-fach so um die 15 min liegen
Titel: S721 DVD brennen 2 Stunden ?
Beitrag von: phonk am 27. Dezember 2006, 09:43:28
Hmm das mit dem Verifizieren kann natürlich sein, werde das ganze nochmal mit nem anderen Brennprogramm testen,

Aber irgendwie habe ich sowieso etwas Probleme mit dem Brenner, und zwar muss ich ab und zu auf den Brenner drücken, damit er anspringt.... man hat das gefühl, das er den Kontakt an den Anschlüssen verliert, es läuchtet dann auch keine LED ...

Genauso, wenn man das NB mal auf den Schoss nimmt und von unten gegen die Lade kommt, initialisiert ich das Laufwerk neu (macht die typischen Geräusche)

Wie sieht es denn dann aus, falls ich das Laufwerk auf Garantie Wechseln lassen möchte, muss ich das ganze NB einschicken ?

Ich mein mit dem Wackelkontakt kann ich leben.
Titel: S721 DVD brennen 2 Stunden ?
Beitrag von: twobnt am 27. Dezember 2006, 09:45:35
Hast Du das Laufwerk einzeln oder mit dem Book gekauft ???
Titel: S721 DVD brennen 2 Stunden ?
Beitrag von: badi am 27. Dezember 2006, 09:46:29
Es kommt natürlich auch drauf an, was Du brennen willst, Phonk. Also z.B. einen herkömmlichen Film mittels DVD-Clone komplett zu brennen, darf bei 8x nicht länger als ca. 45 Minuten dauern, inkl. Auslesen.
Und wenn Du einen Doppelherz-Prozi hast, solltest Du natürlich nebenher auch noch was machen können - dafür sind die Dinger schließlich erfunden worden!
Titel: S721 DVD brennen 2 Stunden ?
Beitrag von: twobnt am 27. Dezember 2006, 09:51:34
wenn er ein Video beim Brennen mit Nero auch noch konvertiert hat, dauerts auch noch mal ne zeit länger
Titel: S721 DVD brennen 2 Stunden ?
Beitrag von: phonk am 27. Dezember 2006, 09:55:37
Also ich habe erst ein ISO erstellt ... und der reine brennvorgang hat so lange gedauert.

Ich habe das DVD Laufwerk komplett mit dem NB gekauft.
Titel: S721 DVD brennen 2 Stunden ?
Beitrag von: twobnt am 27. Dezember 2006, 09:59:03
na, das darf nicht so lange dauern,....
Titel: S721 DVD brennen 2 Stunden ?
Beitrag von: phonk am 27. Dezember 2006, 10:03:46
Im BIOS kann auch kein Problem sein ?

Ich habe ja das neuste augespielt und dort kann man ja so gut wie gar nichts einstellen ... ausser Bootreihenfolge ...

Wei gesagt, ich werde das ganze heute nochmal mit nem anderen Brennprogramm und ISO versuchen ...

Oder gibt es noch irgendwelche Treiber fürs IDE ? Ich hab zwar nur den ATI Treiber aktualliesert, aber vielleicht habe ich was vergessen ...
Titel: S721 DVD brennen 2 Stunden ?
Beitrag von: twobnt am 27. Dezember 2006, 10:06:34
Normal brauchst du keine Treiber für einen Brenner und der chipsatztreiber sollte passen, ansonsten wäre das Book sehr langsam,

Bios aber eigendlich auch nicht

zeigt der Gerätemanager irgendwelche besonderheiten auf
Titel: S721 DVD brennen 2 Stunden ?
Beitrag von: phonk am 27. Dezember 2006, 10:08:43
Hab das Notebook leider nicht hier, werde heute Nachmittag das ganze nochmal testen und berichten ... vielen Dank schonmal für die Antworten.
Titel: S721 DVD brennen 2 Stunden ?
Beitrag von: twobnt am 27. Dezember 2006, 10:24:05
Gerne,... bis jetzt konnte ich noch nicht wirklich helfen
Titel: S721 DVD brennen 2 Stunden ?
Beitrag von: [007_Band] am 27. Dezember 2006, 11:19:43
Check doch bitte mal, ob dma bei dir aktiviert ist.
Du findest die Einstellung im Gerätemanager unter IDE Controllers, beim
Primary IDE Controller. Wenn dort statt dma pio aktiviert ist, dann wundert
mich nichts.
War denn das Notebook während des Brennvorgangs ohne Problem ansprechbar,
oder ging da gar nichts?

Zum Laufwerk selbst:
Ich hab festgestellt, dass man die Schublade des Laufwerks am Besten so schließt,
dass man beim Schließen des Laufwerks auf den Knopf zum auswerfen drückt,
denn dann erkennt das Laufwerk (zumindest bei mir) ohne Problem die CDs.

Ansonsten würde ich sagen, du brennst einfach nochmal eine, ich hatte auch schon
mal \"Blindgänger\", mit denen das Laufwerk nicht zurechtkam, könnte sich dann
einfach um Fabrikationsfehler handeln, muss auch nicht heißen, dass alle anderen
von der Marke nicht gehen.
Titel: S721 DVD brennen 2 Stunden ?
Beitrag von: phonk am 27. Dezember 2006, 13:07:25
DMA und PIO werden ich auch noch checken .... und ja es ging so gut wie gar nichts mehr ... hatte versucht trillian nebenbei zu öffnen ... nach 10 min Plugins laden habe ich den Task gekillt :-)
Titel: S721 DVD brennen 2 Stunden ?
Beitrag von: [W2k]Shadow am 27. Dezember 2006, 14:18:15
das klingt verdächtig nach pio mode
Titel: S721 DVD brennen 2 Stunden ?
Beitrag von: phonk am 27. Dezember 2006, 20:08:46
So, nu hab ich mal geschaut ... als es stand beim Primary Slave auf \"Nur PIO\" habe auf DMA wenn verfügbar gestellt .. Reboot... steht aber immer noch auch PIO :-(

Geht das DVD nicht auf DMA ?
Titel: S721 DVD brennen 2 Stunden ?
Beitrag von: [007_Band] am 28. Dezember 2006, 00:36:16
Zitat
Original von phonk
So, nu hab ich mal geschaut ... als es stand beim Primary Slave auf \"Nur PIO\" habe auf DMA wenn verfügbar gestellt .. Reboot... steht aber immer noch auch PIO :-(

Geht das DVD nicht auf DMA ?
Doch das geht.
Die einfache Variante (wenn das nicht geht, dann kanns übel werden):
Entferne im Gerätemanager alles, was mit den IDE Controllern zu tun hat.
(Also den Controller und Prim/Slave Geräte)
Danach machst du nen Neustart. Nun sollten die neu erkannt werden, danach
Neustart, jetzt evtl. auf DMA verfügbar stellen und wieder Neustart und hoffen,
dass es funktioniert.

Ansonsten wäre es möglich den ATI Chipsatztreiber neu zu installieren, ich weiß
aber nicht, ob das was bringt und ob das so einfach ist.
Es wäre auch möglich ein bisschen in der Registry zu pfuschen, allerdings ist da
zum einen kein Erfolg garantiert und zum anderen kannst du schlimme Dinge
anrichten (da man hier wirklich in die Tiefen des Atapi Systems eingreift).

Falls das oben genannte nicht funktioniert, hilft notfalls noch sichern und Neuinstallation,
allerdings musst du das hoffentlich nicht machen.
Titel: S721 DVD brennen 2 Stunden ?
Beitrag von: phonk am 29. Dezember 2006, 07:29:11
So nach dem man endlich wieder auf das Forum kommt, kann ich nun auch mal meine Ergebnisse kundtun.

Also ich habe wie erwähnt den Trick mit den IDE gesummse entfernen und wieder installieren lassen gemacht .... und japp slave macht nun auch Udma2.

Leider ist das Problem damit nicht gelöst. ich habe mal versucht mit dem Freewaretool IMGBurn eine simples CD-R Image von 500 MB zu brennen, dauerte 5 min durchn Brenngeschwindigkeit 12x Max 21,3 ... ok bei nem 24 fach brenner ganz ok.

Komisch fand ich nur das er bei jedem Test zweimal nen Bufferunderrun bekommen hat. und nen dritten habe ich erzwungen, in dem ich einfach mal beim Brennen Mozilla aufgemacht habe.

Bringt die Festplatte zu wenig IO ?

Ich meine ich hab wenig erfahrungen mit Notebooks, kann ja sein, dass man dort etwas Abstriche machen muss.

Gibt es irgendein Freeware Programm, womit ich mal den DatenIO testen und vergleichen kann ... ?
Titel: S721 DVD brennen 2 Stunden ?
Beitrag von: phonk am 29. Dezember 2006, 08:30:42
Ich hab mal HD Tach laufen lassen, die Platte machen 38 MB/s ist das gut oder schlecht ?

Im Vergleich macht mein USB STick 17,2
Titel: S721 DVD brennen 2 Stunden ?
Beitrag von: phonk am 29. Dezember 2006, 08:50:51
OK ich denke die Performance ist halt so, habe nun mal Nero CD-DVD Speed probiert und ne DVD in 11 min gebrannt ...geschwindigkeit 3,5 - 8,2 durchn 5,8 denke das ist normal, oder ?
Titel: S721 DVD brennen 2 Stunden ?
Beitrag von: hacker3000 am 29. Dezember 2006, 10:26:12
mit solchen werten kannst du dich wirklich glücklich schätzen  8o

ich benötige für ne volle dvd 12 min und ne volle cd etwa 5,5 min.. und bei nem schleppi sind diese werte hohe klasse  :D wegen den bufferunderruns: das ist normal, denn wenn 2 programme gleichzeitig auf die harddisk zugreifen (wie in deinem fall mozilla und nero), kann die datenrate bis unter 1 mb/s sinken, was dann eindeutig zu wenig ist... mit ner langsamen platte in einem desktop rechner ist es aber nicht viel anders.
Titel: S721 DVD brennen 2 Stunden ?
Beitrag von: phonk am 29. Dezember 2006, 11:01:31
OK, dann bedanke ich mich für die zahlreichen Antworten.... und bin froh, das Lappi nicht einschicken zu müssen.

BYE
Titel: S721 DVD brennen 2 Stunden ?
Beitrag von: [007_Band] am 29. Dezember 2006, 11:15:00
Jo, die Werte sind absolut normal. Du musst ja bedenken, dass ein 24x CD-Brenner die
CD nicht komplett mit 24x brennen kann, sondern da wird in Zonen eingeteilt. Die erste
Zone wird dann zum Beispiel mit 8x gebrannt, die nächste mit 12x usw.
Erst ganz am Ende wird normal 24x erreicht, deswegen ist das normal.
Genauso verhält es sich bei DVDs.

Komisch ist das ein bisschen mit den Buffer Underruns, das sollte normal nicht vorkommen,
evtl. könnte es helfen die Daten vorher zu cachen (kann man in Nero einstellen).

Der Input der Festplatte ist übrigens auch relativ normal. Ist nicht viel, aber man darf von
einer Festplatte, die mit 5400 U/min dreht eben auch keine Wunder erwarten.
Das ist einer der Gründe, weshalb ich in meinem S271 eine Platte von Hitatchi (7K80)
einbauen lassen hab, die braucht nicht wirklich mehr Strom, ist zwar ein bisschen lauter,
was man (natürlich ein bisschen auf Kosten der Performance) auf lautlos runter regeln
kann (per aam), bringt aber deutlich mehr Performance.
Titel: S721 DVD brennen 2 Stunden ?
Beitrag von: phonk am 29. Dezember 2006, 11:22:57
Ja ich spiele eh mit dem gedanken auf 120 GB Festplatte zu gehen ...

Nur habe ich schon mal gesucht, aber kein Plan, wie man an die Platte rankommt ... gibt es irgendwo ein Manual , das auch die Hardware beschreibt, das von MSI ist ja für \"Anwender\" und nicht für selber bastler geschrieben.
Titel: S721 DVD brennen 2 Stunden ?
Beitrag von: [007_Band] am 29. Dezember 2006, 11:46:25
Naja, entweder du schaust dir das Video an (hast du ja auch schon gefunden),
oder du weißt was du tust und entfernst einfach die Handballenauflage.

Allerdings befindet sich über einer der Schrauben normalerweise ein Aufkleber
mit Hinweis auf die Garantie. Ich würde den nicht einfach kaputtmachen,
sondern das zuerst mit MSI abklären, ob man dabei die Garantie verliert.
Eigentlich muss es möglich sein, die Festplatte zu entfernen/tauschen, denn
wenn mein Notebook nicht mehr geht und ich es einschicken muss, dann muss
es mir ja möglich sein, meine Daten zu sichern, denn MSI macht mit Sicherheit
als erstes mal alles platt.

Wenn da kein Aufkleber ist, sollte es keine Probleme geben, nachfragen würde
ich aber sicherheitshalber trotzdem, denn dazu ist der Service ja da und per
Mail kostet es ja nicht mal. ;)

Es sind im Übrigen die sechs Schrauben unterhalb der Handballenauflage, die
gelöst werden müssen.