MSI Endanwender-Forum

News und Sonderforen => Foruminformationen => Thema gestartet von: MacLeane am 19. Mai 2002, 21:30:45

Titel: Prozessor auf K7 Master wird zu heiß
Beitrag von: MacLeane am 19. Mai 2002, 21:30:45
Hab einen 1700 XP auf meinen K7 Master und ein Alpha PAL 8045 mit Y.S. Tech Extreme 3,00 Watt (direkt am Netzteil angeschlossen).
Nach dem Einbau vor 5 Monaten hatte ich noch Werte von (Ruhezustand 38   C, Auslastung bei ca. 54   C). Jetzt aber seit 1 Monat habe ich werte (Ruhezustand 72   C, Auslastung bis zur Warnung 82   bis sogar 92   C mit offenem Gehäuse).

An was kann das liegen und wie behebe ich mein Problem?

PS: Nach kompletter Reinigung keine Veränderung!

PLEASE HELP!  ?(
Titel: Prozessor auf K7 Master wird zu heiß
Beitrag von: HKRUMB am 19. Mai 2002, 21:35:16
Einmal im Mainboardbereich posten reicht eigenlich.... ;)
Titel: Prozessor auf K7 Master wird zu heiß
Beitrag von: Friday_13th am 24. Mai 2002, 13:44:21
Hört sich so an als ob der Prozi-Kühler nicht richtig aufsitzt! Also abbauen und neu drauf schrauben! Wenn du schon dabei bist mach gleich nagelneue Wärmeleitpaste druff! Die wird mit der Zeit meißt auch schlechter!

Oder sprichst du von der Mobo Temp???