MSI Endanwender-Forum

Allgemeines Forum => Plauderecke => Thema gestartet von: der Notnagel am 03. Januar 2009, 05:52:23

Titel: MSI nein / Medion ja ?
Beitrag von: der Notnagel am 03. Januar 2009, 05:52:23
Manchmal muß ich mich schon wundern. Es ist ja allgemein bekannt, daß Mediamarkt und Saturn zum Metro-Konzern gehören und Produkte von Herstellern wie AMD oder LINUX nicht über diese Kette vertrieben werden. Neu war mir, daß
Zitat
man MSI aus dem Sortiment genommen hat
Das wurde wir zumindest auf die Frage nach dem Wind im Saturn geantwortet. Gleichzeitig gibt es den Net PC von MSI als Medion Akoyas NETTop bei Saturn (ist der nicht auch von MSI ;) ?). Dafür gibt es den MSI-Wind PC zum geringeren Preis und besserer Ausstattung (320GB statt 160GB SATA, 2GB statt 1GB DDR2) beim real,- Markt, der übrigens auch zum Metro-Konzern gehört. Wie ist das mit der geiz ist geil und dem aktuellen Spruch >>jetzt muß der Preis dran glauben!<< ??
Es ist doch sagenhaft, wie der König Kunde bei diesen großen Ketten gnadenlos verarscht wird und er es auch mit sich machen läßt ...
Wir erleben es ja immer wieder, wenn die Leute mit ihren Medion-Problemen hier im Forum aufschlagen ...

Wenn Saturn jetzt behauptet, sie sind die billigsten, haben sie sogar Recht. Der MSI-Wind PC ist zwar besser und billiger aber eben kein Akoya.
Titel: MSI nein / Medion ja ?
Beitrag von: wiesel201 am 03. Januar 2009, 08:36:07
Ich glaube nicht, daß der Verkäufer Dich verarschen wollte. Jeder weiß doch, daß es mit dem Fachwissen der Verkäufer in den Fachabteilungen von Saturn/Mediamarkt etc. nicht weit her ist. Ich schätze, den Mist, den er Dir erzählt hat, glaubt der Mensch sogar selbst...
Titel: MSI nein / Medion ja ?
Beitrag von: red2k am 03. Januar 2009, 08:47:52
als bei mir im pro-markt (gehört zur REWE-gruppe) werden auch msi produkte verkauft

- grafikkarten
- dvb-t sticks
- bluetooth sticks
- digivox movie

ebenfalls stehen dort netbooks im regal (asus, samsung), aber bisher konnte ich weder einen wind noch ein akoya sichten.
Titel: MSI nein / Medion ja ?
Beitrag von: der Notnagel am 03. Januar 2009, 12:18:06
Meine Bemerkung mit verarscht galt ja nicht dem Verkäufer sondern einer Handelskette, die dem Kunden permanent eintrichtert, sie sind die besten und billigsten. Die Realität sieht aber ganz anders aus.
Ich finde es aber lustig, das der zur Metro-Gruppe gehörende real,-Markt, das bessere Original billiger anbietet.
Der Verkäufer hat mir nur bestätigt, was ich schon gesehen habe.