MSI Endanwender-Forum

Allgemeines Forum => MSI Spezial => Thema gestartet von: Franky11 am 11. April 2019, 19:53:07

Titel: MSI Support bei Garantie Miserabel
Beitrag von: Franky11 am 11. April 2019, 19:53:07
Schon mies, wenn man ein ziemlich teures Notebook kauf für über 2000 Euro und
dann nach ca. 8 Monaten erst eine Taste immer rauspringen tut und dann noch eine Andere.
Die 2te Taste lässt sich überhaupt nicht mehr einsetzen

Nun habe ich das Notebook abgeschickt zur Reparatur und mir wird doch glatt vorgeworfen, dass es sich hier um einen mechanischen Schaden handeln würde,
weil eine Taste komplett raus ist. --> Das ist eine reine Lüge von MSI Mitarbeitern !!

Jetzt wird das zu meinem Problem gemacht, das eine minderwertige Tastatur in den Notebooks verbaut wird und ich soll das
selber bezahlen. Das kann doch nicht mein Problem sein das die Tastatur unter Materialermüdung leidet.

Ich muss sagen das ist unter aller Sau so ein mieserabler Support und ich nenne dass schon Betrug am Kunden. Verkaufen angeblich hochwertige Notebooks
doch bei Problemen wird man hier total abgezockt obwohl noch 1 1/2 Jahre Garantie bestehen.

Obwohl dies ein eindeutiger Garantiefall ist wegen Materialermüdung wird man von MSI total abgezockt. Ist das eine Masche ? Teuer kaufen aber keine
Garantie anerkennen ??

Auf eine Beschwerde wird garnicht zurückgerufen sondern auch noch irgendwie auf "Doof" gestellt. Entweder zahlen sozusagen oder Pech gehabt ???!!!

War definitiv mein letztes Stück Hardware was ich jemals von MSI gekauft habe.