MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Rund um BIOS, VBIOS und EFI => BIOS/EC für Notebooks, AiO & Co => Thema gestartet von: Brain0 am 19. November 2016, 14:44:40

Titel: GT70 2OC: Release Notes für BIOS Versionen?
Beitrag von: Brain0 am 19. November 2016, 14:44:40
Ich habe mein GT70 2OC vor einigen Monaten auf Windows 10 aktualisiert. Da ich immer mal wieder sporadisch Probleme mit der Tastatur habe und ich treiberseitig und OS-seitig nichts gefunden habe, wollte ich mal prüfen, ob es evtl. Sinn macht ein BIOS Update durchzuführen.
Die aktuellen Versionen sind:
BIOS: E1763IMS.503
EC: 1763EMS1 Ver. 5.01

Ich habe schon einiges hier im Forum zum Thema BIOS Update bei den MSI Laptops gelesen und mir ist auch klar wie es funktioniert.
Ich habe auch gesehen, dass ich erst auf E1763IMS.50V und dann noch mal auf E1763IMS.51B updaten muss.

Leider finde ich nirgendwo sinnvolle Release Notes zu den beiden BIOS Versionen E1763IMS.50V und E1763IMS.51B, damit ich beruteilen kann ob ein Update überhaupt Sinn macht.
Die einzigen Infos auf der GT70 Service Seite sind:
- 1.Fix S3 resume PS2 device can not work on AMD R9-M290X.
und - WIN8 Default AHCI Mode.
Die ZIP Files habe ich mir auch schon mal runter geladen. Da steht aber auch 0,0 drin.

Ist das alles was es an Release Notes gibt??? Macht es Sinn das BIOS Update (bzw. die beiden Updates) mal durchzuführen?
Titel: Re: GT70 2OC: Release Notes für BIOS Versionen?
Beitrag von: Hutbolzen am 19. November 2016, 17:00:59
Hallo

Das Problem mit der Tastatur wird auch mit dem aktuellsten Bios nicht behoben,habe dies auch mit dem E1763IMS.51D Bios und Win10.
Das findest Du hier,GT70 2OC und 2OD unterscheiden sich nur durch die Grafikkarte.
Es wird zwischen dem E1763IMS.51B und dem 51D keine großen Änderungen geben,lediglich kleinere Bugs werden dort behoben sein
die nur in bestimmten Konstellationen vorkommen.
Das 51D und 71D unterscheiden sich auch nicht,im 51D steht das bios voreingestellt auf AHCI und im 71D auf RAID.

https://de.msi.com/Laptop/support/GT70-2QD-Dominator.html#down-bios&Win8.1%2064
Titel: Re: GT70 2OC: Release Notes für BIOS Versionen?
Beitrag von: Brain0 am 19. November 2016, 17:42:40
Danke für die Infos. Bin froh, dass ich nicht der einzige mit den Problemen bin :-D
Die Unterschiede zwische den verschiedenen Varianten 2OC und 20D sowie den 5x und 7x BIOS Versionen sind mir klar. Hatte in meinem Post versehentlich 71B statt 51B geschrieben.
Titel: Re: GT70 2OC: Release Notes für BIOS Versionen?
Beitrag von: Hutbolzen am 19. November 2016, 18:02:10
Aktuell läuft auch anderer Beitrag wegen dem Biosupdate:
https://forum-de.msi.com/index.php/topic,111182.msg869839.html#msg869839
Titel: Re: GT70 2OC: Release Notes für BIOS Versionen?
Beitrag von: Brain0 am 26. November 2016, 11:18:42
Habe mein GT70 jetzt mal zumindest auf die BIOS Version 51B sowie die Firmware Version 5.17 aktualisiert. Das sind jetzt mal die Versionen, die auf der Supportseite für das GT70 2OC angegeben sind.
Die gute Nachricht ist: meine Probleme mit der Tastatur und dem Trackpad unter Windows 10 scheinen auf den ersten Blick weg zu sein :thumbup: 
Wobei ich nicht sagen kann ob es nun das BIOS oder die Firmware war.

Die 51D werde ich dann vielleicht auch noch mal flashen. Gibt es dazu auch eine aktuellere Firmware Version?
Titel: Re: GT70 2OC: Release Notes für BIOS Versionen?
Beitrag von: iTzZent am 26. November 2016, 11:26:45
Nein, die 517 ist die neuste. Schön das Probleme behoben wurden.
Titel: Re: GT70 2OC: Release Notes für BIOS Versionen?
Beitrag von: Brain0 am 26. November 2016, 14:36:40
Danke für die Hilfe. Bin froh, dass mein gutes altes GT70 wieder optimal mit Win10 funktioniert. :thumbsup:
Titel: Re: GT70 2OC: Release Notes für BIOS Versionen?
Beitrag von: Brain0 am 01. Januar 2017, 12:31:56
Noch ein kleiner Nachtrag: Auf der GT70 20C Support Seite (http://de.msi.com/Laptop/support/GT70-2OC.html#down-bios) sind jetzt auch die Versionen 51D und 71D als aktuelle Versionen verlinkt (so wie hier im Forum auch schon beschrieben wurde). Wenn ich mich richtig erinnere wurde bisher immer nur auf die 51B/71B hingewiesen.