MSI Endanwender-Forum

Allgemeines Forum => MSI Spezial => Thema gestartet von: micha1 am 14. März 2005, 18:03:28

Titel: Warte nun schon >4-Wochen
Beitrag von: micha1 am 14. März 2005, 18:03:28
hallo

habe am 16.2.05 mein k8t neo2 eingeschickt. das sind jetzt 3 1/2 wochen her.
habe in anderen threads gelesen dass der support sehr lahm ist.
wie lange hat so ein austausch bei euch gebraucht? oder wo kann ich erfahren
wie lang des noch dauert?
habe 2 mal versprochen bekommen dass es am ende immer verschiedener
wochen wieder kommt.aber nix is passiert  :kotz.
jetzt nervt mich das langsam.das kann doch nicht sein!!!!

gruß
micha
Titel: Warte nun schon >4-Wochen
Beitrag von: der Notnagel am 15. März 2005, 08:16:00
Wie hast du es eingeschickt? Über den Händler oder selber direkt?
Zuständig ist übrigens nicht der Support sondern die RMA-Abteilung.
Hast du die RMA Versand Regeln beachtet? http://www.msi-computer.de/kontakt/rmainfo.php
Titel: RE:
Beitrag von: micha1 am 15. März 2005, 15:29:26
habe ich über den händler eingeschickt!
anders gehts ja nich.
ich hab beim händler nachgefragt laut ihm wurden die rma-regeln eingehalten.

ich habe dann selber bei msi nachgefragt ob es angekommen ist.
laut e-mail am 25.2.05 ist das board bei euch eingegangen.
kannst du nicht mal über den schreibtischrand schauen und bei der rma abteilung
dampf machen?oder welche funktion hast du in dieser firma?
Titel: Warte nun schon >4-Wochen
Beitrag von: Rumburak am 15. März 2005, 23:17:43
Zitat
oder welche funktion hast du in dieser firma?

Keine hat er...

Das hier ist ein ENDANWENDER[/b]-Forum....



Normalerweise sollte der Händler, wenn er das gleiche Board noch auf Lager hat, dieses \"sofort\" umtauschen (nennt sich Kundenfreundlichkeit/-dienst, weil sonst brauch\' ich ja eh nid beim Fachhändler meines Vertrauens kaufen) und der Händler sich dann nachher selber mit dem Support rumärgern und nicht auf Lasten des Kunden rumhampeln...
Titel: Warte nun schon >4-Wochen
Beitrag von: der Notnagel am 16. März 2005, 09:27:50
einige Händler haben noch einige andere unangenehme Angewohnheiten. Sie sammeln reklamierte Ware und geben diese dem Spediteur vom Großhandel mit. Das dauert und es dauert auch bis der Großhandel die Ware an MSI weiterleitet.
Es ist doch so schön einfach, die Schuld dann komplett dem Hersteller in die Schuhe zu schieben.
Damit sollen zu lange Bearbeitungszeiten die auch bei MSI auftreten können nicht entschuldigt werden. MSI sagt, das die Reklamationsbearbeitung maximal 10 Arbeitstage (2 Wochen) dauern soll.

Ich lasse mir immer gleich die RMA-Nummer vom Händler geben. Damit kann ich bei MSI den Bearbeitungsstand abfragen (ohne RMA-Nr. läuft nichts!) und der Händler weiß, das ich ihn überprüfen kann.
Titel: Warte nun schon >4-Wochen
Beitrag von: micha1 am 16. März 2005, 12:15:42
ich habe mit der rma nummer von meinem  händler 2x per e-mail nachgefragt.
2 mal wurde ich von der rma-abteilung angelogen!sie sagten mir immer:  Ende der Woche.
2mal hat das nicht gestimmt

 sie schrieben mir, dass das board angkommen ist und dass es ausgetauscht werden muss.

also kann es an meinem händler nicht liegen.
Titel: Warte nun schon >4-Wochen
Beitrag von: micha1 am 17. März 2005, 16:47:03
habe ein neues mainboard bekommen war aber auch defekt.
wahrscheinlich war es auch noch ein gebrauchtes.
hatte staubspuren!! :wall

wo soll das noch hinführen
Titel: Warte nun schon >4-Wochen
Beitrag von: monkey_ball am 13. April 2005, 14:59:55
Zitat
Original von der Notnagel
 MSI sagt, das die Reklamationsbearbeitung maximal 10 Arbeitstage (2 Wochen) dauern soll.


Man wenn das nur immer der Wahrheit entsprechen würde.
Hab das selbe Problem nur mit Graka, da warte ich auch schon 4 Wochen. :winke
Titel: Warte nun schon >4-Wochen
Beitrag von: der Notnagel am 13. April 2005, 15:16:33
Zitat
Original von monkey_ball
Hab das selbe Problem nur mit Graka, da warte ich auch schon 4 Wochen. :winke
Das hast du ja heute nun schon 4 mal zum besten gegeben. (Dadurch bekommst du deine Karte auch nicht schneller zurück)
Titel: Warte nun schon >4-Wochen
Beitrag von: Axel_C am 13. Mai 2005, 23:43:36
Warum droht ihr nicht mit Rücktritt vom Vertrag (sofern in der Gewährleistung von 2 Jahren)?  Frist setzen, wenn Frist abgelaufen, gibt es das Geld zurück und ihr kauft euch ein neues Board/Graka. Erfahrungsgemäß gehts dann plötzlich ganz fix.... Oder direkt Umtausch verlangen, dann braucht man nicht auf Reparatur warten, es gibt ein Wahlrecht nach BGB 439.