MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Grafikkarten => Thema gestartet von: CaBaL am 10. Dezember 2001, 19:54:38

Titel: Probleme mit Detonator 23.11
Beitrag von: CaBaL am 10. Dezember 2001, 19:54:38
Habe mir die neuen Treiber installiert und war nicht schlecht erstaunt als in den 3Dmarks gute 10% mehr Leistung da war.

Kann jetzt aber unter D3D spielen die auf UT Engine basieren das V-Sync nicht mehr abschalten.
z.B. Deus EX
       Unreal Tournament
Titel: Probleme mit Detonator 23.11
Beitrag von: Necci am 10. Dezember 2001, 23:49:47
nimm ein tool wie powerstrip, dann sollte es gehen
Titel: Probleme mit Detonator 23.11
Beitrag von: tomh_de am 12. Dezember 2001, 09:52:26
Probiers mal mit 21.83 der läuft bei mir fehlerfrei im gegensatz zu 23.11 da ist das System immer wieder eingefroren.
Titel: Probleme mit Detonator 23.11
Beitrag von: Necci am 12. Dezember 2001, 10:23:32
oder versuch es mit dem tool rivatuner, dass is jetzt für den 23.11 angepasst worden

hier runterladen (http://guru3d.com/rivatuner/index4.shtml)
Titel: Probleme mit Detonator 23.11
Beitrag von: toxic am 12. Dezember 2001, 16:13:23
:) hi !

bei mir läuft der treiber 23.11 auch super!!!!

nimm die detonator coolbits!!
damit kannst du die v-sync wieder deaktivieren!
und den tackt verstellen!!

tschau toxic ;)
Titel: Probleme mit Detonator 23.11
Beitrag von: CaBaL am 15. Dezember 2001, 11:36:29
Ja mit den 21.83 läuft mein system stabil aber langsamer als mit den 23.11(übrigens auch stabil)
und wenn ich die coolbits benutze sowie powerstrip
tut sich garnichts