MSI Endanwender-Forum

News und Sonderforen => Foruminformationen => Thema gestartet von: zompel am 10. Mai 2004, 21:12:20

Titel: neue nForce Treiber!
Beitrag von: zompel am 10. Mai 2004, 21:12:20
nForce 4.24 (WinXP) (http://www.nvidia.com/object/nforce_udp_winxp_4.24)
nForce 4.24 (Win2k) (http://www.nvidia.com/object/nforce_udp_win2k_4.24)
nForce 4.20 (Win9x) (http://www.nvidia.com/object/nforce_udp_win9x_4.20)

Viel Spaß beim Austesten! :]

Edit:

\'tschuldigung, mir ist später erst aufgefallen, daß dies erst die englischen Versionen sind - die internationalen Versionen sind auf der Seite noch nicht aufgeführt!
Titel: neue nForce Treiber!
Beitrag von: Mptech am 11. Mai 2004, 19:10:56
Ich hab die neuen Treiber bereits ausprobiert und sie funktionieren wunderbar! Nur was für neue Features sind integriert? Ich hab keinen Unterschied bemerkt!
Titel: neue nForce Treiber!
Beitrag von: CaptainCrunch am 11. Mai 2004, 19:39:23
Hallo Mptech,

aus der Nvidia.com Seite:

Release Notes

WHQL certified kit
Unified drivers with support for nForce, nForce2, and nForce3 products.  This package does not include support for dual-processor systems.
General compatibility fixes
Audio Driver Improvements
Introduced NVMixer – replaces SoundStorm Control Panel for all audio configuration tasks.  Note that NVMixer operates best when run at 1024x768 16-bit color
Introduced improved AC ’97 / Soft Audio driver – adds EQ, speaker cloning, and speaker wizard support
Introduced Speaker Wizard – incorporates all NVSwap features, ensures correct speaker setup on analog or digital speaker systems
Introduced Cinesurround – virtual 5.1 mixdown to headphones or 2 speakers
Introduced new Environments – simple, preset driven sound environments
Enhanced ASIO support and added support for AC ’97 / Soft Audio systems
Added user adjustable “rear channel creation” support – adds off, clone, reverb and delay
Added support for Realtek ALC655 codecs, Realtek ALC658 codecs, and 7.1 support for Realtek ALC850 codecs
Added support for WMV-HD audio streams and WaveFormatExtensible calls
Improved playback of mono content
Addressed audio issues in numerous games and applications

Storage Driver Improvements:
Support for Serial ATA controllers
Full NVIDIA RAID functionality on supported platforms
Improved compatibility with 3rd-party drive management, CD ripping and recording software.
Automatic DMA-mode fall-back when data errors are present due to poor cabling
Improved handling of various storage devices
Windows XP Driver Versions

Audio driver 4.31 (WHQL)
Audio utilities 4.31
Ethernet driver 4.16 (WHQL)
GART driver 3.77 (WHQL)
Memory controller driver 3.38 (WHQL)
SMBus driver 4.04 (WHQL)
Installer 4.38
IDE NVIDIA driver 4.12


Bis denne
Titel: neue nForce Treiber!
Beitrag von: zompel am 12. Mai 2004, 00:15:47
Kleine Ergänzung!!!

Siehe mein erstes Posting unter \"Edit:\":rolleyes:
Titel: neue nForce Treiber!
Beitrag von: Thommy_Cool am 12. Mai 2004, 14:14:53
....hab mir beim deinstallieren der alten nforce treiber irgendwie gleich die ati graka- treiber mit wegrationalisiert----nach dem neustart hatte ich vga allgemeintreiber drauf :motz dann neue nforce drauf, lief alles super.....aber dann kam es dicke  :wall  ich konnte den catalyst nicht mehr installieren! wurde immer abgebrochen! weder die direkte noch die installation über die geräteerkennung funktionierte! nach irgendwie 100 versuchen und 20 mal hoch und runterfahren hat es dann irgendwie doch geklappt. :P nur, ich kann echt nirgends irgendwelche verbesserungen oder veränderungen feststellen...hätte ich mir den stress also nicht machen brauchen  :(
Titel: neue nForce Treiber!
Beitrag von: AMDAthlon2500+ am 12. Mai 2004, 14:32:17
Hi,
Ich habe sie auch drauf und bemerke keine Verbesserungen. Ich habe sogar die Vermutung das es ein Schritt zurück gegangen ist. Naja warten wir einfach auf die nächsten.

cYa
AMDAthlon2500+
Titel: neue nForce Treiber!
Beitrag von: Thommy_Cool am 12. Mai 2004, 18:13:44
...bei der geschwindigkeit die nvidia bei der nforce treiberentwicklung vorlegt, wirds wahrscheinlich ein weihnachtsgeschenk  :lach :lala
Titel: NVMixer versus SoundStorm
Beitrag von: nwillems am 03. August 2004, 12:13:46
Installation ist ohne Probleme durchgelaufen, nvmixer ist im Vergleich zu Soundstorm etwas abgespeckt worden, die Lautsprecherkonfiguration ist meiner Meinung nach fehlerhaft, ich kann Digital und Analogausgang nicht mehr über die Software ein- und ausschalten somit bin ich gezwungen meine Analogen Lautsprecher manuell abzuschalten. Der Lautsprecherassistent funzt auch nicht richtig schickt keine Signale zum Digitalausgang und erkennt nur den Analogen.