MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Grafikkarten => Thema gestartet von: TxLSkiller am 01. September 2021, 10:42:01

Titel: MSI RX 6600 XT MECH 2X 8G OC Problem
Beitrag von: TxLSkiller am 01. September 2021, 10:42:01
Hallo,

ich habe mir aus Folgenden Komponenten ein System zusammen gebaut:

Mainboard: MSI MPG B550 GAMING EDGE WIFI BIOS Version 7C91v17
CPU: Ryzen 5 5600x
RAM: Trident Z RGB K2 GSK 16 GB
Grafikkarte: MSI RX 6600 XT MECH 2X 8G OC Steckplatz PCI_E1
M2. SSD: Samsung 980 Pro 1 TB Steckplatz M2_1
HDD: Seagate Barracuda 2 TB
Netzteil: be quiet! Pure Power 11 FM 750W
Monitore: 1x über HDMi und 1x über DP

Nun habe ich folgendes Problem ich habe Windows 10 installiert alle Mainboardtreiber und im Anschluss den Aktuellen Grafikartentreiber Installiert,
Die Grafikarte gibt nur ein Bild auf dem über HDMi Angeschlossenen Monitor wiedergegeben und mit einer max Auflösung von 1280 × 720 und in der Radeon Software wird mit der PCI Steckplatz 4.0 x8 Angezeigt.

Ich habe den PC Mehrfach Neustestartet.

Muss ich im BIOS noch irgendwas umstellen?

MfG TxLSkiller
Titel: Re: MSI RX 6600 XT MECH 2X 8G OC Problem
Beitrag von: Blechner am 01. September 2021, 20:01:13
Einen C-Mos clear über J-Bat1 gemäss Handbuch nach erfolgreichem Zusammenbau schon gemacht?