MSI Endanwender-Forum

Allgemeines Forum => Allgemeine Hardwarefragen => Thema gestartet von: Andreasp am 15. Februar 2004, 19:56:45

Titel: Frage zu BIOS
Beitrag von: Andreasp am 15. Februar 2004, 19:56:45
Hallo,
ich habe mal eine ganz allgemeine Frage:
Ich habe u. g. Mainboard und möchte meine BIOS Einstellungen über XP auslesen und speichern/drucken.
Kennt jemand ein entsprechendes Tool?
Danke im voraus für die Infos
Andreas

---------------------------------------------
Wird noch aktualisiert:
MS-6758 875p Neo FIS2 mit Bios 2.0
P4 3,2 GHz @ 3,2 GHZ :-)
2 x 512 MB Corsair 3200LL
2 x Maxtor 80GB SATA als Raid1 (On Promise)
GK: MSI5900SP
NEC 1300A DVD/CD Brenner
NT: TAGAN 380W
Gehäuse: ALU Silentmaxx
XP+SP1 Prof.
Titel: Frage zu BIOS
Beitrag von: Speedbuster am 15. Februar 2004, 22:14:05
Hallo

Also über XP auslesen geht nicht, da der Rechner das Bios schon gelesen hat,wenn er XP lädt oder geladen hat.

Früher unter DOS ging das wenn du im Bios warst, durch drücken der Drucktaste.

Cu Speedbuster 8)
Titel: Frage zu BIOS
Beitrag von: der Notnagel am 16. Februar 2004, 07:35:58
Sowas suche ich auch noch: ein Programm, mit dem ich alle BIOS-Einstellungen auslesen kann.
Das mit DOS funktioniert noch. Man braucht aber einen Nadeldrucker an LPT1 und wer hat das schon. :(
Was macht eigentlich AMI Diag und AMI Suite? Ich kenne die Programme nicht, habe aber davon gehört.

der Notnagel
Titel: Frage zu BIOS
Beitrag von: 11001111 am 16. Februar 2004, 07:43:42
Zitat
Original von der.Notnagel
Man braucht aber einen Nadeldrucker an LPT1 und wer hat das schon. :(

mein tintenpisser sieht das anders (Paralellport)
Titel: Frage zu BIOS
Beitrag von: der Notnagel am 16. Februar 2004, 07:49:36
Zitat
Original von Computerfreak
mein tintenpisser sieht das anders (Paralellport)
Ich weiß nur, daß es bei allen Nadeldruckern gehen soll, aber nicht bei allesn Tintenpissern. Es mag auch sein, daß es bei USB-Unterstützung im BIOS auch bei einzelnen Boards mit USB geht.

CU
der Notnagel
Titel: Frage zu BIOS
Beitrag von: Speedbuster am 16. Februar 2004, 08:27:08
Serg hat hier (http://msi.designlab.info/thread.php?threadid=6238&sid=&threadview=0&hilight=&hilightuser=0&page=3) ein schönes Bild eingefügt vielleicht weiß er was.
Titel: Frage zu BIOS
Beitrag von: der Notnagel am 16. Februar 2004, 11:17:19
@Speedbuster
glaube ich nicht. Das Bild ist ein Link nach MSI-Taiwan. Da mußt Du die schon fragen :D

der Notnagel
Titel: Frage zu BIOS
Beitrag von: Speedbuster am 16. Februar 2004, 11:25:07
Ja das stimmt habe grade mal ein anderes Handbuch runtergeladen ,da ist mir das auch aufgefallen.

Schade.

Ich hab mal das AMI-Diag probiert, da sagt das Prog \"Fehler beim Bioslesen\".

Cu Speedbuster 8)