MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Desktops und All-in-One PCs => Thema gestartet von: bmg1900 am 11. Oktober 2021, 12:22:40

Titel: MSI Aegis 3 8th Gen - Umzug in ein neues Gehäuse
Beitrag von: bmg1900 am 11. Oktober 2021, 12:22:40
Hallo zusammen!
Durch die spezielle Bauform des Aegis ist der PC ja nicht gerade Zukunfts/Upgradesicher, laut Datenblatt ist maximal eine 2070 möglich, neue Mainboards passen aufgrund dr Bauform kaum welche rein. Würde daher gerne in ein neues Gehäuse "umziehen".
Was genau kann ich dabei vom Aegis 3 alles mitnehmen und was muss neu?

Ich weiß gerade nicht, ob das Mainboard fest verbaut ist bzw. obs in einen normalen Tower reinpasst, darum habe ich mal ein neues auf die Einkaufsliste gesetzt.

Meines Wissens nach müssen folgende Dinge neu her:
- Netzteil
- Mainboard
- RAM
- Gehäuse

Vielleicht hat ja schon mal jemand dasselbe gemacht.

VG!
Titel: Re: MSI Aegis 3 8th Gen - Umzug in ein neues Gehäuse
Beitrag von: jeanlegi am 12. Oktober 2021, 23:48:57
Kommt drauf an hier mal ein paar Bilder, da ich das System selber nicht kenne
msi_aegis_3_8th_gen_system_review/2 (https://www.overclock3d.net/reviews/systems/msi_aegis_3_8th_gen_system_review/2)

Wenn du ein entsprechendes Case finden kannst könntest du bis auf das NT meiner Meinung nach alles weiter verwenden.